Wölfe & Wildschweine - Thread (Fortsetzung)

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • vielleicht können die grünen ja die wölfe überzeugen , nur noch vegan zu essen.

    etwas was auch der mensch nie in seiner entwicklung getan hat -vegan.

    der frühmensch , war, als er noch nicht mit pfeil und bogen oder wurfspeer , atlatl, jagen konnte. also vor 25000.jahren und älter, auch fleischliebhaber , weil in den pflanzen nu mal nichts drin ist, was lange sattmacht, wenn man schwer arbeiten muß.

    nur war der mensch da eben aasfresser und hat hat tote tiere gegessen, entweder das raubtier beim mampfen verjagt
    und selbervom aas die fleischteile abgeschnittren , oder eben verunfallte lebende oder tote tiere verspeist..

    es ist ein modernes und krudes märchen, vegan würde ausreichen und alles bieten.
    das klappt nur wenn man keine kraftarbeit macht
    von andren komischen ernährungs ideen . mal völlig abgesehen.

    selbst die paläo-diat . wo man nur früchte nüsse und andres mampft, läßt alles zu, was vor der viehaltung der menschen es zu essen gab. also vor 10,000 jahren und älter. selbst dort ist fleisch erlaubt, aber wildfleisch. die hatten aber auch ab etwa 22000 jahren bis 10.000 jahre den atlatl wurfspeer zum jagen welcher in gruppen eingesetzt wurde. irgendeiner traf dann schon
    nicht mal die sind so verbohrt wie veganer

    gruß edwin
    INVICTUS

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von edwin2 ()

  • edwin2 schrieb:

    ...
    der frühmensch , war, als er noch nicht mit pfeil und bogen oder wurfspeer , atlatl, jagen konnte. also vor 25000.jahren und älter, auch fleischliebhaber , weil in den pflanzen nu mal nichts drin ist, was lange sattmacht, wenn man schwer arbeiten muß.
    ...
    Der Hauptgrund ist doch eher der, dass ausser Moos und Flechten im Winter nichts wächst und bei uns wenn Schnee liegt kommst du nichtmal da dran ... dann musst du dich mit den Rehen um die Knospen am Nadelbaumnachwuchs balgen ... würde mich schon mal interressieren, wo die vegane Lebensmittel aus ökologischem ,regionalem Anbau herkriegen ...
  • ManEater schrieb:

    würde mich schon mal interressieren, wo die vegane Lebensmittel aus ökologischem ,regionalem Anbau herkriegen ...
    Ich frage mich eher warum die für teures Geld aus Tofu nachgebaute Würste und Fleischhappen kaufen und fressen. Also entweder verzichtet man auf solche erzeugnisse in gänze oder man Frisst das Orginal.
    Aber ich würde gern eine Wurst essen und tue es aus überzeugung nicht ist selbstbetrug.
    Fieldtarget bei der FSG-Starnberg Youtube
    Field -Target ist wie Sportschießen, nur viel Geiler!!!
  • moin.

    es gibt ne moorleiche bei windeby , alter nur um chtrisisti geburt bis 100 n. christi , also mittendrin in der viehahlte und ackerkultur , das war ein 15 bis 17 jähriger junge. der anhand der knochenstruktiur 13 mal im frühjahr sich durchhungern mußte, weils nichts mehr gab . das pflanzenzeug gibt eben einfach nichts her . im winter aß man zum beispiel brombeer blätter salat. da hat eine große handvoll blätter ganze fette 10 kalorien.
    das brauchste ja fast schon beim ernten...

    gruß edwin
    INVICTUS
  • nosferatu .
    die veganindustrie ist ein schwein...die in herkömmlichen kategorien denkt um das essen schmackghaft werden zu lassen

    das muß tofuwurst oddeer sonstwie käse und bouletten heiessen damit das zeuig jemand kauft und umsteigt

    warum ist es nicht ein tofubratling? um den vergleich mit fleischessen zu vermeiden.
    . ganz einfach. weil es genausogurt schmeccken soll laut werbung für fleisch.

    deshalb kleben die sich immer noch an die fleischindustrie in der produktbenennung an.
    ich werd dieses ge,müsezeug nicht essen, habs ein paarmal erfolglos probiert und hatte nach ner std wieder hunger.

    aber diesen pflanzenfressern zuliebe ist das doch nicht fair, die waren mit fleischproktnamen zu benennen

    gruß edwin
    INVICTUS
  • Oldcrow schrieb:

    Das haben Siegfried und Roy von Ihren Tigern auch mal gesagt / gedacht...Aber lieber Junge, werde' mal Vernünftig. Das ist doch nur eine Frage der Zeit.


