Sofirn SF11 Taschenlampe

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Sofirn SF11 Taschenlampe

      Hallo Zusammen!

      Ich stelle euch heute die SF11 Taschenlampe von Sofirn vor!


      Zunächst einmal die Technischen Details (quick und dirty von Amazon):

      Intelligente Steuerung:
      Die Sofirn SF11 verfügt über Mode-Memory. Dadurch wird beim nächsten Einschalten der Taschenlampe die zuletzt ausgewählte Helligkeit wieder aktiviert.


      Dreifache Schutzfunktion
      Die Schutzverriegelung verhindert das unzulässige einlegen der Batterie.
      Des Weiteren verfügt die Taschenlampe über eine Niederspannungs-Schutzfunktion, die automatisch die Modi mit abnehmender Batterieleistung runter regelt.
      Um ein Überhitzen und damit eine Schädigung der Lampe zu verhindern wird die Taschenlampe im Turbomodus nach 3 Minuten automatisch auf High zurück geregelt.

      Haltbarkeit
      Das Aluminiumgehäuse mit einer Anodisierung mit Militärischer Typ III Spezifikation hilft die Taschenlampe langfristig abriebfest zu machen. Die Glasliste ist durch zwei O-Ring-Dichtungen gegen eindringendes Wasser versiegelt. Entsprechend IPX8 ist die Lampe bis 2 Meter Wasserdicht und übersteht Stürze aus bis zu einem Meter Höhe.

      Technische Daten
      LED: Cree XP-L
      Leistung: 10.7W im Turbo Modus
      Material: Flugzeug Aluminium mit smoothem Reflektor
      Größe: 113 mm (Länge) × 41mm (Durchmesser)
      Gewicht: 178.5g (ohne Batterie)
      Betriebsspannung: 2.8-6.4V
      6 Licht Modi: Low 30LM; Mittel 200LM; Hoch 600LM; Turbo 1100LM; Firefly 1LM; Strobe 600LM
      Laufzeit: Low 48h; Mid 3,75h; Hoch 1,42 h; Turbo 45 min; Firefly 720h; Strobe 75min
      Stromquelle: 4xAA Batterien oder 4xAA Akkus (14500 Akkus können NICHT verwendet werden)

      Lieferumfang:
      Sofirn SF11 Taschenlampe, 2 Ersatz-O-Ringe, Lanyard, Bedienungsanleitung



      Hier der Lieferumfang und die Lampe im Detail:

      (Aufgrund der Bildgröße habe ich nur die Vorschau eingefügt, Zum Vergrößern bitte anklicken!)



      Hier mal der Direktvergleich der Lichtfarbe der SF11 und FD40:

      SF11: FD40:

      Lichtmodi der SF11:

      Low 30LM: Mittel 200LM: Hoch 600LM: Turbo 1100LM:

      Leider nur mit dem Handy aufgenommen. Live war die Ausleuchtung noch einen Ticken besser in allen Stufen! Den 1 LM Firefly Modus habe ich mir gespart, da dieser viel zu dunkel ist um ihn darzustellen (eine LED Schlüsselringlampe ist heller als der Modus der SF11).


      Die Lampe ist sauber gefertigt und macht einen sehr robusten und wertigen Eindruck! Die Modi lassen sich sauber durchschalten! Was mir gut gefällt sind die beiden Pins im Batteriedeckel die das richtige einsetzen sicherstellen und die gut erkennbare + & - Beschrifftung der Batterieschächte. Auch die LED im An/Aus/Modi- Taster die den Ladungszustand anzeigt ist ein gutes Feature!
      Ich habe die SF11 mit unserer Foren FD40 und finde die SF11 braucht sich nicht zu verstecken!
      Lediglich die Lichtfarbe ist wärmer bei der SF11 was, wie ich finde, nicht weiter stört.
      Wer also eine brauchbare und preiswerte (Stand 10.07.17 schlanke 28,99€!!!) AA-Taschenlampe sucht ist mit der SF11 sehr gut bedient!

      Im Folgepost werde ich ergänzend noch ein paar Bilder anfügen!
      CO2air.de Harztreffen 2017 Sei auch DU dabei!

      CO2air.de Chat - come in and find out :thumbsup: