Olight S1 Mini Baton LED Taschenlampe

    • Olight S1 Mini Baton LED Taschenlampe

      Heute möchte ich euch kurz die Olight S1 Mini vorstellen, eine sehr kompakte Lampe die mit einem besonderen Akku geliefert wird, dazu später mehr.



      Die S1 Mini gibt es in Kaltweiss und in HCRI (Tageslicht)

      Ich stelle euch hier die kaltweisse Version vor, die auch etwas heller ist.



      Lieferumfang:

      Olight S1 Mini Baton
      RCR 123A Akku
      USB Ladekabel
      Handschlaufe
      Olight Produktflyer



      Verbaut wurde hier ein Smooth Reflektor, in der Frontlinse ist eine Art Lupe mittig, dadurch ergibt sich ein tolles Lichtbild, was im Video zu sehen sein sollte.



      Die Ausleuchtung ist eher für den Nahbereich gedacht, aufgrund der hohen Leistung leuchtet die S1 Mini trotzdem bis 100 Meter weit.

      Technische Daten:

      Leuchtweite (m)130
      Max. Performance (Lumen)600
      LadetypMicro-USB
      Kompatible Batterien1 x CR123A/RCR123A
      Lichtintensität (Candela)4200
      LichtformWeiter/Breiter Hotspot, ideal für Beleuchtung im Nahbereich
      Linsen-/ ReflektortypWeicher Reflektor (zentraler Bereich und gefluteter Bereich)
      BetriebsweiseSeitenschalter
      Form/GrößenfaktorKleine Größe (Autoschlüssel, Feuerzeug)
      SerienS Serie (EDC, Allgemeine Verwendung)




      WasserdichtIPX8
      Gewicht (g)43
      Länge (mm)54
      Kopfdurchmesser (mm)21
      Körperdurchmesser (mm)21
      LEDCree XM-L2



      Helligkeitsstufen:


      LEVEL 1 (Lumen)
      • 600 - S1 Mini
      • 450 - S1 Mini HCRI
      Laufzeit LEVEL 1
      • S1 Mini: 600 lumens (~300lm) - 55m (1m);
      • S1 Mini HCRI: 450 lumens (~250lm) - 55m (1m);
      LEVEL 2 (Lumen)
      • 300 - S1 Mini
      • 250 - S1 Mini HCRI
      Laufzeit LEVEL 2
      • S1 Mini: 60 min.
      • S1 Mini HCRI: 60 min.
      LEVEL 3 (Lumen)
      • 60 - S1 Mini
      • 50 - S1 Mini HCRI
      Laufzeit LEVEL 3
      • S1 Mini: 6 std.
      • S1 Mini HCRI: 6 std.
      LEVEL 4 (Lumen)
      • 15 - S1 Mini
      • 12 - S1 Mini HCRI
      Laufzeit LEVEL 4
      • S1 Mini: 30 std.
      • S1 Mini HCRI: 30 std.
      LEVEL 5 (Lumen)
      • 0,5 - S1 Mini
      • 0,5 - S1 Mini HCRI
      Laufzeit LEVEL 5
      • S1 Mini: 15 Tage
      • S1 Mini HCRI: 15 Tage



      Der mitgelieferte Akku kann man extern mit dem beigelegtem USB Kabel aufladen, der Akku hat direkt einen Standart USB Anschluss.



      Aufgeladen wird hierbei mit 0,36 Ampere

      Der Akku leuchtet dabei am Kopf Rot



      Nach dem laden habe ich die Lampe in Turbo eingeschaltet, das geschieht indem man den Seitenschalter 2x drückt.

      Hält man den Schalter gedrückt, so schaltet man in die nächste Stufe, 3x drücken und man kommt in den Strobe Modus.

      Dazu gibt es noch einen Moonlight Modus, den erreicht man wenn man den Schalter bei ausgeschalteter Lampe gedrückt hält.





      Ein nettes Feature ist auch der Timer.

      Ist die Lampe an, so drückt man 2x den Schalter... beim 2. klick den Schalter gedrückt halten. Die Lampe blinkt 1x.

      Das ist der Timer für 3 Minuten gestellt.

      Wiederholt man jetzt nochmal das 2x klicken mit festhalten, so geht die Lampe nach 9 Minuten aus... perfekter Pizzatimer ;)

      Im Betrieb wurde die S1 Mini angenehm warm, nach 3 Minuten waren es 35 Grad, nach 10 Minuten 40 Grad... wärmer wurde Sie nicht.




      Innerhalb der ersten 3 Minuten dimmte die S1 Mini auf 300 Lumen runter, was man aber so nicht bemerkte, erst nachdem man wieder 2x den Schalter betätigte für den Turbo, sah man es.

      Die 300 Lumen wurden für ca. 30 Minuten, danach leuchtete der Schalter rot.

      Der Akku hatte noch eine Spannung von 3,47 Volt.

      Die Helligkeit nahm ab dann ab, bis die Lampe irgendwann ausging. Der Turbo funktionierte bei so einem schwachem Akku nicht mehr.

      Hier ein paar Besmshots und ein Video.

      15 Lumen


      60 Lumen


      330 Lumen


      600 Lumen






      Fazit:

      Für knapp 50 Euro erhält man eine schön kompakte Taschenlampe die zum Spazierengehen gut geeignet ist, und genug Leistungsreserven hat.

      Medium mit 60 Lumen reicht hier für volle 6 Stunden, zum Spazieren gehen ausreichend hell.

      Aktuell gibt es wieder einige Aktionen und Angebote bei Olight



      Bilder
      • 005.JPG

        110,86 kB, 1.200×862, 28 mal angesehen
      • 010.JPG

        19,71 kB, 1.200×900, 72 mal angesehen
      Solid, fantastic, aerodynamic, safe, honest, sometimes evil. Attractive to have, bloody when you don't have her.
      When she talks, she talks about death. My Azra saves non-life imagination. We love you Azra, because you are evil.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Sgt_Elias ()

    • Fotos
      Bilder
      • 011.JPG

        29,57 kB, 1.200×900, 82 mal angesehen
      • 012.JPG

        76,25 kB, 1.200×900, 103 mal angesehen
      • 013.JPG

        112,47 kB, 1.200×900, 72 mal angesehen
      • 014.JPG

        52,22 kB, 1.200×875, 74 mal angesehen
      • olight.jpg

        72,18 kB, 800×267, 74 mal angesehen
      • Attachment-1.jpeg

        112,64 kB, 1.140×405, 76 mal angesehen
      Solid, fantastic, aerodynamic, safe, honest, sometimes evil. Attractive to have, bloody when you don't have her.
      When she talks, she talks about death. My Azra saves non-life imagination. We love you Azra, because you are evil.
    • Benutzer online 1

      1 Besucher