    Bei dem aktuell diskutierten, geht es um einen tödlichen Jagdunfall.Wer noch nie an einer Jagd teilgenommen hat, egal ob Schütze oder Jagdhelfer, der ist da rein sachlich aussen vor. Ist nicht bös' gemeint, aber ist einfach Fakt.
    Sigfried und Roy:
    Ich würde jetzt nicht sagen, daß Sigfried und Roy ihren Tiger in Ruhe gelassen haben. Ob Er nun Zahnschmerzen hatte oder nur spielen wollte (bei einem Tiger schon tödlich) oder sonst etwas anderes.

    Es unterstreicht den Fakt, daß nur etwas passiert, wenn der Mensch sich intensiv einmischt! Werde Du vernünftig und sehe die Tatsachen anstatt reine Fiktion zu verbreiten. Ein Wolfsangriff ist Fiktion.

    Yup. Ich bin lieber aussen vor als entsprechende Fehler zu machen und dann mein Fehlverhalten auf das Wildtier abzuwälzen.
    Wenn man über eine Klippe springt macht man auch nicht die Klippe dafür verantwortlich, daß man runterfällt. Der Fehler liegt hier einzig und alleine beim Menschen.

    Ich mache nicht Andere für meine Fehler verantwortlich. Auch kein Tier, keine Pflanze und keinen Stein. Wenn ein Jäger oder Treiber eine Ausrede für etwas benötigt, ist das seine Sache.

    Ansonsten passieren Dinge, wenn man Sie herbeiführt. Und das ist hier der Fall.

    Gruß Play
    Feinwerkbau: (FWB 600, 601,602, 603, 300S, 65, 100, 150), Steyr 110, Anschütz SA 2001, Walther: (LGM2, LG90, LGR, WLA, P88), AR20, Air Magnum, Single, Weihrauch: (HW77, HW40, HW 75), Zoraki: (914, 918, R1), Colt (1911, M45 CQBP, SAA), Umarex: (MP40, C96, HPP, SA177), Smith & Wesson: (586, Chiefs Spezial), GSG: (M11, CP1-M, CR600W, PR900W, P08), Crosman: (2240, 1377), Norconia: (P1, QB78d), Hatsan: (Hercules, Carnivores), Diana: (D75, Chaser), Excalibur (Exomax, Matrix Mega405, Bulldog400).
  • the_playstation schrieb:

    Ein Wolfsangriff ist Fiktion.
    :alien2:

    George de Santayana schrieb:

    Diejenigen, die sich nicht der Vergangenheit erinnern, sind verurteilt, sie erneut zu durchleben.


    the_playstation schrieb:

    Yup. Ich bin lieber aussen vor als entsprechende Fehler zu machen
    :thumbsup:
    Jeder ist für seinen Schuss selbst verantwortlich

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Oldcrow ()

  • George de S schrieb:

    Diejenigen, die sich nicht der Vergangenheit erinnern, sind verurteilt, sie erneut zu durchleben.
    Durchlebe ich doch gerne, da mir Nichts passieren wird. Da bin ich extrem tiefenentspannt. :D

    Jäger und Jagdhelfer:
    Wenn ich mir das Video mit dem """angreifenden""" Wildschwein ansehe, denke ich, daß da noch Verbesserungsbedarf besteht. ;)

    Gruß Play
    Feinwerkbau: (FWB 600, 601,602, 603, 300S, 65, 100, 150), Steyr 110, Anschütz SA 2001, Walther: (LGM2, LG90, LGR, WLA, P88), AR20, Air Magnum, Single, Weihrauch: (HW77, HW40, HW 75), Zoraki: (914, 918, R1), Colt (1911, M45 CQBP, SAA), Umarex: (MP40, C96, HPP, SA177), Smith & Wesson: (586, Chiefs Spezial), GSG: (M11, CP1-M, CR600W, PR900W, P08), Crosman: (2240, 1377), Norconia: (P1, QB78d), Hatsan: (Hercules, Carnivores), Diana: (D75, Chaser), Excalibur (Exomax, Matrix Mega405, Bulldog400).

