Kaufberatung "schwache" Armbrust

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Mir reicht das "Erlebnis" bei meiner ersten Exomax. Durch Zielscheibe, durch Tür, durch Schrank, durch 2x Lackdosen ca. 4cm in Steinwand. Daher bin ich da etwas vorsichtig, was AB-Zielscheiben betrifft.

      Gruß Play.
      Feinwerkbau: (FWB 600, 601,602, 603, 300S, 65, 100, 150), Steyr 110, Anschütz SA 2001, Walther: (LGM2, LG90, LGR, WLA, P88), AR20, 850 Air Magnum, Weihrauch: (HW77, HW40, HW 75), Zoraki: (914, 918, R1), Colt (1911, M45 CQBP, Single Action Army), Umarex: (MP40, C96, HPP, SA177), Smith & Wesson: (586, Chiefs Spezial), GSG: (M11, CP1-M, CR600W, PR900W, P08), Crosman: (2240, 1377), Norconia: (P1, QB78d), Hatsan: (Hercules, Carnivores), Diana: (D75), Excalibur (Exomax, Matrix Mega405, Bulldog400).
    • Krasser Brocken..... Habe mir bei 4komma5 den McKenzie Target Range Bag in 71x71x31 cm bestellt. Kam heute an....Ich wußte aufgrund der Größe dass er "sperrgut" ist - aber das das Ding 30 kg auf die Waage bringt, schreiben die nicht......ok, es heißt ja schließlich ArmbrustSPORT.....das ding auf den Schießstand wuchten, und wieder mit heim nehmen wird ne lustige Sache......ich glaube, ich schraube da ein Skateboard drunter, dann lässt sich das ding wenigstens leichter transportieren.

      Gibts denn keine kaufbaren versionen von sowas, was nicht 30 kg schwer ist und trotzdem auf 30m noch zu treffen ist beim Justieren ? klar, es gibt noch den Rinehardt Würfel....kostet 166 euronen und hat aber nur eine kantenlänge von 38cm......is scho bissl mickrig find ich. Aber naja, da muss ich jetzt durch.
      I don't kill innocent animals - I'd always take the guilty looking ones
    • Wie 30Kg kam mir das Teil nicht vor. . . .na gut bin auch etwas groß geraten :D
      Das Teil stoppt die Pfeile aus der 200Lbs Kornet und der PSE Tac-15 locker auf 10m vor den Federn .
      Bei mir ist so ein berolltes Umzugsbrett drunter :thumbsup:

      PS : Den Würfel hatte ich auch nur "Schmelzen" sich die Pfeile da eher rein. . .
      "The right of the people to keep and bear Arms, shall not be infringed"
    • So blöd es klingt. Von nix kommt nix. Die Joule müssen halt gestoppt /abgebremst werden. Und das können so um die 200 Joule sein. Also etwas mehr als die 7,5J bei Luftgewehren.

      Gruß Play.
      Feinwerkbau: (FWB 600, 601,602, 603, 300S, 65, 100, 150), Steyr 110, Anschütz SA 2001, Walther: (LGM2, LG90, LGR, WLA, P88), AR20, 850 Air Magnum, Weihrauch: (HW77, HW40, HW 75), Zoraki: (914, 918, R1), Colt (1911, M45 CQBP, Single Action Army), Umarex: (MP40, C96, HPP, SA177), Smith & Wesson: (586, Chiefs Spezial), GSG: (M11, CP1-M, CR600W, PR900W, P08), Crosman: (2240, 1377), Norconia: (P1, QB78d), Hatsan: (Hercules, Carnivores), Diana: (D75), Excalibur (Exomax, Matrix Mega405, Bulldog400).
    • Ich kenne die Rinehard Materialien noch vom 3D Parcour. Die sind schweineteuer, aber umso besser sind sie für die Unempfindlichkeiten der Pfeile. Leichteres Lösen als aus den Steinharten Franzbogen Viechern. Nur noch mit LONGLIFE zu vergleichen....

      Ich denke der RangeBag ist auch nicht dazu konzipiert, dass man ihn jedesmal mit zum Training schleppt....aber dort lassen kann ich ihn nicht, sonst bekommt er Füße.
      I don't kill innocent animals - I'd always take the guilty looking ones
    • Wie wär es den mit dem altbewährten Lumpensack. Gefüllt mit geknüllter un komprimierter Verpackungsfolie?
      Folie bekommt man gut bei Ikea bei den Wertstoffkontainern. Oder beim Service nett Fragen.


      Cu bolzenschuss
      dort wo mein sofa ist , fühle ich mich wohl.
    • Schloti78 schrieb:

      Krasser Brocken..... Habe mir bei 4komma5 den McKenzie Target Range Bag in 71x71x31 cm bestellt. Kam heute an....Ich wußte aufgrund der Größe dass er "sperrgut" ist - aber das das Ding 30 kg auf die Waage bringt, schreiben die nicht......ok, es heißt ja schließlich ArmbrustSPORT.....das ding auf den Schießstand wuchten, und wieder mit heim nehmen wird ne lustige Sache......ich glaube, ich schraube da ein Skateboard drunter, dann lässt sich das ding wenigstens leichter transportieren.

      Gibts denn keine kaufbaren versionen von sowas, was nicht 30 kg schwer ist und trotzdem auf 30m noch zu treffen ist beim Justieren ? klar, es gibt noch den Rinehardt Würfel....kostet 166 euronen und hat aber nur eine kantenlänge von 38cm......is scho bissl mickrig find ich. Aber naja, da muss ich jetzt durch.
      Ich hab den kleineren Bag mit 50 x 50, der ist leicht und handlich und sollte bis 100 m brauchbar sein, ich schieße im Moment auf 70 Meter, ist absolut groß genug,
      das ganze für 50.- €.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von nimbus0 ()

    • Auf jeden Fall.

