Walther Lever Action Erfahrungen, Tips und Tricks hier rein ;-)

    • Heute zwischen dem Verleimen von Möbelkanten, mal ins Regal gegriffen und die WLA aus dem Futter geholt.
      Kapseladapter seit 3 Monaten drinnen, nur festgeschraubt und 3 Trommel durchgejagt.


      Ja, ja, leichter Linksdrall, aber noch genug Druck drauf. :thumbup: :thumbup: :thumbup:
      Gruß
      Holger

      Diana Chaser Pistolenrifle & Chaser Rifle-Airmagnum 850 mit Diopter & ZF - WLA / Colt SAA 7,5" / Schofield 6" / Diana Trailscout
      Immer die Wahrheit sagen bringt einem wahrscheinlich nicht viele Freunde, aber dafür die Richtigen. (John Lennon)

      Ich mag keine Roten Socken!
    • Habe es mal getestet. Ich spüre mit der Hand, dass was in der Kammer passiert, aber einen Austritt von Co2 spüre ich nicht.
      Heute bis 5,5 Joule erreicht, war aber auch ein paar Grad wärmer als letztes Mal. Gefühlt immer noch zu wenig.
      Welche Joule Werte erreicht ihr mit der WLA?
    • Burgenlaender57 wrote:

      mal ins Regal gegriffen und die WLA aus dem Futter geholt.
      Stehend frei - Chapeau! Das kann sich sehen lassen!

      Heute B8er Bordsteine gesetzt. 24 Stück. Hätte ich meine WLA aus dem Futter geholt, stehend frei hätte das dann mehr nach Schrotflinte ausgesehen auf dem Spiegel. :P
    • gerdo wrote:

      Hat jemand von euch noch Joule-Werte seiner WLA für mich, um den Thread nicht zu sprengen gerne auch per PN?
      Ich würde gerne versuchen einzuschätzen ob sich eine Reklamation lohnt.
      Moin moin

      Hast du meine Beitrag zu losem Lauf durchgelesen und es an deiner WLA mal geprüft?
      Wenn dein Lauf fest sitzt hau erst mal ne Dose Dias durch und dann mach noch mal ne Messung mit einem Chrony, meine WLA kommt im Durchschnitt auf 7,2 J, leider hab ich keine Bilder mehr gefunden und zu Zeit bau ich Unsere Küche um und schau hier nur ab und an mal rein.
      Gruß
      Holger

      Diana Chaser Pistolenrifle & Chaser Rifle-Airmagnum 850 mit Diopter & ZF - WLA / Colt SAA 7,5" / Schofield 6" / Diana Trailscout
      Immer die Wahrheit sagen bringt einem wahrscheinlich nicht viele Freunde, aber dafür die Richtigen. (John Lennon)

      Ich mag keine Roten Socken!
    • Danke, aber ich bin es Leid immer wieder das Gleiche zu schreiben, wenn ich was wissen will, such im bestimmten Thema so lange bis ich das Passende für mich gefunden habe.

      Zur Küche, mein Frauchen meinte wir können uns doch nen Side by Side zulegen, na klar doch, aber das ich ne Gesamte Küchenzeile umbauen muß, damit hatte ich nicht gerechnet. :kotz:
      Sorry fürs OT.
      Gruß
      Holger

      Diana Chaser Pistolenrifle & Chaser Rifle-Airmagnum 850 mit Diopter & ZF - WLA / Colt SAA 7,5" / Schofield 6" / Diana Trailscout
      Immer die Wahrheit sagen bringt einem wahrscheinlich nicht viele Freunde, aber dafür die Richtigen. (John Lennon)

      Ich mag keine Roten Socken!
    • Burgenlaender57 wrote:

      Hast du meine Beitrag zu losem Lauf durchgelesen und es an deiner WLA mal geprüft?
      Wenn dein Lauf fest sitzt hau erst mal ne Dose Dias durch und dann mach noch mal ne Messung mit einem Chrony, meine WLA kommt im Durchschnitt auf 7,2 J,
      Ja habe ich geprüft. Lauf sitzt fest.
      Wieso ne ganze Dose durchjagen? Besteht die Möglichkeit dass es besser wird?
    • Ja, weil sich im Lauf eine Bleischicht aufbaut.
      Gruß
      Holger

      Diana Chaser Pistolenrifle & Chaser Rifle-Airmagnum 850 mit Diopter & ZF - WLA / Colt SAA 7,5" / Schofield 6" / Diana Trailscout
      Immer die Wahrheit sagen bringt einem wahrscheinlich nicht viele Freunde, aber dafür die Richtigen. (John Lennon)

      Ich mag keine Roten Socken!
    • gerdo wrote:

      Ja habe ich geprüft. Lauf sitzt fest.

