Messer beim Discounter.

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Marechal wrote:

      Imho oft Glückssache. Meist kommts an, manchmal hängts beim Zoll.
      Für mich wärs nix, da ich im Zweifelsfall 75 Km zum Hauptzollamt Lüneburg fahren darf.

      Frag mal @the_playstation, der kauft öfters in China.
      Meins kam bisher immer nach Hannover,hatte bisher keine Schwierigkeiten.Allerdings hab ich schonmal Post an meinen Onlinnamen geschickt bekommen,zum Glück war das vom Wert eher geringfügig und wurde einfach bei der Adresse abgegeben.Das hätte allerdings auch anders laufen können.Ärgerlich bei den Zollgeschichten ist eigentlich das man zu den Zeiten wo man dorhin könnte selbst meist arbeitet und als Single wird es dann kompliziert oder über die Post teuer.
      Konzentration ist alles!
      Ich bin ein Preuße! :saint:
      Eine seltsame Welt!
    • Heute in einem Graben, beim Sondeln gefunden.
      Muss es noch etwas sauber machen, dann glänzt das Teil wieder 8)
      Images
      • 20190912_232703.jpg

        151.85 kB, 1,024×768, viewed 18 times
      :knicker: Feinwerkbau FWB 300S - Weihrauch HW30s (K) TbT Weihrauch HW30s - Weihrauch HW40 - Diana 240 Classic - Diana Chaser Rifle - Diana Twenty One FBB - Baikal MP61 - Perfecta32
    • Wieder ein neues von Norma. Sind Messer bei denen im Prospekt kann ich einfach nicht widerstehen.

      Bisher war ich von allen begeistert. Doch dieses ist die erste Enttäuschung. Gut für einen Preis von 6.99 kann man nicht viel erwarten.

      Die Klinge ist teilweise zackig wie ein Sägeblatt. Dieses mal ist auch keine Info dabei woraus die Klinge besteht. Aber mit ein wenig nachschärfen ist es bestimmt zu gebrauchen.

    • Spencer Bud wrote:

      Wieder ein neues von Norma. Sind Messer bei denen im Prospekt kann ich einfach nicht widerstehen.

      Bisher war ich von allen begeistert. Doch dieses ist die erste Enttäuschung. Gut für einen Preis von 6.99 kann man nicht viel erwarten.

      Die Klinge ist teilweise zackig wie ein Sägeblatt. Dieses mal ist auch keine Info dabei woraus die Klinge besteht. Aber mit ein wenig nachschärfen ist es bestimmt zu gebrauchen.


      ich habe das gleiche... Hab es als Garten Messer genommen. Zum Unkraut jäten ist es ganz gut! :thumbsup:
    • Wieder 2 neue von Norma.
      Klappmesser im Springmesser disign.
      Klinge Stahl 10.5 cm




      Fahrtenmesser
      Klinge Stahl 14 cm




      Machen beide wieder ein guten Eindruck. Besonders das Fahrtenmesser besitzt schon eine sehr gute Grundschärfe.
      Beide jeweils 7.99
      Images
      • DSC_0691.JPG

        98.63 kB, 576×1,024, viewed 5 times
    • Zum Norma-angebot vom 11.11.19 habe ich ein Video gemacht. Das Messer ist wirklich recht ordentlich für's Geld.



      Spencer Bud wrote:

      Wieder ein neues von Norma. Sind Messer bei denen im Prospekt kann ich einfach nicht widerstehen.

      Bisher war ich von allen begeistert. Doch dieses ist die erste Enttäuschung. Gut für einen Preis von 6.99 kann man nicht viel erwarten.

      Die Klinge ist teilweise zackig wie ein Sägeblatt. Dieses mal ist auch keine Info dabei woraus die Klinge besteht. Aber mit ein wenig nachschärfen ist es bestimmt zu gebrauchen.


      Das Messer habe ich auch und kann die Kritik nicht teilen. Das Messer ist ein Schrade XTimer Clone, wird auch deutlich teurer als Markenmesser verkauft und nennt sich dann Linder Bushcraft LC. Schaut Euch mal den Harduse-Test des Youtubers Blackforestghost an.

      Verbote und Aktionismus sind das Eingeständnis, in den Bereichen Bildung und Aufklärung versagt zu haben.

      SSW: Walther P-22, Röhm RG-300, (Weihrauch HW-94), (Colt Government 1911 A1) , ; Luft: Weihrauch HW-40 PCA, Mercury Chili; Softair: Taurus PT 24/7
    • Messer aus China sind überhaupt kein Problem, mache ich selber gerne und würde ich auch eher empfehlen als Discounter-Messer unbekannter Marke oder unbekannten Stahls. Bei z.B. Ganzo und Sanrenmu (stellt viel für Spyderco her) ist es so, dass wenn 440C oder D2 draufsteht es auch drin ist. Ich warte gerade wieder auf so ein Schätzchen, zu sehen in der Mitte.

      Ab ca. 26€ pro Einzellieferung wird Steuer fällig. Eigentlich sind es 22€, aber der Zoll macht unter 5€ Mindestbesteuerung gar nichts, weil es sich nicht rentiert. Es dauert gerne mal 3 Wochen - 2 Monate. Ansonsten läuft das wie bei anderen Onlinehändlern auch.

      Gearbest hat leider - ich habe gehört im Zuge der Sanktionen - sein Messerangebot radikal reduziert bis fast auf null. Schaut lieber bei Aliexpress.