Erfahrung mit Hämmerli AR 20 pro

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • lässt sich der griff eigentlich durch einen Holzgriff ersetzen ?
      In einem anderem Thread wurde berichtet, das man mit den Fingernägeln streifen in die oberflächenbeschichtung ziehen kann. Sowas schreckt mich schon ab.....
    • Bruchpilot75 wrote:

      Passt der Kartuschenfülladapter der Ar20 eigentlich auch auf eine 200Bar Flasche oder benötigt man dafür einen Adapter?
      300 Bar Kartuschen gehen immer an 200 Bar Flaschen für eine 200 Bar Kartusche an einer 300 Bar Flasche zu füllen brauchts den Adapter.

      Bruchpilot75 wrote:

      Und wie sieht es mit den China Pumpen aus welchen Adapter benötigt man dafür um eine Kartusche bzw. Walther Kartusche zu befüllen??
      Denke mal keinen den Schlauch abschrauben und dann sollte der passen, bin mir da aber nicht sicher denke NC kann da mehr zu sagen.
      Ich Fülle nur an unserer vereins Buddel.

      Edit: ich habe eben mal unseren AR20 Schützen angeschrieben, denke der wird sich irgendwann hier auch mal melden.
      Angemeldet ist er hier.
      Fieldtarget bei der FSG-Starnberg Youtube
      Field -Target ist wie Sportschießen, nur viel Geiler!!!
    • Nosferatu2008 wrote:

      300 Bar Kartuschen gehen immer an 200 Bar Flaschen für eine 200 Bar Kartusche an einer 300 Bar Flasche zu füllen brauchts den Adapter.
      Aha ok irgendwas war mit 200 und 300Bar Kartuschen ok wieder was dazu gelernt. :thumbup:

      Nosferatu2008 wrote:

      Denke mal keinen den Schlauch abschrauben und dann sollte der passen
      Ja das wäre mal interessant zu wissen vielleicht kann @NC9210 dazu etwas sagen.
      Gruss
      Markus :thumbsup:
    • Es gibt Pumpen mit dem Normgewinde für Flaschen
      (aber praktisch nur in Deutschland) und mit Schlauch
      für Quick-Fill. Die haben dann G1/8" (viel kleiner).
      Es gibt auch dafür passende Adapter.

      Bruchpilot75 wrote:

      Passt der Kartuschenfülladapter der Ar20 eigentlich auch auf eine 200Bar Flasche
      Auf 200-Bar Flaschen passt das Gewinde immer.
      Es kann aber der mittige Verwechslungsschutz
      verhindern daß der dicht wird.
      Zeig doch mal ein Bild ...
      Weise einen intelligenten Menschen auf einen Fehler hin und er wird sich bedanken.
      Zeige einem dummen Menschen einen Fehler und er wird dich beleidigen.
    • Suppo63 wrote:

      Gibt es Erfahrungen Chronomessungen zur Hämmerli AR 20 bzw. welche Munition wird empfohlen ?
      Für FT? JSB Exact 4,52

      man sollte aber auch die Express und Heavy in dem Maß ausprobieren.

      Gruß Udo
      „Dummheit zu erlauben bedeutet, sie zu fördern“
      Dan Brown


      Field Target im 1. DFTC 2000 e.V
    • Roob wrote:

      lässt sich der griff eigentlich durch einen Holzgriff ersetzen ?
      In einem anderem Thread wurde berichtet, das man mit den Fingernägeln streifen in die oberflächenbeschichtung ziehen kann. Sowas schreckt mich schon ab.....
      Also vom Kunststoff her, stimmt..sehr anfällig..auch auf Ringe an den Händen achten. Man hat sofort hässliche Kratzer drin..war bei mir ebenso.
      Ich hatte die silberne mit Alu am Schaft..muss sagen, das war ebenso seeeehr anfällig auf Kratzer..
      Also an das Teil muss man mit Handschuhen dran..

      Aber vom Schuss und der Präzision her, einfach top!
    • Udo1865 wrote:

      Suppo63 wrote:

      Gibt es Erfahrungen Chronomessungen zur Hämmerli AR 20 bzw. welche Munition wird empfohlen ?
      Für FT? JSB Exact 4,52
      man sollte aber auch die Express und Heavy in dem Maß ausprobieren.

