Unter 25 Jahren eine 9+mm Kaufen mit 22lfb Wechselsystem für eine 22lfb WBK?

    • Die Sig Sauer Mosquito ist genau wie die P22 KK eine Plinkingpistole, vornehmlich für den amerikanischen Markt gedacht. Sie taugt wohl nur für das IPSC-Schießen in KK. Prinzipiell ist sie zwar als Sportpistole zugelassen, aber Abzug, Gewicht und Handlage machen sie wenig tauglich für statische Scheibendisziplinen.
    • Die gleichen Aussagen durfte ich mir über meine Sig Sauer 1911er in KK anhören.
      Ist zwar alles richtig - und trotzdem bin ich damit (meistens) in der Lage die "echten" Sportpistolenschützen am Nachbarstand zu versägen.
      Also mach deine Erfahrungen mit dem Teil und ggf. halt wieder verkaufen...
      Und er sprach: Das größte Rätsel, süßes Kind, das ist die Liebe - doch wir wollen es nicht lösen. (Heinrich Heine)
    • Vanguard schrieb:

      Die gleichen Aussagen durfte ich mir über meine Sig Sauer 1911er in KK anhören.
      Ist zwar alles richtig - und trotzdem bin ich damit (meistens) in der Lage die "echten" Sportpistolenschützen am Nachbarstand zu versägen.
      Also mach deine Erfahrungen mit dem Teil und ggf. halt wieder verkaufen...
      ... einhändig mit dem Abzug? Ich hatte das Teil auch mal. Ist auch für den ersthaften Wettbewerb Sportpistole nicht zu gebrauchen. Gruß HD
    • Der Abzug ist in der Tat - gelinde gesagt - ziemlich schlecht.
      Und weil das Ergebnis auf der Scheibe auch deswegen absolut nicht sicher reproduzierbar ist wird man mit dem Ding bei der Meisterschaft nicht im oberen Drittel der Teilnehmer sein.
      Muss man aber genau wie die Mosquito nicht verteufeln, mit ein bißchen Mühe geht einiges.
      Meine wurde übrigens auch gar nicht zum Zwecke des sportlichen Wettbewerbs gekauft, sie wird eben nur dafür "mißbraucht".
      Und er sprach: Das größte Rätsel, süßes Kind, das ist die Liebe - doch wir wollen es nicht lösen. (Heinrich Heine)
    • Es ging um eine Günstige Pistole mit der man n Jahr überbrücken kann..

      @co2 meistens Liegt das können nicht am Gerät sondern am Betreiber. Und für ein Spielzeug ist sie auf 25 Metern sehr präzise.
      "Wer ernsthaft Sportpistole schießen will kauft etwas anderes" ..danke Sherlock

      @Vanguard, Genau das is der Punkt :) so werd ichs machen :)
    • Toll, wie ihm gleich Viele hier, seine neue Waffe madig reden, ist sowas von typisch hier. :thumbdown: :thumbdown: :thumbdown: :thumbdown: :thumbdown: :thumbdown:


      Lass dich hier nicht ärgern, wenn du mit der Mosquito Spaß hast und sie dir gefällt, ist doch alles ok!

      Leute greift euch mal wirklich an die eigene Nase, die Welt ist groß und bunt! Jeder hat verschiedene Ansprüche/Wünsche und das gilt in erster Linie zu tollerieren. Nur weil ihr eine ach so tolle GSP oder was auch immer habt, heißt es nicht, dass Jeder Euch gleich tun muss.

      Die allerbesten Grüße...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Natopatrone ()

    • co2schütze schrieb:

      Warum verbraucht man(n) wegen so einer Spaßwaffe ein Bedürfnis?
      1. Es wurde kein Bedürfnis aus dem Kontingent als Sportschütze verbraucht.

      Steht da oben aber bereits:

      Meine wurde übrigens auch gar nicht zum Zwecke des sportlichen Wettbewerbs gekauft, sie wird eben nur dafür "mißbraucht".
      2. Immerhin hast du mich jetzt daran erinnert, das ich "auf Sportschütze ja noch einen Eintrag für 'ne KW frei habe".
      Sollte ich vielleicht mal wahrnehmen, ob anderen die Waffe die ich wähle dann gefällt oder nicht ist mir 100% Wumpe.
      Ob ich daran Spaß habe oder nicht darf dir dann Wumpe sein, kostet mein Geld und nicht deins.
      Und er sprach: Das größte Rätsel, süßes Kind, das ist die Liebe - doch wir wollen es nicht lösen. (Heinrich Heine)
    • Generell sollte man versuchen, den Abzug beim BüMa überarbeiten zu lassen; erst dann macht das Ganze bei häufigerer Benutzung m. M. wirklich Sinn, egal für welchen Zweck. Und wenn man keine Militärpistolen gewohnt ist, wäre wenn möglich ein Abzugsgewicht um bzw. unter 1.500 g anzustreben.
      Übrigens: Man kann damit ja auch (böse, böse) beidhändig schießen und sicher besser als mit einer HW45 für Großkaliber trainieren ...
    • Benutzer online 1

      1 Besucher