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von the_playstation ()

  • Ich versuche das verschachtelte Zitat irgendwie auseinanderzufummeln. Das Zitat war in deinem Post. ;)

    Gruß Play
    Feinwerkbau: (FWB 600, 601,602, 603, 300S, 65, 100, 150), Steyr 110, Anschütz SA 2001, Walther: (LGM2, LG90, LGR, WLA, P88), AR20, Air Magnum, Single, Weihrauch: (HW77, HW40, HW 75), Zoraki: (914, 918, R1), Colt (1911, M45 CQBP, SAA), Umarex: (MP40, C96, HPP, SA177), Smith & Wesson: (586, Chiefs Spezial), GSG: (M11, CP1-M, CR600W, PR900W, P08), Crosman: (2240, 1377), Norconia: (P1, QB78d), Hatsan: (Hercules, Carnivores), Diana: (D75, Chaser), Excalibur (Exomax, Matrix Mega405, Bulldog400).
  • edwin2 schrieb:

    ich werd dieses ge,müsezeug nicht essen, habs ein paarmal erfolglos probiert und hatte nach ner std wieder hunger.

    aber diesen pflanzenfressern zuliebe ist das doch nicht fair, die waren mit fleischproktnamen zu benennen
    Danke ich lag deswegen schon mal auf der Intensiv Station Allergische Reaktion auf den Kleber im Fleischersatz. zu was greift ihr Lieber auf dem Weihnachtsmarkt?
    co2air.de/galerie/image/21453/…dd16590e55731ad28ac10795f Playstation Naschwerk
    Tofu Schaumstoff Würfel
    co2air.de/galerie/image/21454/…dd16590e55731ad28ac10795f
    oder einer Leckere Bratwurst

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Jhary ()

  • Fleisch. Je naturbelassener, um so besser. Abgehangen. :ruger: :n12: :drink:

    Gruß Play
    Feinwerkbau: (FWB 600, 601,602, 603, 300S, 65, 100, 150), Steyr 110, Anschütz SA 2001, Walther: (LGM2, LG90, LGR, WLA, P88), AR20, Air Magnum, Single, Weihrauch: (HW77, HW40, HW 75), Zoraki: (914, 918, R1), Colt (1911, M45 CQBP, SAA), Umarex: (MP40, C96, HPP, SA177), Smith & Wesson: (586, Chiefs Spezial), GSG: (M11, CP1-M, CR600W, PR900W, P08), Crosman: (2240, 1377), Norconia: (P1, QB78d), Hatsan: (Hercules, Carnivores), Diana: (D75, Chaser), Excalibur (Exomax, Matrix Mega405, Bulldog400).
  • Jhary schrieb:

    Allergische Reaktion
    Die bekommt auch gleich unser Admin weil du die Bilder in der Galerie hochgeladen hast. :))

    War glaube ich erst vor ein paar Tagen als er uns ermahnte nur Bilder mit Waffenbezug hochzuladen.
    Gruß Patrick


    Ich bin nicht sicher, mit welchen Waffen der dritte Weltkrieg ausgetragen wird, aber im vierten Weltkrieg werden sie mit Stöcken und Steinen kämpfen.
    - Albert Einstein -
  • PR90 schrieb:

    Die bekommt auch gleich unser Admin weil du die Bilder in der Galerie hochgeladen hast.

    War glaube ich erst vor ein paar Tagen als er uns ermahnte nur Bilder mit Waffenbezug hochzuladen.
    Andere haben 1000*1000*1000 Bilder von der selben Kartusche Dia in der Galerie also und man kann ja löschen.

    Crow es fehlt die Mayo und die Pommes
  • Dann kann man damit aber keine Wölfe mehr füttern. :D

    Gruß Play
    Feinwerkbau: (FWB 600, 601,602, 603, 300S, 65, 100, 150), Steyr 110, Anschütz SA 2001, Walther: (LGM2, LG90, LGR, WLA, P88), AR20, Air Magnum, Single, Weihrauch: (HW77, HW40, HW 75), Zoraki: (914, 918, R1), Colt (1911, M45 CQBP, SAA), Umarex: (MP40, C96, HPP, SA177), Smith & Wesson: (586, Chiefs Spezial), GSG: (M11, CP1-M, CR600W, PR900W, P08), Crosman: (2240, 1377), Norconia: (P1, QB78d), Hatsan: (Hercules, Carnivores), Diana: (D75, Chaser), Excalibur (Exomax, Matrix Mega405, Bulldog400).
  • Jhary schrieb:

    edwin2 schrieb:

    ich werd dieses ge,müsezeug nicht essen, habs ein paarmal erfolglos probiert und hatte nach ner std wieder hunger.

    aber diesen pflanzenfressern zuliebe ist das doch nicht fair, die waren mit fleischproktnamen zu benennen
    Danke ich lag deswegen schon mal auf der Intensiv Station Allergische Reaktion auf den Kleber im Fleischersatz. zu was greift ihr Lieber auf dem Weihnachtsmarkt?image=21453,'original'][/image] Playstation Naschwerk
    Tofu Schaumstoff Würfel
    image=21454,'original'][/Image]
    oder einer Leckere Bratwurst
    Nochmal: bitte keine Offtopic-Bilder in die Galerie hochladen!