Tägliche kleine offene Wettkämpfe für zwischendurch!!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Alexus040474 schrieb:

      Bist Du zufrieden mit Deiner HW40? Möchte mir auch eine zulegen, für Indoor Scheiben zu stanzen. Bin mir aber noch nicht schlüssig. Das Kunststoff stört mich ein wenig. Aber wenn es wertig ist und es sich so anfühlt, könnte ich mich damit anfreunden.
      LG. Alex
      Ist eine sehr gute Freizeitpistole. Preis Leistung stimmt. Ja sie ist aus Kunststoff aber sie liegt gut in der Hand. Der Abzug ist für eine Pistole in diesen Preissegment einfach super. Klarer Druckpunkt mit einem guten Abzugsgewicht. Es ist keine Matchwaffe. Da fehlt dann doch das eine oder andere . Das ist in unserer "Liga" der hochambitionierten Freizeitschützen wohl auch zu viel verlangt. Von mir klare Kaufempfehlung.
      Wenn jeder Schuß ein Treffer wär, wär`s schießen keine Freude mehr.
    • @monika
      Danke für die Info.
      Nach dem Abzug wollte ich ja noch feagen aber Du hast es ja schon beantwortet. Prima, das es einen klaren Druckpunkt gibt. Hatte mal eine Umarex Browning Buck Mark. Da war der Abzug grottig. Da hatte ich auch schnell die Lust auf Pistole verloren. Aber bei der HW40 scheint rs ja um Welten anders zu sein. Dann dürft Ihr mich bald hier in dem offenen Wettkampf, mit der HW40 begrüßen
      :knicker: Immer locker durch die Hose atmen
    • Neu

      Ich habe Streukreise verglichen. Diana 280, 10m, aufgelegt auf Sandsack.

      Jeweils 10 Schuss, mit H&N Munition.
      Die Field Target Trophy passen noch vom Streukreis.


      Diverse Munition, jeweils 5 Schuss.
      Oben Links die H&N Final Match Heavy, die gut waren.
      RWS Basic auch gut. Überrascht haben mich die Oakwood Spitz, unten rechts.


      JSB Exact Heavy 4,52, 5 Schuss.
      Planlos geht mein Plan los.
    • Neu

      Gerade ausgepackt und ein wenig rumgespielt. Das wird sicher noch besser. HW30s auf 10 Meter sitzend aufgelegt 10 Schuß mit Gecos. Aber zu mehr hab ich jetzt keine Zeit. Am Wochenende hab ich mehr Zeit. Konnte es aber einfach nicht erwarten. Ich bin jetzt schon begeistert und hab es grad mal 2 Stunden.

      Wenn jeder Schuß ein Treffer wär, wär`s schießen keine Freude mehr.
    • Neu

      Heute mal ein ungewöhnlicher Wettkampf!
      Ich habe meine 5 Knicklauf- Luftgewehre genommen und mit verschiedener Munition gegeneinander antreten lassen!
      Verglichen wurden die Streukreise. Das Einschießen auf die jeweilige Munition habe ich mir erspart.

      Von Oben:
      Walther Terrus mit China 6-24x40
      Tell 220 mit Hawke Panorama 4-12x40
      Weihrauch HW95 mit Ohhunt 4,5-18x44
      Diana 280 mit UTG 3-9x32
      Weihrauch HW30 S mit Hawke Panorama 4-12x40



      Ich habe auf 10m, in der Hand aufgelegt geschossen auf einer 5er Zielscheibe, je 5 Schuss.

      Angefangen mit JSB Exat RS 4,52

      Ganz knappe Führung der HW30 vor der Diana 280.
      Die Tell 220 wollte richtig angreifen und hat 3 Schuss Loch in Loch gesetzt aber leider auch 2 Ausreißer gehabt.
      Somit teilen sich die Tell 220, die Terrus und die HW95 die letzten 3 Plätze.


      Weiter geht es mit JSB Exact 4,50 ( Leider vergessen auf die Karte zu schreiben).

      Die HW95 hat mit den ersten 4 Schuss richtig einen rausgehauen und wollte aufholen! Hat dann aber mit dem 5. Schuss das Ergebnis versaut! Die Walther wollte auch mehr zeigen, konnte es aber nicht umsetzen.
      Die Tell versagt total.
      Somit liefern sich die HW30 und die Diana 280 wieder ein Kopf an Kopf Rennen um den Sieg, mit minimal Vorteil der HW30.


      Zum Finale gab es JSB Exact Premium Express 4,52 als Futter für die 5.

      Eigentlich die Lieblingsmunition der Tell. aber heute konnte sie ihre Leistung leider nicht zeigen.
      Die Terrus bedankt sich auch mit einen ordentlichen Ausreißer.
      Die HW95 scheint heute auch nicht ihren besten Tag zu haben und konnte ihre Leistung nicht abrufen.
      Hier zeigt die Diana 280 mal eine kleine Schwäche und somit geht der Sieg ganz klar an die HW30, die auch hier wieder zeigt, das das kleinste Gewehr es jederzeit mit den Großen aufnimmt.


      Somit geht der Gesamtsieg klar an die Weihrauch HW30 S! :win:
      Den 2. Platz belegt die Diana 280, die sich nur in der 3. Runde eine Schwäche geleistet hat.
      Platz 3 geht an die HW95, die wohl einfach nur einen schlechten Tag hatte aber durch ihre hochwertige Verarbeitung und feinen Haptik der Sieger der Herzen ist.
      Die Tell 220 und Walther Terrus teilen sich den letzten Platz. An einen besseren Tag wäre die Tell aber an der Walther vorbei gezogen. Heute hat es aber nicht gereicht.
      Planlos geht mein Plan los.
    • Neu

      EgonM schrieb:

      @Ferrobell'
      Von dem Walther Terrus hätte ich irgendwie mehr erwartet
      Ich auch!
      Ich habe meine Terrus schon überarbeitet, weil sie von Anfang an nicht besser getroffen hat.
      Link: Walther Terrus
      Sie hat eine sehr gute V0 Abweichung von 2 m/s.
      Trotzdem keine Besserung. Ich habe schon verschieden Zielfernrohre ausprobiert und auch schon alles mögliche an Munition. Habe sogar schon an meine Schießkünste gezweifelt.
      Aber meine Terrus liefert einfach kein besseres Ergebnis ab.
      Planlos geht mein Plan los.
    • Neu

      Hmm komisch
      Also an deinen Schießkünsten wirds wohl nicht liegen. Mit den anderen Gewehren sehen die Streukreise ja super aus.

      Ich kenne das Gewehr nur von Reviews aber da sah das Teil echt schmackhaft aus.
      Aber so wirklich oft hört oder sieht man ja nichts davon
      Perfecta 32 --- Hämmerli Mod.4 HS 03 --- Haenel 310 --- WMN B5 .22 --- WMN B3-3 .22 --- Diana 240 Classic --- HW30s
    • Neu

      EgonM schrieb:

      Aber so wirklich oft hört oder sieht man ja nichts davon
      Alles was ich bisher von der Terrus gehört habe war gut! Nur meine trifft schlecht.
      Bis auf die Präzision, ein schönes Luftgewehr.
      Ich würde heute aber eher eine Walther Classus kaufen.
      Haben beide einen Lothar Walther Lauf.

      Meine Terrus will ich auch verkaufen, weil mir die Präzision nicht gefällt.
      Macht kein Spass, wenn man nie gut damit trifft.
      Planlos geht mein Plan los.
    • Neu

      Ferrobell schrieb:

      Aber meine Terrus liefert einfach kein besseres Ergebnis ab.
      Mach mal die einteilige ZF-Montage runter !
      Hämmerli AirMagnum 850, Walther LGU Varmint, FWB 300s, Walther Lever Action "Duke", Walther Lever Action "Standard", Walther CP88 Competition, Crosman 2240, Colt SAA "NRA", Walther PPQ RAM, UMAREX RP5, GSG CP1-M, ASG Schofield 6" Aging Black
      Status Quo, die Datenpflege der Signatur ist zu zeitintensiv :D