Munitionstest in Walther Rotex 4,5mm preiswert gegen teuer!!

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Munitionstest in Walther Rotex 4,5mm preiswert gegen teuer!!

    Hallo,

    ich habe heute mal einen kleinen Muntionstest gemacht.........ein 5er Spiegel war mit preiswerter Munition unter 5€ die Dose und die anderen zwei 5er Spiegelscheiben war Munition aus dem Premiumbereich zwischen 7-10€ pro Dose.......

    Geschossen wurde aus 10m aus dem Sutter Einschiessbock.........zweiseitig aufgelegt Waffe nicht befestigt.
    Abgegeben wurden von jeder Sorte jeweils 8 Schuss.

    Fangen wir mal mit der preiswerten Munition an.......hier ging es vom Ergebnis sehr eng zu, schaut selbt.



    Hier mal die Platzierungen:
    1. RWS Geco
    2. TopShot Competiton
    3. RWS Basic
    4. RWS Hobby
    5. UM Mosquitos

    Dazu muss ich aber gestehen das die ersten vier Plätze sehr dicht beieinander lagen, die Streukreise lagen hier zwischen 7-9mm........ also Munitionsfühlig scheint die Rotex wohl nicht zu sein......


    Nun kommen wir mal zu den Premiumsorten.......teilweise auch mit unterschiedlichen Kopfmassen........





    Es war nur 1 Spitzkopf und 9 Flachköpfe dabei und der Spitzkopf JSB Straton wie man auf dem Bild sieht generierte den engsten Streukreis von gerade mal 5,5mm, hier war das Ergebniss fast Loch in Loch..........aber auch hier waren einige Sorten fast gleich auf. Der grösste Streukreis lag mal gerade mal bei 8mm den generierten die ca. 20 Jahre alten H&N Match...... :)

    1. JSB Straton 0,53g
    2. JSB Match 4,51mm 0,535g
    3. JSB Match 4,51mm 0,520g
    4. RWS Supermag 0,60g
    5. RWS Meisterkugeln 0,53g
    6. JSB Match 4,50mm 0,520g
    7. JSB Match 4,49mm 0,535g
    8. RWS Super H-Point 0,45g
    9. R10 Match 4,48mm 0,53g
    10. H&N Match (alt)

    Teilweise waren die Ergebnisse sehr eng und täuschen auch etwas auf den Fotos weil es an einigen Stellen etwas ausgefranst ist......
    Aber die JSB Straton haben mich sehr überrascht und haben sich auch relativ von den Sorten abgesetzt, die doch recht dicht beieinander lagen.........die preiswerte Munition generierte auch nur einen geringfügig grösseren Streukreis.......ob Basic, Geco oder TopShot ist glaube ich ziemlich egal, da es nur Nuancen in den abweichungen waren.
    Der Test hat Spass gemacht und sagt das man die preiswerte Munition nicht unterschätzen sollte und die JSB Spitzköpfe auch auf 10m, sehr gute Ergebnisse erzielen........ :thumbup:
    Gruss
    Markus :thumbsup:

    The post was edited 1 time, last by Bruchpilot75 ().