Waffenschrank für Luftgewehre

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Also, wenn der Schrank nicht im Wohnzimmer steht, würde ich sowas kaufen. ebay.de/itm/332119606132 Da ist das Schloß schon drin und ich kann das Schranksystem erweitern bei Zuwachs von LG's. Das passiert garantiert, da sprech ich aus Erfahrung. Die Wünsche sind unendlich. :D
      LG vom linken Niederrhein.
      Das Leben an sich ist sehr gefährlich und endet tödlich. Immer.
    • The Wolfe wrote:

      Warum springen die Deutschen eigentlich immer gleich wie die Verückten durch die Gegend, wenn unser toller Gesetzgeber mal wieder was idiotisches beschließt?
      Lt. Verordnung d. Innenministeriums, ist das WaffG "restriktiv" an zu wenden.
      Der Bürger darf da also von Seiten der Behörden keine Toleranz erwarten.

      Natürlich ist das mal wieder ein Handwerklich schlecht gemachtes Gesetz.
      Mit der groben Kelle durchgekloppt. Wie so vieles andere auch.
      "Gute Grüne Politik" mit 0-Ahnung von der Materie und heisser Nadel gestrickt.

      Siehe Solaranlagen, Feuerwehr löscht den Dachstuhl nicht mehr.
      Siehe Energetische Sannierung, Häuser werden zu Fackeln.
      und, und, und...
      Das alles auch noch hoch subventioniert.
      Jeder ist für seinen Schuss selbst verantwortlich
    • Was hier nicht verstehe... was da dran "neu".
      Ein "F" Luftgewehr muss doch schon seit Jahren in ein abgeschlossenes Behältnis? Daheim und für die Transport erst recht.
      Daheim an die Wand hängen etc. geht doch schon lang nicht mehr in D. Auch nicht in Bayern.
    • Mal ne' dumme Frage am Rande...

      ...wenn ich mir jetzt so einen einfachen Waffenschrank nach der alten Verordnung kaufe
      um meine :F: + :ptb: - Waffen darin zu lagern?
      Erwächst mir daraus ein Bestandsschutz um ggf. später darin auch eine EWB-Waffe lagern zu dürfen?
      Die neue Verordnung sagt ja lediglich das bisher genutzte Waffenschränke weiter verwendet werden dürfen.
      Jeder ist für seinen Schuss selbst verantwortlich
    • Oldcrow wrote:

      Erwächst mir daraus ein Bestandsschutz um ggf. später darin auch eine EWB-Waffe lagern zu dürfen?
      Ich denke, das kannst Du knicken...
      Deine ganze erwerbsfreie Waffensammlung kennt die Waffenbehörde ja nicht und dafür must Du ja auch nichts nachweisen.
      Wenn Du eine WBK neu beantragst, wird ein Nachweis über einen Tresor zum Zeitpunkt des Antrags und der zu diesem Zeitpunkt gültigen Gesetze verlangt und für die beantragten erwerbspflichtigen Waffen.
      Sollte doch logisch sein? Was Du sonst an Plempen daheim hast oder welche alten Schränke da noch zufällig rumstehen, dürfte die herzlich wenig interessieren.
      Luftpistolen: Walther CP88 Competition / Weihrauch HW40 / Weihrauch HW45 Black Star / Weihrauch HW75 / Chiappa FAS 6004 Match
      Luftgewehre: Baikal MP-61 / Mercury 25 Super Charger QE Tactical / Weihrauch HW30S Black / Weihrauch HW77 Special Edition / Hämmerli 850 Air Magnum Carbine (CO2) / Walther Rotex RM8 Black
    • Ja genau, das sollte man doch meinen...

