Mayer&söhne kipplauf

    • Mayer&söhne kipplauf

      Hallo liebes Forum,
      Ich habe vor kurzen einen mayer kipplauf revolver bekommen;
      jedoch funktioniert der Single Action Modus nicht....Double Action trommeltransport usw alle Funktionen gegeben nur wenn man ihn spannen will bleibt der Hahn nicht hinten gespannt...bzw man merk Nicht ein mal das er irgendwo einrasten sollte....
      PTB Nr 10 Beschuss 1973 9mm knallpatrone

      Hatte ihn schon zerlegt aber ein gaaanz anderer Aufbau als ich ihn von rg revolvern und ähnlichen kenne..sieht soweit komplett aus....

      Hat einer von euch ein idee oder evtl explo Zeichnung Bilder des Innenleben sodass ich vergleichen könnte...Würde das schöne stk gern wieder herrichten ...

      Ach und leider ist die feder zum ausstoßen der kartuschen sehr schwach und drückt den Kranz in der trommel kaum noch hoch ...Gibt es ersatz oder kann ich dort auch ne beliebige feder einsetzen?

      Gruß fk
      Videos von SSW+Pyros? Na sicher : youtube.com/user/SirFleischkind
      Coming soon: Neues Videomaterial auf Youtube!!!
    • Ich trage meine SSW nicht um sie zu ziehen, ich trage sie um ein Gefühl der Sicherheit zu haben!!!
      Wer schweigt stimmt nicht immer zu. Er hat nur manchmal keine Lust mit Idioten zu diskutieren ( Albert Einstein)
      Es gibt nur 2 Dinge die unendlich sind: das Universum und die Menschliche Dummheit, wobei ich beim Universum nicht sicher bin. ( Albert Einstein)
    • Da ist keine Feder die den Kranz hochdrückt, im Egenteil, er wird von einer unten gehalten. Hochgedrückt wird über die kleine Scheibe und den daran befindlichen Pinökel der sich am Rahmen abstützt.
      eg-waffenhandel.com/images/m--…t-revolver-und-gas-re.jpg
      Teil nr. 6 schnappt beim zuklappen vor und Stützt sich beim öffnen am Rahmen ab, dadurch bleibt Teil nr.5 beim abknicken des Laufes an seiner Position und der Auswerferstern kommt raus. Ab einem gewissen Winkel wird Teil nr. 6 wieder vom Rahmen in die Scheibe gedrückt und der Stern schnappt wieder runter.
      When I was just a baby, My Mama told me, "Son, Always be a good boy, Don't ever play with guns"

      by Johnny Cash "Folsom Prison Blues"
    • Sollte was kaputt sein, ich habe noch einen Satz Innereien für einen Mayer&Söhne. Mein Büma hatte damals einen in 4mm glaube ich da, dafür hab ich ihm 20€ gegeben. Rahmen, Trommel und Lauf habe ich da gelassen, den Rest mitgenommen, zwecks Reaparatur meines eigenen 9mm Mayer Revolvers.
      Mechanisch war alles OK, es hatte jemand den Hahnsporn abgesägt.
      Mach mal Bilder von deinen Teilen, evtl. ist ja wirklich was defekt, kann mich auch nicht erinnern, dass die Mechanik irgendwie tricky gewesen wäre oder so. Da ist bestimmt irgendwo was weggebrochen oder ausgelutscht. Das Teil hat einen ziemlich großen Zinkanteil, aber ich mag ihn irgendwie. Recht kompakt und der Schlossgang ist auch nicht verkehrt. Ausserdem ist das eine sehr frühe PTB Waffe, mehr werden es garantiert nicht.
      When I was just a baby, My Mama told me, "Son, Always be a good boy, Don't ever play with guns"

      by Johnny Cash "Folsom Prison Blues"
    • mir ist aufgefallen das am oberen Ende des Abzugs wo der Hahn reingreift, die nut/einkerbung/der Vorsprung dafür schon nicht mehr die Vorspannung des hahns halten kann , dad er abgenutzt und rund geworden ist bzw er abrutscht und nicht reingreift...

      Das untere ende des hahns hat sich zwar auch schon abgenutzt jedoch hat dieser in der Mitte ein stahl verstärktes stück ...Was dem ganzen nichts ausmacht....

      Also sehen ich das richtig,das ich ein neuen abzug brauche?

      Gruß
      Videos von SSW+Pyros? Na sicher : youtube.com/user/SirFleischkind
      Coming soon: Neues Videomaterial auf Youtube!!!
    • Benutzer online 1

      1 Besucher