Tägliche kleine offene Wettkämpfe für zwischendurch!!

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Heute Morgen, so lange es noch kühl war, 25 Meter Benchrest geschossen.
      Das Ergebnis war 221 von 250 möglichen Ringen, ergibt einen Schnitt von 8,84.

      Passt! ^^




      Tante Edith meint noch: Diabolos H&N Field Target Trophy 4,51 mm. :D
      Gruß
      Andreas







      Nüchtern betrachtet war besoffen besser ....
    • Olja wrote:

      Tante Edith sagt aber nicht...mit welcher Waffe
      Eine Feinwerkbau 300 S :thumbup:

      Am kommenden Donnerstag möchte ich den FBR Wettkampf 20 Meter mit einer Haenel 312 schießen, Dias werden dann die Diabolos H&N Field Target Trophy 4,52 sein.
      Gruß
      Andreas







      Nüchtern betrachtet war besoffen besser ....

      The post was edited 1 time, last by reinwan1: Ergänzung ().

    • Knickerboy wrote:

      Olja wrote:

      Meikel wrote:

      Na wenn du deine Targets auch mit Panzertape fixierst brauchst du dich nicht wundern das du danebenschießt
      What... 8) :D ...Die Steukreise sind doch gut für 25m....das Gremlins am ZF rumfummeln, dafür kann ich nichts. Ging ja nur um Streukreis. :P BTW...Die Unterschiede der Trefferlage ist schon interessant zwischen JSB und H&N....ich hab noch viel herbere Dinger in meinem Fotoarchiv.....
      ... hängt sicher mit dem Material zusammen!
      ... die JSB sind aus deutlich weicherem Material und gehen daher ganz anders durch die Züge. Und wie gekannt, nehmen sie gern ne Macke vom Laden mit.
      In meiner HW100 sind die Treffpunkte auch sehr unterschiedlich.
    • reinwan1 wrote:

      Ein prima Ergebnis!

      Jetzt im Sommer unterm Dach stelle ich mir das ziemlich schweisstreibend vor.
      Das ist es auch. Deshalb hab ich auch heute Früh um 9.00 Uhr geschossen. Da war es noch erträglich. Komme grad vom Sonntagsausflug zurück. Bei dem Wetter zu Hause wäre eine Sünde.
      Wenn jeder Schuß ein Treffer wär, wär`s schießen keine Freude mehr.
    • Kleine Abendrunde. Ist einfach zu warm. Beim Spannen bekommt man Schweißausbrüche :thumbdown:
      Trotzdem gutes Ergebnis.
      Und im Datum hab ich mich auch noch vertan :whistling:
      Images
      • 20190623_192518.jpg

        221.67 kB, 1,024×768, viewed 2 times
      • 20190623_192535.jpg

        189.13 kB, 1,024×768, viewed 11 times
      :knicker: Feinwerkbau FWB 300S - Weihrauch HW30s (K) TbT Weihrauch HW30s - Weihrauch HW40 - Diana 240 Classic - Diana Chaser Rifle - Diana Twenty One FBB - Baikal MP61 - Perfecta32
    • Neueste erkenntnis von heut: LG-Scheiben sind ziemlich klein :D 40 Schuss Freistehend hw77(+Weihrauch Schalldämpfer) mit offener Visierung kimme+Korn auf 10 Meter

      Leider finde ich es blöd von Weihrauch gelöst. Einfach den Sockel auf die 11mm-Prismenschiene ohne jegliche Stoppeinrichtung. Die Visierung wandert nach jedem Schuss nach Hinten
    • Heute mal wieder den SW686 ausgepackt.
      Geschossen auf ca 7m , freisstehend einhändig mit H&N Sport.




      Die Erkenntniss der Runde : ich brauch ein leichteres Sportgerät...

      Abschließen noch 2 Scheiben Beidhändig, einmal in single action einmal double action :


      Nach den 60 Schuss kam dann nur noch ein Hauch Co2 aus der Kapsel.
    • Sei froh, daß es eine leicht zu spannende FWB 300 ist. ;) :D

      Gruß Play
      Feinwerkbau: (FWB 600, 601,602, 603, 300S, 65, 100, 150), Steyr 110, Anschütz SA 2001, Walther: (LGM2, LG90, LGR, WLA, P88), AR20, Air Magnum, Single, Weihrauch: (HW30, HW77, HW40, HW 75), Zoraki: (914, 918, R1), Colt (1911, M45 CQBP, SAA), Umarex: (MP40, C96, HPP, SA177), Smith & Wesson: (586, Chiefs Spezial), GSG: (M11, CP1-M, CR600W, PR900W, P08), Crosman: (2240, 1377), Norconia: (P1, QB78d), Hatsan: (Hercules, Carnivores), Diana: (D75, Chaser), Excalibur (Exomax, Matrix Mega405, Bulldog400).
    • the_playstation wrote:

      Sei froh, daß es eine leicht zu spannende FWB 300 ist.
      Hier unterm Dach ist sogar das aufstehen von der Couch zum Kühlschrank eine Tortur :drink:
      Der Ventilator ist zur Zeit mein bester Freund!
      :knicker: Feinwerkbau FWB 300S - Weihrauch HW30s (K) TbT Weihrauch HW30s - Weihrauch HW40 - Diana 240 Classic - Diana Chaser Rifle - Diana Twenty One FBB - Baikal MP61 - Perfecta32
    • ... nach einigen Wochen Abstand und gefühlten 20 Grad mehr stand heute die erste Hitzeschlacht für die HW100 mit 41er FSB Lauf an. Ich musste ca. je einen Zentimeter in der Höhe und nach rechts ausklicken. Dann ging es an die obligatorischen 7 Schuss auf 32m im freien Außengelände bei nicht idealen Lichtverhältnissen. Sitzend mit Heavys. Hatte Probleme beim Aufnehmen und zwei Mal im Abkommen. Denke, passt aber.
      Images
      • 20190625_220843.jpg

        181.97 kB, 1,024×768, viewed 9 times

      The post was edited 1 time, last by Knickerboy ().

    • Daisy / Winchester M14 ; je 16 Schuss ; Entfernung 10m

      stehend ; nicht abgestützt ; Diabolo: SWS Thunder Flachkopf


      sitzend ; nicht abgestützt ; Diabolo: Browning Flachkopf


      kniend ; nicht abgestützt ; Diabolo: Browning Flachkopf


      liegend ; abgestützt auf Zweibein ; Diabolo: Browning Flachkopf ; einige nicht im Ziel, da CO² Kartusche schon fast leer ; und als Rechtshänder mit der linken Hand geschossen ; ungewohnt, aber mit Training sollte man das hinbekommen
      :dafuer: ... und immer Spaß dabei!
    • Heute Morgen lief es gut.

      Benchrest auf 25 Meter mit der FWB 300S, ZF 10-40 x 50 mit L4A Absehen, eingestellt auf 20facher Vergrößerung.
      Diabolos H&N Field Target Trophy in 4,51 mm.
      Ergebnis 227 Ringe, ergibt einen Schnitt von 9,08.


      Gruß
      Andreas







      Nüchtern betrachtet war besoffen besser ....