300Bar Kompressoren bei Ebay

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Danke euch für die ganze hilfe Habe die rotex gebraucht ersteigert mit dem sws air strike kompressor leider war nur der füllschlauch von Walther dabei das Entlüftung Stück wurde nicht dazwischen geschraubt da ja der kompressor ein eigenes hat da dies meine erste pressluft Waffe ist hab ich noch nicht soviel Ahnung davon
      habe sonst nur feder Druck in der Sammlung hw 77 hw 35 hw 45 haenel 310 und ah und ne crosman 1077 die ich für meine Freundin gekauft habe
    • Sorry wenn ich nochmal kurz nerve habe heute frei und wollte die Teile bestellen vielleicht kann jemand kurz drüberschauen und mir nervige Rücksendungen ersparen ?(
      Wo kommt der Filter eigentlich am sinnigsten hin
      zwischen 2 Schläuche so könnte ich etwas mehr Länge rausholen da der Füllschlauch sehr kurz ist zur Zeit oder direkt vor den Ausgang am Kompressor oder vor den Füllnippel am gewehr danke euch Schon mal für die Hilfe bei dem ersten Foto stand 1/8bsp dabei
      Images
      • Screenshot_20190727-114431.jpg

        39.55 kB, 512×1,024, viewed 4 times
      • Screenshot_20190727-114340.jpg

        43.25 kB, 512×1,024, viewed 4 times
    • Ist egal, wo. Ich habe Ihn am Ende. Mitte zwischen zwei Schläuchen geht auch. Und alle Dichtungen / Übergänge checken. Also Druckprüfung vor dem Füllen. Sonst ackert sich der kleine Kompressor einen Wolf und durch das Geräusch merkt man nicht, daß Luft entweicht. ;)

      Gruß Play
      Feinwerkbau: (FWB 600, 601,602, 603, 300S, 65, 100, 150), Steyr 110, Anschütz SA 2001, Walther: (LGM2, LG90, LGR, WLA, P88), AR20, Air Magnum, Single, Weihrauch: (HW77, HW40, HW 75), Zoraki: (914, 918, R1), Colt (1911, M45 CQBP, SAA), Umarex: (MP40, C96, HPP, SA177), Smith & Wesson: (586, Chiefs Spezial), GSG: (M11, CP1-M, CR600W, PR900W, P08), Crosman: (2240, 1377), Norconia: (P1, QB78d), Hatsan: (Hercules, Carnivores), Diana: (D75, Chaser), Excalibur (Exomax, Matrix Mega405, Bulldog400).
    • Super,

      fühlst du aus dem "Öleinfüller" immer noch ca. den selben Luftdruck ? Ich würde vermuten ja, denn da ist immer etwas Luftaustausch und es gibt auch keine direkte Verbindung zur Berstscheibe hin.
      Die Luft, die komprimiert wird, wird ja nicht darüber angesaugt sondern zwischen den beiden Stufen (kleiner Filter vor dem Ansaugloch)