      Der Kleinere läßt sogar die Pfeile leichter ziehen, paßt leicht ins Auto, hat schöne Tragegriffe,
      als ob man mit der Einkaufstüte zum Schießplatz geht.

      Ich ziehe das Teil den Bogen-Scheiben-Unterlagen vor, weil ich auch damit Probleme beim Pfeilziehen habe,
      drum stelle ich lieber den Target bag neben die Zielscheibe.

      Ich hatte zuvor auch den Großen, der ist nun nur noch "stationär" genutzt.
    • Hallo allerseits!
      Bin neu hier, gerade angemeldet, und habe dieses Forum gefunden, weil mich das Thema AB als Hobby sehr interessiert.

      Dazu habe ich gleich mal noch folgende Infos/Anregungen/Fragen:

      Habe ich hier den folgenden Bolzenfang bei Amazon gefunden.


      SHOT Stoppa Cube Bogenschießen Armbrust Zielscheibe

      (müsst Ihr mal googeln)

      Den Rezensionen nach gibt es überwiegend gute Erfahrungen, wenn man etwas preiswertes sucht. Die Grössen muss man dann sich raussuchen.
      Meine Frage wäre: Macht es überhaupt Sinn in solche "Fangvorrichtungen" auch Pappe/Kartom mit einzufüllen? (Oder nur Baumwolle)
      Gibt es da Erfahrungen? Oder total sinnlos?

      Wäre schön, wenn es mal dazu noch einpaar Tips gäbe.

      Denn mein Ziel ist es, das ganze recht preisgünstig zu ermöglichen.

      Dazu, und zu meiner AB-Suche, demnächst mehr.

      Gruss
      fiatfutura
    • Im Endeffekt ist das ein Kartoffelsack, Reissack, ... Das wichtige ist die korrekte Füllung. Und das ist, was einen guten Pfeilfang ausmacht. Auf keinen Fall mit Pappe füllen. Du solltest Dich mit der Thematik Pfeilfang wesentlich intensiver beschäftigen!

      Lumpen, fester Stoff dicht gepackt geht. Das Material muß nachhaltig halten. Nicht nur 2-3 Schüsse!

      Gruß Play
      Feinwerkbau: (FWB 600, 601,602, 603, 300S, 65, 100, 150), Steyr 110, Anschütz SA 2001, Walther: (LGM2, LG90, LGR, WLA, P88), AR20, 850 Air Magnum, Weihrauch: (HW77, HW40, HW 75), Zoraki: (914, 918, R1), Colt (1911, M45 CQBP, Single Action Army), Umarex: (MP40, C96, HPP, SA177), Smith & Wesson: (586, Chiefs Spezial), GSG: (M11, CP1-M, CR600W, PR900W, P08), Crosman: (2240, 1377), Norconia: (P1, QB78d), Hatsan: (Hercules, Carnivores), Diana: (D75), Excalibur (Exomax, Matrix Mega405, Bulldog400).
    • nimbus0 schrieb:

      Müssen wir nicht.

      Das such mal selber.

      Amazon ist auch nicht grad der richtige shop.
      Erst mal vielen Dank für die schnellen Antworten nebst den Infos.

      Den Amazon -Link wollte ich nicht gleich in meinem ersten Post einfügen.

      Hier ist er nun doch noch bitte:

      amazon.de/gp/product/B00ZPYCBM…smid=A2KQCTWD2MDB2C&psc=1

      Einen "richtigen" oder falschen shop kann es mMn gar nicht geben, solange das Gesuchte Sinn macht. € 25 werden aufgerufen, die kleinen Varianten kosten weniger. Würfelform wäre wohl ganz gut.........

      Ich werde es dann wohl wie von Euch empfohlen zunächst mal in Eigenregie zusammenstellen/basteln/legen.

      Dann werde ich mal weiter sehen.
      Und Starter-AB aussuchen.
      DANKE!

      fiatfutura
    • Verkauft wird halt nur die Hülle. Und die ist recht unwichtig. Entscheidend ist die Füllung.

      Gruß Play
      Feinwerkbau: (FWB 600, 601,602, 603, 300S, 65, 100, 150), Steyr 110, Anschütz SA 2001, Walther: (LGM2, LG90, LGR, WLA, P88), AR20, 850 Air Magnum, Weihrauch: (HW77, HW40, HW 75), Zoraki: (914, 918, R1), Colt (1911, M45 CQBP, Single Action Army), Umarex: (MP40, C96, HPP, SA177), Smith & Wesson: (586, Chiefs Spezial), GSG: (M11, CP1-M, CR600W, PR900W, P08), Crosman: (2240, 1377), Norconia: (P1, QB78d), Hatsan: (Hercules, Carnivores), Diana: (D75), Excalibur (Exomax, Matrix Mega405, Bulldog400).
    • @Pfeilbremse

      Genauso isses.

      Da ich ja nun eine günstige Einsteiger-AB suche, bin ich hier fündig geworden.
      Nach abwiegen aller Vor/Nachteile und auch besonders Preis-Leistung
      werde ich wohl meinen Start ins AB-Zeitalter
      hiermit beginnen:


      Jaguar 1 Camo


      arrowforge.de/epages/63122672.…/63122672/Products/010760




      für 109 Euronen nirgendwo günstiger gesehen(in Camo).

      fiatfutura


      P.S.
      @Pfeilbremse Kennst Du eigentlich die kleinste Masseinheit in OWL?