      d) Absatz 4 wird wie folgt gefasst:
      „(4) Die in einer Rechtsverordnung nach Absatz 5 festgelegten Anforderungen
      an die Aufbewahrung von Schusswaffen und Munition gelten nicht
      bei Aufrechterhaltung der bis zum … [einsetzen: Datum des Inkrafttretens
      dieses Gesetzes nach Artikel 4] erfolgten Nutzung von Sicherheitsbehältnissen,
      die den Anforderungen des § 36 Absatz 2 Satz 1 2. Halbsatz und
      Satz 2 in der Fassung des Gesetzes vom 11. Oktober 2002 (BGBl. I
      S. 3970, 4592; 2003 I S. 1957), das durch Artikel 5 Absatz 4 des Gesetzes
      vom 18. Juli 2016 (BGBl. I S. 1666) zuletzt geändert worden ist, entsprechen
      oder die von der zuständigen Behörde als gleichwertig anerkannt wurden.


      ...aber wörtlich genommen geht es nur um die fortgesetzte Nutzung eines zugelassenen
      Waffenschranks als Waffenschrank... ?(
      Jeder ist für seinen Schuss selbst verantwortlich
    • Nun ja... bevor ich mir für 200 EUR einen simplen Blechspind kaufe, dann doch lieber für 150 EUR einen A-Schrank -
      oder für nicht einmal 50 EUR ein paar Leimholzplatten aus Fichte, ein paar SpaxSchrauben, Klavierband und Überwurfriegel mit Vorhängeschloss und dann wird das Ding selber gebaut!
      Alternativ für das einzeln rumstehende LG einen Gewehrkoffer (z.B. Decathlon für 30 EUR). Fertig.
    • Ich frag mich wer den Blödsinn kontrollieren soll und kann? Anders wie bei WBK- oder kleinen Waffenschein-Inhabern sind freie Waffen nirgendwo registriert also weiss auch keiner wo welche liegen! Wer unbedingt ne SSW mit sich rumschleppen wollte hat sich damit dummerweise selbst geoutet! Wer damit Scheixxe macht bekommt mit oder ohne Schrank einen vor den Deez. Ich würde da jetzt noch keine Pferde scheu machen,das is Politik die nich realisierbar is! Aber in nächster Zeit sollten die Gebrauchtpreise für A- und AB-Schränke ja auf Schrottpreis fallen da fast unverkäuflich da können sich die ganz Vorsichtigen ja eindecken! ;)
      Gott hat die Erde nur einmal geküsst, genau an dieser Stelle wo nun Deutschland ist!

      https://german-rifle-association.de/

      The post was edited 1 time, last by webster1972 ().

    • Was will der denn pissen? Wenn der dich sieht hast du ne "Freie Waffe" in der Hand. Da klaut die auch keiner oder ermordet damit 'n Spatzen! Noch is der Besitz Ab 18 erlaubt und ob du die putzt oder dir einen damit runterholst is alleine dein Problem!Alleine schon die Fantasie das kontrollieren zu können is utopisch!
      Gott hat die Erde nur einmal geküsst, genau an dieser Stelle wo nun Deutschland ist!

      https://german-rifle-association.de/
    • Die Entscheidung und verantwortung muss jeder selbst Treffen.........entweder man baut etwas selbst oder man baut etwas altes um oder lagert die Waffen in Futterals und schliesst sie ab oder man lässt es so wie es ist.........

      Und ausserdem steht noch kein 100%iger Beschluss fest..........

      Ich habs hinter mir habe einen alten Kleiderschrank umgbaut und bin zufrieden mit der Lösung......jetzt sieht es ordentlicher aus und spart Platz. :thumbup:
      Gruss
      Markus :thumbsup:
    • webster1972 wrote:

      Weils mich ankotzt das unsere Politiker sone Bomben werfen die dann doch nich platzen können weil die ihre Exekutive so beschnitten haben das die eh nur noch blitzen können,für mehr fehlt das Personal! ;) :D
      Ja ich finde es auch grausam aber das ist mittlerweile in vielen Hobbys das man überall beschnitten wird .......... macht teilweise auch kein Spass mehr.
      Gruss
      Markus :thumbsup: