Großes kommt auf uns zu ;)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Großes kommt auf uns zu ;)

      Hallo,
      es gibt gute Neuigkeiten für alle die etwas besonders suchen!

      waffen-naunin.de/product_info.…--35-Druckluftgewehr.html

      Es sollen noch andere Modelle folgen.

      In der F Version sind die sicher noch bis 15m als Spaßgeräte zu gebrauchen.

      Hätte nie gedacht das es die Großkaliber mal hier geben wird, und allzu teuer sind die auch nicht.
      Solid, fantastic, aerodynamic, safe, honest, sometimes evil. Attractive to have, bloody when you don't have her.
      When she talks, she talks about death. My Azra saves non-life imagination. We love you Azra, because you are evil.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Sgt_Elias ()

    • Der Preis ist ganz ok. Ohne F kosten die in NL gerade mal
      50,- Euro weniger. Bei einem Gewicht von 3,25g (.30 JSB)
      macht die Murmel dann noch 68 m/s. Das bedeutet einen
      Abfall von 12cm auf 10m. Ist also mehr als Wandschmuck
      geeignet ^^

      Aber Capeau an Naunin daß die BigBores bringen (im eGun
      gibt es noch weitere).
      Weise einen intelligenten Menschen auf einen Fehler hin und er wird sich bedanken.
      Zeige einem dummen Menschen einen Fehler und er wird dich beleidigen.
    • NC9210 schrieb:

      Bei einem Gewicht von 3,25g (.30 JSB)
      macht die Murmel dann noch 68 m/s. Das bedeutet einen
      Abfall von 12cm auf 10m.
      Das ist dann doch etwas teuer für eine Waffe die für Plinking bis 10m taugt. :roll:

      Warum bringen sie die Teile nicht in 4,5mm?
      Gruß, Patrick.


      Ich bin nicht sicher, mit welchen Waffen der dritte Weltkrieg ausgetragen wird, aber im vierten Weltkrieg werden sie mit Stöcken und Steinen kämpfen.
      - Albert Einstein -
    • Hatsan baut diese Modelle nicht in 4,5mm.
      Es gibt aber praktisch baugleiche Modelle
      die man überwiegend in 5,5mm bekommt.

      edit
      Ich korrigiere mich. Die Hercules gibt es jetzt
      auch in 4,5 und 5,5mm.
      Das war zum Zeitpunkt der Vorstellung noch
      nicht so.
      Die CARNIVORE gibt es nur im Großkaliber.
      Da nimmt man halt eine BT65. Ist das Gleiche.
      Weise einen intelligenten Menschen auf einen Fehler hin und er wird sich bedanken.
      Zeige einem dummen Menschen einen Fehler und er wird dich beleidigen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von NC9210 ()

    • was rechnet ihr hier?

      die Flinte ist in ca. .35 also 9mm

      ah, habs gerafft, die gibt es ja auch in 7,62

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von urgel ()

    • in 9mm ist das die neue waffe für die Hardcore-Paintball-Spieler.
      Farbkugeln braucht man dann nicht mehr weil jeder Treffer Blau markiert :D

      5 gramm diablo, macht dann 55m/s

      Aber mal ehrlich, das ist doch Schwachsinn sowas als F anzubieten.
      Bei einem Preis von 4 bis 500€ kann man gerade noch drüber nachdenken, aber 1000 und dann extra noch 90 für Füllschlauch.
    • Mit dem Export-Kit hat die Plempe mal gleich 140 bzw. 180 Joule.
      Auf die entsprechende Klientel scheint er zu spekulieren.
      Weise einen intelligenten Menschen auf einen Fehler hin und er wird sich bedanken.
      Zeige einem dummen Menschen einen Fehler und er wird dich beleidigen.
    • NC9210 schrieb:

      Mit dem Export-Kit hat die Plempe mal gleich 140 bzw. 180 Joule.
      Auf die entsprechende Klientel scheint er zu spekulieren.
      Ansonsten macht das Ding auch keinen Sinn. Seriös geht anders. Meine Meinung: die Leute sollten gar nicht erst auf so einen Blödsinn gebracht werden. Wie schrieb vor kurzem ein Mod: "Die Behörden lesen hier mit". Wenn ich das Ding so problemlos auf diese Leistung kriege ist es nur ne Frage der Zeit bis bei Naunin der PC beschlagnahmt wird...
    • urgel schrieb:

      Es gibt in DE doch keine Disziplin für eine Luftdruckwaffe mit der Leistung.
      Wie bekommt man dann sowas in die WBK eingetragen?
      Vielleicht, wenn man sie zum kostengünstigen Üben von GK disziplinen "braucht". Weiß der Geier...

      Waffen Naunin... Gabs hier nicht mal nen Thread, wo mehrere Ärger mit ihm hatten?
      Friendly fire - isn't
    • Ehrlich gesagt stört mich am meisten der Plastikschaft bei einer 1000€ Knifte.
      Die technischen Eigenschaften Unzulänglichkeiten sind doch eher eine Frage des Einsatzgebietes (5m-Disziplin?)... :D

      EDIT: Und das Plastikkorn
      und (weiß noch nicht)
    • Nun,
      das ist ja was exotisches... wer Papierscheiben lochen will, der kauft ach sowas nicht...

      Eher der Sammler und diejenigen die schon alles haben.

      Klar fliegen die Mächtigen Murmeln langsam, bis 15m sollte es aber echt Spaß machen damit auf Dosen zu schießen.

      Mit Exportkit sicher auch für einige Jäger zu gebrauchen, ist ja in einigen Bundesländern erlaubt...

      Auf jeden Fall mutig und toll das es sich jemand traut sowas zu importieren...

      Und zu PC Beschlagnahmen... Unsinn. Waffen werden von der PTB genau geprüft und dann erst zugelassen.
      Solid, fantastic, aerodynamic, safe, honest, sometimes evil. Attractive to have, bloody when you don't have her.
      When she talks, she talks about death. My Azra saves non-life imagination. We love you Azra, because you are evil.
    • Genial. Haben wollen. Alleine schon wegen dem Kaliber 9mm. Auch wenn es totaler Unfug ist. Sagt mir Bescheid, wenn es die in Dt gibt! 8) =O :D

      Gruß Play.
      Feinwerkbau: (FWB 600, 601,602, 603, 300S, 65, 100, 150), Steyr 110, Anschütz SA 2001, Walther: (LGM2, LG90, LGR, WLA, P88), AR20, 850 Air Magnum, Weihrauch: (HW77, HW40, HW 75), Zoraki: (914, 918, R1), Colt (1911, M45 CQBP, Single Action Army), Umarex: (MP40, C96, HPP, SA177), Smith & Wesson: (586, Chiefs Spezial), GSG: (M11, CP1-M, CR600W, PR900W, P08), Crosman: (2240, 1377), Norconia: (P1, QB78d), Hatsan: (Hercules, Carnivores), Diana: (D75), Excalibur (Exomax, Matrix Mega405, Bulldog400).