Was macht Ihr gerade?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Neu

      Spax mit Torx rulez!
      Jedenfalls im Konstruktionsbereich, wo man nicht auf historisches Gezumpel Rücksicht nehmen muss.
      Nicht falsch verstehen, ich mag alte Sachen!

      Ein bisschen zum Threadthema:
      War gerade ein wenig am Rhein, bzw. dem was davon noch übrig ist.
      So leer hatte ich ihn noch nicht gesehen, mal schauen, wie wenig es noch werden wird.



      Stefan
    • Neu

      Apropos Essen und Campen und so: habe mir heute abend beim Supermarkt eines dieser Iglu-Fisch-Schlemmerfilets besorgt, weil da draufstand, man könne es auch in der Mikrowelle machen ("bei 600 Watt garen"), und sowas haben wir hier im Garten. Also Filet auf nen Pappteller geworfen, in die MW gestellt, bei 600 Watt schön heißwerden lassen.

      Irgendwie müssen die mit "Garen" was ganz Besonderes meinen, denn was herauskam, war knallend heiß, steinhart, sah aus als hätte die Katze gekotzt und stank auch so. 8|

      Soviel zum Thema "Och joh, lecker Fischfilet, warum nicht....."....... :S
      "Ein jedes Problem durchläuft bis zu seiner Anerkennung drei Stufen: In der ersten wird es lächerlich gemacht, in der zweiten bekämpft, in der dritten gilt es als selbstverständlich." --Schopenhauer
    • Neu

      :P :D
      Hämmerli AirMagnum 850, Walther LGU Varmint, FWB 300s, Walther Lever Action "Duke", Walther Lever Action "Standard", Walther CP88 Competition, Crosman 2240, Colt SAA "NRA", Walther PPQ RAM, UMAREX RP5, GSG CP1-M, ASG Schofield 6" Aging Black
    • Neu

      Schlemmer-Filets und Fischstäbchen sind doch dasselbe, nur kleiner gesägt. Natürlich kann man das in der Micro garen, nur ob das dann taugt, schreiben die ja net drauf.

      Dafür hatte ich die Tage TK-Doraden vom Aldi, die waren mal richtig gut! Im Ofen, net in der Micro ;)
      Jetzt ist soweit, dass soweit ist 8o
    • Neu

      Das Schlemmerfilet geht auch.
      Nur muss das im Ofen langsam garen, dann ist es auch gut essbar.
      TK Doraden hatte ich noch nicht, aber die TK Forellen von Aldi.

      Ich mache die immer im Dampfgarer da werden die richtig gut.
      Mit viel Gemüse dazu ist das Abends eine leckere Low Carb Mahlzeit.
      Gruß Michael
      4mm/6mm :F: :W: affen? Na klar!
      FWR-Mitgliedsnr.: 30936
    • Neu

      Nach dem ganzen rumgehampel und der Maloche hier heute hatten wir kein Bock mehr was zu Kochen, also den Lieferservice bemüht.....auh man das ist wohl heute nicht sein Tag gewesen die "Past Mista" war ohne Geschmack die Nudeln meiner Frau auch nicht so "pralle" und die "Pizzaschnecken" mit Salami total triefend fettig.........bäh :kotz: .... darauf erstmal ein Jägermeister für den Magen :drink: *lol* Hätte ich mir die Backfrische vom lieben Herrn Oetker in den Ofen gehauen wäre es heute besser gewesen eigentlich sehr ungewöhnlich weil der Lieferservice sonst immer sehr gute Qualität abgeliefert hat ?(
      Naja macht wohl die Wärme ;(
      Gruss
      Markus :thumbsup:
    • Neu

      Jetzt hab ich schon wieder vergessen das nur du allein nicht rumgehampelt hast, weil sonst hätte deine bessere Hälfte ja kochen können 8o
      Hämmerli AirMagnum 850, Walther LGU Varmint, FWB 300s, Walther Lever Action "Duke", Walther Lever Action "Standard", Walther CP88 Competition, Crosman 2240, Colt SAA "NRA", Walther PPQ RAM, UMAREX RP5, GSG CP1-M, ASG Schofield 6" Aging Black
    • Neu

      Jau, Fisch aus der TK werd ich wohl auch in Zukunft nur noch im Backofen machen, auch wenns da halt ewig dauert... Backofen vorheizen, Fisch reinstellen, anschließend Fisch erstmal wieder auskühlen lassen, weil man sich sonst die Schnauze verbrennt.......irgendwann nach einer knappen Stunde kann man dann mit dem Essen anfangen. Bis dahin bin ich gefühlt verhungert.

      Das besagte Iglu Schlemmerfilet a la Bordelaise ist ein Klassiker aus meiner Kindheit. Gabs häufiger, wenn Vatern kochen musste, weil Muttern grade abwesend war, und ich habe das Zeug echt geliebt mit der leckeren Pilz-Soße oben drauf. Das war allerdings die Zeit, als eine Packung davon noch locker doppelt so groß war wie die, die sie heute unter diesem Namen verkaufen......

      Früher war halt einfach mehr Lametta.
      "Ein jedes Problem durchläuft bis zu seiner Anerkennung drei Stufen: In der ersten wird es lächerlich gemacht, in der zweiten bekämpft, in der dritten gilt es als selbstverständlich." --Schopenhauer
    • Neu

      Ich hab´ nur meinen Kühlschrank verwendet.

      Sechs hartgekochte Hühnerpillen durche Klappharfe, Käsewürfel, eine Packung Eiersalat, eine mit Garnelen und Cocktailpower und etwas Nudelsalat und ganz wichtig: Erbsen und Möhren. Alles in `ne große Schüssel, durchmöllern und ab innen Kühlschrank zum Durchziehen lassen.

      Hey - von Dressings und so´nem Zeugs hab´ ich keinen Plan... Aber ich weiß, was ich mag. Alles zusammenkloppen - und Du hast den fetten Mega-Salat. Noch dazu einen, der nicht allzusehr in Dressing ersäuft. Paul Bocuse in der Kombüs´ wäscht sich die Pfotem im Gemüs´... :)


      We have the Fossils - we win!