Schalldämpfung Dan Wesson 8 zoll??

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • georx schrieb:

      also ich hab mit dem teil in dem garten von nem kollegen rumgeschossen, wobei die halbe nachbarschaft plötzlich am fenster stand :D..ist ja auch wurst..
      also ich sehe da kein problem..der adapter ist ja zum aufstecken..denkst du das hält nicht oder wie? :)
      Wenn du nen Adapter für 10mm Läufe nimmst, muß der Außendurchmesser des Laufs auch 10mm haben.
      Da der Dan Wesson wie auf dem Bild zu sehen keinen Runden Lauf (Außen) und schon gar nicht 10mm hat, wird das nicht passen.
      Und ob man sich da was Passendes basteln kann, was man in der Mündung spielfrei und gerade, ordentlich befestigen kann, da habe ich meine Zweifel.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Ingo.M ()

    • Ingo.M schrieb:

      georx schrieb:

      also ich hab mit dem teil in dem garten von nem kollegen rumgeschossen, wobei die halbe nachbarschaft plötzlich am fenster stand :D..ist ja auch wurst..
      also ich sehe da kein problem..der adapter ist ja zum aufstecken..denkst du das hält nicht oder wie? :)
      Wenn du nen Adapter für 10mm Läufe nimmst, muß der Außendurchmesser des Laufs auch 10mm haben.Da der Dan Wesson wie auf dem Bild zu sehen keinen Runden Lauf (Außen) und schon gar nicht 10mm hat, wird das nicht passen.
      Und ob man sich da was Passendes basteln kann, was man in der Mündung spielfrei und gerade, ordentlich befestigen kann, da habe ich meine Zweifel.
      Wie hoch ist der Wetteinsatz? ... Wenn ich einen Dan Wesson hätte, würde der 3D-Drucker schon laufen ...
      Mit jedem Tag meines Lebens erhöht sich zwangsläufig die Zahl derer, die mich am Ar*** lecken können ... klingt doof ... ist aber so ...

      "Der Leser dieses Postings erklärt sich damit einverstanden, den Inhalt sofort nach Beendigung des Lesens aus dem Gedächtnis zu streichen. Zuwiderhandlungen gegen die Vereinbarung werden als Raubkopieren verfolgt."™©®
    • Neu

      Das ist die Kamerahalterung, die ich für Adlol gedruckt habe ... aus PET ... da kann man Gewinde reinschneiden etc ... und nein ich würde da kein UNF Gewinde drucken ... wozu auch ... ;) :D ;^)
      Mit jedem Tag meines Lebens erhöht sich zwangsläufig die Zahl derer, die mich am Ar*** lecken können ... klingt doof ... ist aber so ...

      "Der Leser dieses Postings erklärt sich damit einverstanden, den Inhalt sofort nach Beendigung des Lesens aus dem Gedächtnis zu streichen. Zuwiderhandlungen gegen die Vereinbarung werden als Raubkopieren verfolgt."™©®
    • Neu

      Nicht mal das ...
      Mit jedem Tag meines Lebens erhöht sich zwangsläufig die Zahl derer, die mich am Ar*** lecken können ... klingt doof ... ist aber so ...

      "Der Leser dieses Postings erklärt sich damit einverstanden, den Inhalt sofort nach Beendigung des Lesens aus dem Gedächtnis zu streichen. Zuwiderhandlungen gegen die Vereinbarung werden als Raubkopieren verfolgt."™©®
    • Neu

      Druckkosten mit einer 100 mm Blende für das ZF ca. 10,- EUR, Druckdauer pro Teil ca. 6-7 h mit der Auflösung aber wen interressiert es wirklich, die Kiste arbeitet autark von SD-Karte, muss man nicht dabei stehen ...
      Mit jedem Tag meines Lebens erhöht sich zwangsläufig die Zahl derer, die mich am Ar*** lecken können ... klingt doof ... ist aber so ...

      "Der Leser dieses Postings erklärt sich damit einverstanden, den Inhalt sofort nach Beendigung des Lesens aus dem Gedächtnis zu streichen. Zuwiderhandlungen gegen die Vereinbarung werden als Raubkopieren verfolgt."™©®
    • Neu

      Klar darfst du, ist im Prinzip ja nur eine Gewindestange mit Loch drin, nur bringt dir so ein Adapter alleine nichts, da musst du erst mal Jemanden finden der die eine Laufklemmung bastelt wo du son Adapter einschrauben kannst.
      Und ManEater scheint da ja noch eine einfachere Lösung (Beitrag 26) im Kopf zu haben.

      Meine Vorstellung geht Richtung: siehe Bild
      Bilder
      • Adapter.jpg

        24,18 kB, 556×572, 2 mal angesehen

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Ingo.M ()

    • Benutzer online 1

      1 Besucher