300Bar Kompressoren bei Ebay

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Neu

      Erstmal hervoragende Entscheidung mit dem Equipment. Kompressor + Compositeflasche sind unschlagbar.

      Zum Vorfall. Komisch. Frage mich, wo sih das Gummi abgelöst hat. Wahrscheinlich bei einer der x Schlauch/Schraubverbindungen.

      Gruß Play
      Feinwerkbau: (FWB 600, 601,602, 603, 300S, 65, 100, 150), Steyr 110, Anschütz SA 2001, Walther: (LGM2, LG90, LGR, WLA, P88), AR20, Air Magnum, Single, Weihrauch: (HW77, HW40, HW 75), Zoraki: (914, 918, R1), Colt (1911, M45 CQBP, SAA), Umarex: (MP40, C96, HPP, SA177), Smith & Wesson: (586, Chiefs Spezial), GSG: (M11, CP1-M, CR600W, PR900W, P08), Crosman: (2240, 1377), Norconia: (P1, QB78d), Hatsan: (Hercules, Carnivores), Diana: (D75, Chaser), Excalibur (Exomax, Matrix Mega405, Bulldog400).
    • Neu

      Hab 3x 6L/300Carbon und muss nur noch sehr selten mein Kompi anschmeißen ^^

      Ja, ich hatte auch schon eine Verstopfung im Hauptschlauch einst.
      Und dann war die Hauptleitung auch noch eine Mikrobore Leitung .___.

      Die Dichtung von dem internen Rückhalteventil zerbröselt immer bei den hohen Temperaturen und dann war ein Klümpchen im Schlauch geraten.

      Seitdem nur noch 4x2 qualitativ Oringe mit 70° Kautschuk urethan whatever...
      Die zerbröseln wenigstens nich mehr und das Rückhalteventil lebt länger.

      die grünen sind kacke
      „Den Ungläubigen hat der Gott dieser Welt, Satan, den Sinn verblendet, damit
      sie den Lichtglanz des Evangeliums von der Herrlichkeit des Christus, der Gottes Bild ist, nicht sehen.“

      (2. Korinther 4,4)