      Gruß Udo
      In YT hatte ich mal einen gesehen, der glaub mit den JSB Klassikern 4,52 und auf 20m Diabolos getroffen hat.
      Viel kleiner kann ein Ziel nicht mehr sein.

      Ich hatte ebenso die JSB 4,52 und hab auf 20-40 Meter KK-Hülsen geschossen..wurde langweilig weil man fast immer getroffen hat.
      Bin dann zur FWB 300 gewechselt, da diese etwas schwerer zu schießen war als die AR20.
    • Ich hab die AR mit Exact und Heavies in 4,53 geschossen. War n ganz präzieses Gerät ein Jahr. Dann hatte ich plötzlich mit JSB Heavy die Expressgeschwindigkeit oder auch mal andersrum mit Exact den Speed von Heavys. Dann machte das keinen Spass mehr wenn man nich weiss......
      Gott hat die Erde nur einmal geküsst, genau an dieser Stelle wo nun Deutschland ist!

      https://german-rifle-association.de/
    • NC9210 wrote:

      Auf 200-Bar Flaschen passt das Gewinde immer.
      Es kann aber der mittige Verwechslungsschutz
      verhindern daß der dicht wird.
      Zeig doch mal ein Bild ...
      Ich habe die Waffe nicht und auch nicht den Adapter wäre nur mal eine frage vorab gewesen für den fall der fälle das man keine Böse überraschung hat und nicht auffüllen kann. Im moment habe ich nur eine 200Bar Flasche mit Überfülbrücke/Manometer und Best Fittings Schnellkuppelungen für die Quickfillanschlüsse meiner HW100 und Rotex.
      Gruss
      Markus :thumbsup:

      The post was edited 2 times, last by Bruchpilot75 ().

    • Wenn der Nippel zu lang ist - einfach absägen :)
      Dann passt das!
      Weise einen intelligenten Menschen auf einen Fehler hin und er wird sich bedanken.
      Zeige einem dummen Menschen einen Fehler und er wird dich beleidigen.
    • Ich kann aber immer noch nicht verstehen, wieso dieses neue Hämmerli (Black Hunter), soviel günstiger ist.
      Walther Lauf und Regulator werden ja wohl noch verbaut sein ?
      Ich suche ja noch ein Pressluftgewehr mit einem guten Abzug... also zumindest besser als wie der von der Rotex.
    • Roob wrote:

      lässt sich der griff eigentlich durch einen Holzgriff ersetzen ?
      In einem anderem Thread wurde berichtet, das man mit den Fingernägeln streifen in die oberflächenbeschichtung ziehen kann. Sowas schreckt mich schon ab.....
      Ja, den Griff kann man mit ein paar Anpassungen durch z.B. einen von Walther ersetzen.
    • Thiel wrote:

      ch kann aber immer noch nicht verstehen, wieso dieses neue Hämmerli (Black Hunter), soviel günstiger ist.
      Walther Lauf und Regulator werden ja wohl noch verbaut sein ?
      Komme da auch nicht so recht hinter ?(

      Esti wrote:

      Vielleicht ist das auch ein Sonderangebot exclusiv von 4komma5.
      Auf der Umarexseite hab ich die Variante nicht gefunden.
      Es wäre ja mal schön wenn das Teil mal jemand bestellt hat und berichten könnte :thumbup: Auf der Umarexwebseite oder woanders im Web habe ich auch nichts gefunden, da hat 9K0 wohl exklusiv Rechte :D wie die AM850 mit dem komischen Nussbaumdesign Schaft......... ;( 4komma5.de/SET-Haemmerli-Umare…schaft-Nussbaum-DesignP18 :D
      Gruss
      Markus :thumbsup:
    • Ich kann bis auf die fehlende Handstütze und das nun TFI RS21-gelabelte Futong-ZF keine Unterschiede entdecken. Und natürlich Stahlkartusche statt der Alu wie bei der AR20-Pro. Würde sagen das is ne Extrawurst für 4,5. Kaufen und glücklich sein! (Ob mit oder ohne ZF muss jeder selbst wissen)
      Gott hat die Erde nur einmal geküsst, genau an dieser Stelle wo nun Deutschland ist!

      https://german-rifle-association.de/