Wo schießen?

    • ...also , gelohnt hat es sich schon , und da ich als "Ruhegeldempfänger" :D Zeit und Muße habe , sehe ich es als gelungenes Werk von mir an (strunz) :whistling:

      ...jetzt werden nur noch die S & B Kartuschen getestet...
      MC - 81 Germany
    • MC-81 wrote:

      ...jetzt werden nur noch die S & B Kartuschen getestet...

      Update :
      ..also , am Sonntag habe ich jetzt auch die S&B getestet mit M906 und P22Q , gute Ergebnisse der grüne Kunststoff ist wie bei der Titan gleichmäßig und nicht zu stark ausgetreten , vom Knall her ist gefühlsmäßig die S&B etwas leiser, ich bin von beiden begeistert Titan und S&B , die Walther Kartuschen traten mir zu stark aus...
      Ich pers. werde wohl eher bei S & B bleiben ...

      ...Danke an Calibra2310 , er hat mir die S&B mal vorgeschlagen....
      MC - 81 Germany
    • ...also , hab gestern noch maln paar in die Knallkiste geballert und die Kartuschen mal zur Ansicht hier eingestellt.

      ..die drei ersten sind die S & B , und die rechts sind Walther .. also wie schon festgestellt sind die S&B leiser , haben aber (so meine ich) ein besseres Schußverhalten...

      MC - 81 Germany
    • Ich wohne in einem sogenannten "Mischgebiet".
      Da ich aber kein gutes Verhältniss zu meinen Nachbarn (lange Geschichte) habe verzichte ich auf das Knallen auf meinem befriedeten Besitztum.
      Wenn ich mit meinen SSW Knallen will fahre ich zu meinem Onkel auf den Aussiedlerhof, da stehen mir 5ha befriedetes Besitztum zur freien verfügung :)
    • Wieso kriegt ihr eigentlich immer gleich nen Knalltrauma? Ich halte die Waffe hoch in die Luft mit reichlich Abstand zu reflektierenden Wänden. Bei mir klingelt nix in den Ohren...
    • Draußen baller ich auch ab und zu ohne Gehörschutz. Das geht ohne Probleme. Wenn hinter mir eine Wand oder sowas steht, merkt man schon, dass es lauter wird.

      Für mich können die Teile ruhig noch einen Ticken lauter sein. Das muss richtig hämmern. Ist ja auch ab 18 und sollte schon was können. *lol*
    • ...Sauschlechtes Wetter draußen mit Langeweile gepaart ergibt : Schußkiste geholt und 2 Magazine voll reingehämmert... :D

      ...1 Magazin mit Titan , 1 Magazin mit S & B Kartuschen - alles schon easy und suuuper geklappt OHNE Klemmer (obwohl aus Arnsberg) mit der P22Q ,

      hab zur Vorsicht noch mal so eine Feuerlöschdecke mit reingelegt. Also , der Bumms ist immer noch schön gewaltig trotz der Schallkiste.

      ...aber hat Spaß gemacht ... :thumbsup:
      MC - 81 Germany
    • Chrisbeard wrote:

      edwin2 wrote:

      moin. jaja , was seid ihr für indoormenschen heutzutage. früher wurde zur schußprüfung die waffe in den fuchsbau reingehalten und abgezogen. naturall schalldämmung, 0 euro kosten.

      gruß edwin
      Und was hat der Fuchs dazu gesagt?

      Kam drauf an.

      Wenns ein deutscher Fuchs war, hat er gar nix gesagt, sondern nur unsicher das Gesicht verzogen und ansonsten so getan, als ob ihn alles nix anginge.

      Wenns ein türkischer Fuchs war, hat er dem Schützen kommentarlos was aufs Maul gehauen.

      B-]
      "Ein jedes Problem durchläuft bis zu seiner Anerkennung drei Stufen: In der ersten wird es lächerlich gemacht, in der zweiten bekämpft, in der dritten gilt es als selbstverständlich." --Schopenhauer
    • ...so , gestern noch mal ein paar TITAN Kartuschen Magazine in meiner Knallkiste gehauen , mit der P22Q , wieder ohne Klemmer einfach gut ... :thumbup:

      ...hab zum ersten mal mit dem Gewindeschoner geschossen ...ich meine schaut gut aus , bei den Walther Kartuschen platzte immer die grüne Kappe raus und da mußte ich das Zeugs immer rauspfrimeln...bei Titan und S & B immer keine Probleme...
      MC - 81 Germany