Feinwerkbau 602 - Prismenhülse 11mm für Laufmantel

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Die Nachfrage scheint ja recht groß zu sein nach so einem Adapter.... zur zeit fehlt mir die Waffe, komm zufällig jemand aus der nähe von witzenhausen und hat so eine FWB 60X womit er mal vorbei schaut, paar Alkoholfreie trinken und die aufnahme gibt es Gratis wenn das ganze funktioniert wovon ich mal ausgehe.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Zepo ()

    • Skizze würde helfen, dann würde ich einen Drucken und dir zum testen schicken kostenlos und wenn alles passt geht er in die fertigung... Sollte was zu verbessern kannst du es mitteilen dann baue ich das mit ein.

      Klartext: du hilfst bei der Entwicklung und ich schicke dir dann 2 Stück kostenlos von der "final Edition"
    • Ich habe ja passende Ringe aus Alu. Ich könnte einen fotografieren. Dann weißt Du, wie Er aussehen muß.

      Gruß Play
      Feinwerkbau: (FWB 600, 601,602, 603, 300S, 65, 100, 150), Steyr 110, Anschütz SA 2001, Walther: (LGM2, LG90, LGR, WLA, P88), AR20, Air Magnum, Single, Weihrauch: (HW77, HW40, HW 75), Zoraki: (914, 918, R1), Colt (1911, M45 CQBP, SAA), Umarex: (MP40, C96, HPP, SA177), Smith & Wesson: (586, Chiefs Spezial), GSG: (M11, CP1-M, CR600W, PR900W, P08), Crosman: (2240, 1377), Norconia: (P1, QB78d), Hatsan: (Hercules, Carnivores), Diana: (D75, Chaser), Excalibur (Exomax, Matrix Mega405, Bulldog400).
    • Hier sieht meine aus Alu aus:
      Ein solcher "Ring" ist stabiler als eine unten offene "Klammer".


      Gruß Play
      Feinwerkbau: (FWB 600, 601,602, 603, 300S, 65, 100, 150), Steyr 110, Anschütz SA 2001, Walther: (LGM2, LG90, LGR, WLA, P88), AR20, Air Magnum, Single, Weihrauch: (HW77, HW40, HW 75), Zoraki: (914, 918, R1), Colt (1911, M45 CQBP, SAA), Umarex: (MP40, C96, HPP, SA177), Smith & Wesson: (586, Chiefs Spezial), GSG: (M11, CP1-M, CR600W, PR900W, P08), Crosman: (2240, 1377), Norconia: (P1, QB78d), Hatsan: (Hercules, Carnivores), Diana: (D75, Chaser), Excalibur (Exomax, Matrix Mega405, Bulldog400).
    • Zeppo:

      Würde den Ring etwas länger machen, damit Er mehr Stabilität hat. Ca. doppelt so lang.

      Gruß Play
      Feinwerkbau: (FWB 600, 601,602, 603, 300S, 65, 100, 150), Steyr 110, Anschütz SA 2001, Walther: (LGM2, LG90, LGR, WLA, P88), AR20, Air Magnum, Single, Weihrauch: (HW77, HW40, HW 75), Zoraki: (914, 918, R1), Colt (1911, M45 CQBP, SAA), Umarex: (MP40, C96, HPP, SA177), Smith & Wesson: (586, Chiefs Spezial), GSG: (M11, CP1-M, CR600W, PR900W, P08), Crosman: (2240, 1377), Norconia: (P1, QB78d), Hatsan: (Hercules, Carnivores), Diana: (D75, Chaser), Excalibur (Exomax, Matrix Mega405, Bulldog400).
    • Dein Link zum 3D Modell vom Adapterring/Hülse. Der ist recht schmal/kurz.2,5cm sollten es schon sein.

      Gruß Play
      Feinwerkbau: (FWB 600, 601,602, 603, 300S, 65, 100, 150), Steyr 110, Anschütz SA 2001, Walther: (LGM2, LG90, LGR, WLA, P88), AR20, Air Magnum, Single, Weihrauch: (HW77, HW40, HW 75), Zoraki: (914, 918, R1), Colt (1911, M45 CQBP, SAA), Umarex: (MP40, C96, HPP, SA177), Smith & Wesson: (586, Chiefs Spezial), GSG: (M11, CP1-M, CR600W, PR900W, P08), Crosman: (2240, 1377), Norconia: (P1, QB78d), Hatsan: (Hercules, Carnivores), Diana: (D75, Chaser), Excalibur (Exomax, Matrix Mega405, Bulldog400).

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von the_playstation ()

    • achso du meinst die länge quasi... ja das sind glaube nur 8mm
      Ist auch nur zur Probe ob er genau drauf geht wie er soll, da drucke ich immer kurze sachen (schneller und weniger Material)

      Wenn der Ring genau passt wird er nur in die länge gezogen im zeichenprogramm an den Maßen ändert sich sonst nichts mehr.
    • Super. Dauert dann zwar mit dem Drucken länger. Aber wirkt sich günstig auf die Stabilität aus. :)

      Gruß Play
      Feinwerkbau: (FWB 600, 601,602, 603, 300S, 65, 100, 150), Steyr 110, Anschütz SA 2001, Walther: (LGM2, LG90, LGR, WLA, P88), AR20, Air Magnum, Single, Weihrauch: (HW77, HW40, HW 75), Zoraki: (914, 918, R1), Colt (1911, M45 CQBP, SAA), Umarex: (MP40, C96, HPP, SA177), Smith & Wesson: (586, Chiefs Spezial), GSG: (M11, CP1-M, CR600W, PR900W, P08), Crosman: (2240, 1377), Norconia: (P1, QB78d), Hatsan: (Hercules, Carnivores), Diana: (D75, Chaser), Excalibur (Exomax, Matrix Mega405, Bulldog400).
    • die ersten 2 Prototypen werden grade gedruckt und werden morgen versendet zum Testen. Leider habe ich bis heute keine FWB60X in der nähe finden können um es direkt testen zu können deswegen muss ich es jetzt mal über den Postweg versuchen.

      Bleibe am Projekt jetzt aber dran versprochen so das es in ca. 14 Tagen serienreif sein sollte.
    • aus welcher Gegend kommst du?
      Anschütz: JGA LP100, LG 335 Magnum
      Diana: LP10, LG 25D, LG 35, LG 35S, LG 60, LG 65, LG 75, LG 100 Vers.2
      Feinwerkbau:
      LP65, LP65/K, LP100, LP102, LG 150, LG 300, LG 300S Universal, LG 600, LG 601, LG 602, LG 603, LG 700 Evolution Plus
      Weihrauch: LG HW55T, LG HW85K

      :knicker:
    • Schade, leider zu weit ;(
      Zwischen Stuttgart und Ulm hätten wir was machen können :n12:
      Anschütz: JGA LP100, LG 335 Magnum
      Diana: LP10, LG 25D, LG 35, LG 35S, LG 60, LG 65, LG 75, LG 100 Vers.2
      Feinwerkbau:
      LP65, LP65/K, LP100, LP102, LG 150, LG 300, LG 300S Universal, LG 600, LG 601, LG 602, LG 603, LG 700 Evolution Plus
      Weihrauch: LG HW55T, LG HW85K

      :knicker: