Tägliche kleine offene Wettkämpfe für zwischendurch!!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Neu

      Wozu ? Die Vergrößerung ist völlig O.K...mehr brauchst du nicht für 25m.
      Pass auf, das du nicht overdressed und dich dann in irgendeinen Firlefanz verrennst.

      Steht jedenfalls auf meiner Bestelliste und wandert dann auf meine D75..(muß aber erstmal die Morph bekommen :whistling: )
      Meine Videos:
      Diana 75 Klick
      / FWB 300 Klick/ UX APX Klick/Dan Wesson 715 Klick / UX Beretta 92 FS Klick
    • Neu

      Nach der tollen 341 heute früh, kam nun die Ernüchterung nur 313. Man kann halt nichts erzwingen.Es ist ja auch schon spät :sleeping:

      40 Schuss, Lp 50 Rf, 10 m freistehend, qiang yuan 4,49

      In diesem Sinne, gute Nacht...
      Bilder
      • Screenshot_20180814-220927.png

        224,1 kB, 576×1.024, 3 mal angesehen
    • Neu

      Wenn man überlegt, welche Möglichkeiten man heute hat mit der Auswertung...Das auf einen Blick zu sehen, ist doch schon cool. Siehste ja selbst. Aber Lupi ist für mich echt ein NoGo, da muß man echt Nerven haben...von daher erstmal ...Chapeau! Für mich ist das schwerer als Gewehr
      Meine Videos:
      Diana 75 Klick
      / FWB 300 Klick/ UX APX Klick/Dan Wesson 715 Klick / UX Beretta 92 FS Klick
    • Neu

      Olja schrieb:

      Für mich ist das schwerer als Gewehr
      Bei mir ist das genau entgegegengesetzt.

      Schon bei der Bundeswehr wußte ich nicht wohin ich mit dem G3 schoss. Andreas und ein Gewehr, eine nationale Katastrophe!
      Kurzwaffe ja bitte, Gewehr ;( .

      Im Frühjahr habe ich mir im gesetzten Alter von 56 Jahren erstmals ein Luftgewehr gekauft, ein Weihrauch HW 30 S.

      Mit diesem LG habe ich so viel Spaß und Freude, und was wichtiger ist, auch mal Erfolgserlebnisse.
      Das HW 30 S schießt sich so super, darauf folgten und werden noch andere LG´s folgen.
      Die Ehefrau freut sich schon. :whistling:

      Aber nach fast 30 Jahren Kurzwaffen schießen, rutscht die rechte Hand immer noch gerne in einen Formgriff einer Kurzwaffe.
      Gruß
      Andreas


      Ich bin immer noch verwirrt, aber jetzt auf deutlich höherem Niveau

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von reinwan1 () aus folgendem Grund: Schreibfehler

    • Neu

      Olja schrieb:

      Wozu ? Die Vergrößerung ist völlig O.K...mehr brauchst du nicht für 25m.
      Pass auf, das du nicht overdressed und dich dann in irgendeinen Firlefanz verrennst.
      Das kommt ganz darauf an wofür!!!
      Will er damit im FT mitmischen, dann ist eine höhere Vergrößerung wünschenswert!
      Weniger zum Schießen als eher zum Messen.
      Würde mich mal interessieren ob eine wiederholgenaue Messung bis 25m mit dem Glas möglich ist. Ich wage es fast zu bezweifeln. Zum "normalem" Schießen ist es völlig ausreichend bis 25m!

      :W: eihrauch, Fein :W: erkbau, :W: alther und :W: ..... Diana

      " It don't mean a thing if it ain't got a spring! " :thumbup: