Sicherung 303 Super

    • Sicherung 303 Super

      Hallo,

      ich habe die Kolbendichtung an einem 303 Super gewechselt und alles wieder zusammengebaut. Aber die Sicherung ist ohne Funktion. Ich weiß, dass das 303 Super nicht automatisch beim Spannvorgang sichert. Aber auch bei manueller Sicherung kann man den Schuss abgeben.
      Hat jemand einen Tipp, wie ich vorgehen muss? Bei den "einfachen" 303 hatte ich damit bisher kein Problem.
    • Gerne!
      An der Abzugseinrichtung ist ein Stift mit Federring in einem Langloch erkennbar. An diesem Stift kann der für die Sicherung verantwortliche Metallbügel für den Sicherungsbolzen (Das Teil wo man sichert und entsichert) bewegt werden. Bei der Montage des Bodenstücks mit Sicherungsbolzen muss man einfach den "Federringstift" nach hinten schieben und festhalten, um dann wie gewohnt den Sicherungsbolzen mit einer ca. 1/4 Drehung in die richtige Position zu bringen. Ob der Sicherungsbolzen richtig sitzt kann man feststellen, indem man (nach eingestecktem Bolzen) sichert und entsichert. Bewegt sich der "Federringstift" mit, dann sitzt alles richtig.