      Um zu prüfen ob der Lauf auch wirklich richtig im Systemkasten verschraubt ist reicht es aber nicht vorne zu prüfen ob er fest ist.
      Dazu müsstest du an der Mündung die Inbus rausdrehen und dann den Rest bis hinter zum Systemkasten demontieren. Mein Lauf war auch fest und trotzdem hatte ich zwei Joule weniger als jetzt.
      Erfolg brachte erst das gesamte zerlegen bis zum Systemkasten. Danach den eigentlichen Lauf entfernt und mit etwas Schraubensicherung wieder richtig verschraubt. Aber nur soviel das du das Gehäuse nicht seitlich "aufbiegst".
      Seitdem ich das gemacht habe ist Ruhe und ich habe um die 7 Joule. Mal etwas mehr, mal etwas weniger. Eben je nach Diasorte. Jedoch bleibe ich immer unter 7,5 Joule.
      Gruß Markus :)
    • @gerdo
      Einfach mal den Fred von Vorne lesen und auf Zeichnungen /Skizzen und Bebilderte Erklärung achten.


      gerdo wrote:

      Also, nochmal von vorne. Was muss ich alles zerlegen?
      Bin raus hier.
      Gruß
      Holger

      Diana Chaser Pistolenrifle & Chaser Rifle-Airmagnum 850 mit Diopter & ZF - WLA / Colt SAA 7,5" / Schofield 6" / Diana Trailscout
      Immer die Wahrheit sagen bringt einem wahrscheinlich nicht viele Freunde, aber dafür die Richtigen. (John Lennon)

      Ich mag keine Roten Socken!
    • ich habe den ganzen Beitrag durchgelesen. Mehrfach steht da dass man lediglich an der Mündung mit dem Inbus festziehen soll. Der war fest.
      Dann habe ich den Stöpsel mal rausgeschraubt, der Lauf selbst steht fest, der ist scheinbar nicht lose.
    • Wieder nicht richtig gelesen, /ich schrieb den Laufmantel abbauen und den Lauf prüfen ob der im System fest sitzt kann von Außen nicht festgestellt werden und wenn du "alles" gelesen hast, hättest du auch gelesen wie ich den Lauf eingestellt habe.
      Das wars von meiner Seite, sollten noch Fragen wegen Diopter oder Sportvisier kommen gebe ich gerne noch Auskunft.


      gerdo wrote:

      Mehrfach steht da dass man lediglich an der Mündung mit dem Inbus festziehen soll. Der war fest.
      Das steht aber nicht in meinem Bericht!
      Gruß
      Holger

      Diana Chaser Pistolenrifle & Chaser Rifle-Airmagnum 850 mit Diopter & ZF - WLA / Colt SAA 7,5" / Schofield 6" / Diana Trailscout
      Immer die Wahrheit sagen bringt einem wahrscheinlich nicht viele Freunde, aber dafür die Richtigen. (John Lennon)

      Ich mag keine Roten Socken!
    • Burgenlaender57 wrote:

      Ich hatte meine Gebraucht bei Egon gekauft und nach den Ersten Probeschüssen festgestellt das 1. CO2 aus der Ladeklappe beim Schuss entwich und der Streukreis nicht besonders Gut war (da war doch was im Forum?) also gesucht und loser Lauf, sofort Laufhülse ab und siehe da, das Dingen wackelt wie nen Kuhschw......, etwas Mittelfeste Schraube drauf und alles Gut angezogen, aber nur so Fest das sich das System nicht Auseinander drückt, seit der Zeit macht das Dingen Spaß ohne ende, noch eins, das Dingen (WLA) wird zum Dia Fresser, meine beiden Chaser werden so Langsam aber Sicher Rebellisch. :D
      @Burgenlaender57...kann es sein das Du diesen Tipp hier meinst?

      Wobei das sicherlich:
      "...etwas Mittelfeste SchraubeSICHERUNGSLACK..."
      heißen soll, oder?

      Ein Hinweis, ein Zitat hierher und alles is gut...is das die Lösung?
      Ich lese hier nur interessehalber mit weil ich mal mit dem Gedanken spielet die WLA zu kaufen :love:
      „Yee-Haw!“... :cowboy: Das ist der Weg!
    • Alle Achtung Micha, du hast den Fehler gefunden, ich hab noch aus meiner Schrauberzeit am Mopped das Zeugs da und da steht heute noch "Mittelfeste Schraube "drauf und das Spiel Lauf-Trommel- CO2 Block(der sich beim Repetieren nach Hinten bewegt) kann sehr Eng eingestellt werden, aber damit muß Man(n) sich genauer befassen, dazu helfen Abstandslehren, ergo muß der Laufmantel runter, hatte ich mit Bildern schon mal erklärt.

      Auf Seite 17 ist alles mit Bildern erklärt, wobei ich für die Arbeiten wenn die Einer übernimmt KEINE GARANTIE übernehme, das muß ein Jeder mit sich selbst ausmachen, ob er sich an die Arbeit traut, da ja die Möglichkeit besteht das dass System auseinander gedrückt wird. ALSO VORSICHT.
      Gruß
      Holger

      Diana Chaser Pistolenrifle & Chaser Rifle-Airmagnum 850 mit Diopter & ZF - WLA / Colt SAA 7,5" / Schofield 6" / Diana Trailscout
      Immer die Wahrheit sagen bringt einem wahrscheinlich nicht viele Freunde, aber dafür die Richtigen. (John Lennon)

      Ich mag keine Roten Socken!

      The post was edited 1 time, last by Burgenlaender57 ().

    • Hey Folks
      Ich hab die Möglichkeit von einem Freund gebraucht und zu einem fairen Preis. Eine WLA zu bekommen. Da ist auch relativ viel zubehör bei unter anderem die ZF Montage, der Schalldämpfer Adapter und ein paar Magazine. Ich hier hier auch schon die 23 Seiten gesichtet und denke ich kann mir ein Bild davon machen was mich erwartet.

      Man ließt sehr häufig das die Dichtungen von CO2 Waffen stark leiden wenn sie unter Druck stehen bleiben weil das CO2 die Dichtungen angreift. Meine anderen CO2 Waffen schieße ich immer leer oder blase diese ab.

      Nun wird die WLA ja mit 88gramm Kartuschen bestückt und diese abblasen wäre ne Wahnsinns Verschwendung.
      Hat wer den 12gramm Adapter schon länger in Betrieb? Da hab ich an anderer Stelle gelesen der neigt zu Undichtigkeiten.

      Zum entsetzten aller hier muss ich wohl gestehen daß ich die ZF Montage und den Schalldämpfer Adapter wohl auch nutzen werde wenn ich ihm die Puste abnehme.

      In Videospielen und Action Filmen sieht man ja häufig alte Waffen die Türe ihnen modernen Zweck angepasst sind.
      Ich finde auch den Colt SAA unheimlich cool auch wenn man mit dem nur schwer bis garnicht zielen kann.
    • Lokalfresse wrote:

      Man ließt sehr häufig das die Dichtungen von CO2 Waffen stark leiden wenn sie unter Druck stehen bleiben weil das CO2 die Dichtungen angreift. Meine anderen CO2 Waffen schieße ich immer leer oder blase diese ab.


      Nun wird die WLA ja mit 88gramm Kartuschen bestückt und diese abblasen wäre ne Wahnsinns Verschwendung.
      Hat wer den 12gramm Adapter schon länger in Betrieb? Da hab ich an anderer Stelle gelesen der neigt zu Undichtigkeiten.
      eines muss man der WLA lassen, jedenfalls bei meiner. Die hält dicht! Obwohl ich immer meine 88g Kartusche drinnen lasse.

      Lokalfresse wrote:


      Ich finde auch den Colt SAA unheimlich cool auch wenn man mit dem nur schwer bis garnicht zielen kann.
      ?

      Schon mal damit geschossen? So schlimm ist es auch nicht ;)

      co2cas.de
      Jetzt neu! Home of CO2 Air Cowboys.

      Besuch uns auch hier im Forum unter
      Cowboy Action Shooting (Westernschießen) mit co2 oder Luftdruckwaffen

      Dein Umarex Colt SAA oder deine Walther Lever Action sind zu schade für die Vitrine! ;)
    • Users Online 2

      2 Guests