Tägliche kleine offene Wettkämpfe für zwischendurch!!

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Zuviel durcheinander :D Solche Abweichungen bekommt man nicht durch Austauschen von Dia's ausgeglichen, also erstmal nur eine Sorte nehmen (Diaauswahl ist Feintuning, hier stimmt das Grobe erstmal nicht).
      2. Scheibe. Nimm dir eine Scheibe, die nur in der Mitte liegt (oder eben umdrehen und einen Punkt machen). Links nach oben und rechts nach unten schiessen sind wieder Fehlerquellen mehr.

      Ansonsten verhedderst du dich und bekommt den Fehler nicht isoliert, weil du mit zu vielen Faktoren gleichzeitig rumprobierst.

      Aufgelegt und weich laufen lassen...immer aufs gleiche Ziel. Nicht am Gewehr festhalten.


      Edit: Sehe ich gerade..neu!

      Ferrobell wrote:

      meine Neue HW95
      Lauf evtl. erstmal reinigen! Evtl. ist da noch Öl für Konservierung drin. Eingeschossen und verbleit muß eh jede Waffe. Anhand der Bilder würde ich mich auf die JSB erstmal festlegen.

      The post was edited 2 times, last by Olja ().

    • Ich werde mir den Lauf Morgen mal anschauen und evtl. reinigen.
      Wenn das nicht helfen sollte muss ich wohl üben, üben, üben, bis es besser wird.
      Sobald ein Gewehr etwas mehr Prellschlag hat, verschlechtert sich meine Trefferquote dramatisch!
      Mit der LGU oder meiner Tell 220 klappt alles wunderbar! ?(
      Ich gebe die Hoffnung aber nicht auf, das ich mit einem stärkeren Preller auch mal besser werde.
      Planlos geht mein Plan los.
    • Heute Lauf gereinigt bei meiner HW95 und neuer Versuch.
      10m aufgelegt, Streukreise.
      Images
      • HW95 10 Schuss 1.JPG

        106.53 kB, 500×495, viewed 2 times
      • HW 95 10 Schuss 2.JPG

        109.06 kB, 500×502, viewed 2 times
      • HW95 10 Schuss 3.JPG

        109.14 kB, 500×498, viewed 2 times
      Planlos geht mein Plan los.
    • Bruchpilot75 wrote:

      Ferrobell wrote:

      Heute Lauf gereinigt bei meiner HW95 und neuer Versuch.
      10m aufgelegt, Streukreise.
      Das sieht schon deutlich besser aus. :thumbup: Waren denn soviel Rückstände im Lauf?
      Viele Rückstände waren nicht im Lauf!
      Nur etwas braune Sauce.
      Ich habe gedacht, das es ein Versuch wert ist mit der Laufreinigung.
      Hat sich ja schon ein wenig gelohnt. :)

      Jetzt muss ich mich noch weiter anfreunden mit der HW und alles wird gut. ;)
      Planlos geht mein Plan los.
    • Wer braucht schon Weihrauch oder Walther?
      Nehmt Tell 220 mit JSB- Exact und es läuft! :thumbsup:
      Images
      • Tell 220 10 Schuss.JPG

        109.26 kB, 500×498, viewed 4 times
      • Tell 220 stehend.JPG

        108.45 kB, 500×504, viewed 2 times
      • Tell 220 Stehend 2.JPG

        106.66 kB, 500×503, viewed 5 times
      Planlos geht mein Plan los.
    • Bis auf einen Aussetzer alles ins Schwarze. :D :thumbup:

      Gruß Play
      Feinwerkbau: (FWB 600, 601,602, 603, 300S, 65, 100, 150), Steyr 110, Anschütz SA 2001, Walther: (LGM2, LG90, LGR, WLA, P88), AR20, Air Magnum, Single, Weihrauch: (HW77, HW40, HW 75), Zoraki: (914, 918, R1), Colt (1911, M45 CQBP, SAA), Umarex: (MP40, C96, HPP, SA177), Smith & Wesson: (586, Chiefs Spezial), GSG: (M11, CP1-M, CR600W, PR900W, P08), Crosman: (2240, 1377), Norconia: (P1, QB78d), Hatsan: (Hercules, Carnivores), Diana: (D75, Chaser), Excalibur (Exomax, Matrix Mega405, Bulldog400).
    • Hab mal einige Fotos gemacht. Mit der Klemme ein altes S4 eingespannt und siehe da die Scheibenbeobachtung vereinfacht sich um einiges. Man könnte auch einfach durch das Fernrohr schauen. Nur ist das Stativ so klein das ich immer etwas in die Hocke gehen müsste. War nur 5€ auf dem Flohmarkt. Hätte es vor Ort mal rausziehen sollen.

      Wenn jeder Schuß ein Treffer wär, wär`s schießen keine Freude mehr.

      The post was edited 1 time, last by monika ().

    • Habe heute meine HW 95 auf 20m mit JSB Exact 4,53 mit Zielstock geschossen!
      Zum Vergleich auch mit meiner LGU.

      Ich bekomme irgendwie keine Ruhe in die HW95 und das sieht man bei den Ergebnissen.
      Die HW 95 hat den Zielstock richtig durchgeschüttelt, währen die LGU ruhig lag.
      Images
      • JSB Exact 4,53.JPG

        189 kB, 900×459, viewed 6 times
      Planlos geht mein Plan los.
    • Ein bischen mit der CLA und Stahl- und Bleirundkugeln spaßgeplinkt:
      2x12 Schuß 12m, offene Visierung, sitzend frei.

      Streuung nur durch mich sprich offene Visierung. Kann ich irgendwie gar nicht.

      Stahl-BBs:


      Blei-BBs:

      Gruß Play
      Feinwerkbau: (FWB 600, 601,602, 603, 300S, 65, 100, 150), Steyr 110, Anschütz SA 2001, Walther: (LGM2, LG90, LGR, WLA, P88), AR20, Air Magnum, Single, Weihrauch: (HW77, HW40, HW 75), Zoraki: (914, 918, R1), Colt (1911, M45 CQBP, SAA), Umarex: (MP40, C96, HPP, SA177), Smith & Wesson: (586, Chiefs Spezial), GSG: (M11, CP1-M, CR600W, PR900W, P08), Crosman: (2240, 1377), Norconia: (P1, QB78d), Hatsan: (Hercules, Carnivores), Diana: (D75, Chaser), Excalibur (Exomax, Matrix Mega405, Bulldog400).
    • Hab heute mal vor dem Frühstück die Bandit hervorgeholt........10m aufgelegt geschossen je 6x JSB Exact. Der Kartuschendruck lag im Bereich von ca. 140 Bar.

      Die Streikreise können sich sehen lassen auf der kleinen ISSF 10m Luftgewehrscheibe unter 1cent grösse und auf der grossen 12er Scheibe ist der Streukreis etwas aufgegangen aber immer noch im 2 cent Bereich.

      Gruss
      Markus :thumbsup:

      The post was edited 1 time, last by Bruchpilot75 ().