Red Dot + Zielfernrohre von 2 Euro bis 130 Euro

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Yup.Und die teuren im Video kosten mal eben 500-700 Euro / Dollar. Für ein Red Dot, wo einfach eine Lampe per Glasscheibe reflektiert wird, etwas happig. ;)

      Gruß Play.
      Feinwerkbau: (FWB600, FWB601,FWB602, FWB603, FWB300S, FWB65, FWB100), Anschütz SA 2001, Walther: (LGM2, LG90, LGR, WLA, P88), 850 Air Magnum, Weihrauch: (HW77, HW40, HW 75), Zoraki: (914, 918, R1), Colt (1911, M45 CQBP, Single Action Army), Umarex: (MP40, C96, HPP, SA177), Smith & Wesson: (586, Chiefs Spezial), GSG: (M11, CP1-M, CR600W, PR900W, P08), Crosman: (2240, 1377), Norconia: (P1, QB78d), Hatsan: (Hercules, Carnivores), Diana: (D75), Excalibur (Exomax, Matrix Mega405, Bulldog400).
    • Oder ich kauf mir 2x Red Dots und schmeiße das kaputte weg. Ich würde mir in allen Fällen aber mehr Sorgen um die Waffe als um das Red Dot machen. Oder um mich, falls ich von einem Jeep überfahren wurde, in den Ofen gesteckt worden wäre oder in ein Haibecxken gefallen wäre. ;) :D

      Gruß Play.
      Feinwerkbau: (FWB600, FWB601,FWB602, FWB603, FWB300S, FWB65, FWB100), Anschütz SA 2001, Walther: (LGM2, LG90, LGR, WLA, P88), 850 Air Magnum, Weihrauch: (HW77, HW40, HW 75), Zoraki: (914, 918, R1), Colt (1911, M45 CQBP, Single Action Army), Umarex: (MP40, C96, HPP, SA177), Smith & Wesson: (586, Chiefs Spezial), GSG: (M11, CP1-M, CR600W, PR900W, P08), Crosman: (2240, 1377), Norconia: (P1, QB78d), Hatsan: (Hercules, Carnivores), Diana: (D75), Excalibur (Exomax, Matrix Mega405, Bulldog400).
    • Heute ist noch ein 10-40 60 angekommen. Mit saftiger Zoll-Rechnung da die Verkäufer das Paket sehr unglücklich verschickt hatten.

      Mein Fazit zu chin. Zielfernrohrkäufen:
      Ich kann es mittlerweile definitiv nicht empfehlen. Bzw nur die günstigen!

      Die Teuren haben oft Mängel. Z.T. durch den Transport aber auch als Rückläuferware.
      1x Defekte Paralaxeneinstellung.
      Zerkratzte Batteriedeckel
      Verschmiertes Absehen (Zielkreuz)
      Gebrochener Flip Up Deckel.
      Zusätzliche Zollgebühren.
      Längere Wartezeit.

      Da lohnt sich ein Kauf in China / Asien definitiv nicht mehr! Man sollte beim deutschen Händler kaufen. Z.B. die Ritter.
      Der Vorteil. Ist etwas nicht in Ordnung (was der Verkäufer noch nicht gleich ausgemustert hat) hat man einen Ansprechpartner in Deutschland und kann das ZF zurückgeben.

      Da ich bei einem ca. 100 Euro Verlust hatte (da wegen der defekten Paralaxenverstellung nahezu unbrauchbar) und bei einem die Beleuchtung wegen dem verschmierten Absehen nicht nutzbar ist (hatte ich leider zu spät bemerkt, da man es nur mit eingeschalteter Beleuchtung und eher im Dunklen sieht) und durch den Strafzoll (inkl. DHL Auslegungsgebühr) hätte ich auch gleich in Deutschland kaufen können.

      Bei den Günstigen (unter 80 Euro) sieht es anders aus. Hier bekommt man z.T. schon für <40 Euro recht gute Qualiät ohne Macken.

      Mein Fazit:
      Die Billigen ja. Von den Teuren die Finger weg.

      Gruß Play.
      Feinwerkbau: (FWB600, FWB601,FWB602, FWB603, FWB300S, FWB65, FWB100), Anschütz SA 2001, Walther: (LGM2, LG90, LGR, WLA, P88), 850 Air Magnum, Weihrauch: (HW77, HW40, HW 75), Zoraki: (914, 918, R1), Colt (1911, M45 CQBP, Single Action Army), Umarex: (MP40, C96, HPP, SA177), Smith & Wesson: (586, Chiefs Spezial), GSG: (M11, CP1-M, CR600W, PR900W, P08), Crosman: (2240, 1377), Norconia: (P1, QB78d), Hatsan: (Hercules, Carnivores), Diana: (D75), Excalibur (Exomax, Matrix Mega405, Bulldog400).
    • Hallo,

      ich bin auf der suche nach einem ZF für meine HW100 momentan ist ein Walther Military Pro 4x32 montiert, ansich bin ich mit dem Glas zufrieden aber mir fehlt die Vergrösserung Schussdistanz is 10-max. 20m ..........habe mittlerweile folgende ZF in die engere Auswahl genommen:


      sportwaffen-schneider.de/produ…02_2184/products_id/33014

      ritter-optik.com/zielfernrohr-3-12x50swf-mil-dot-2moa.html

      egun.de/market/item.php?id=6354534

      seit gestern bin auch noch auf diese ZOS gestossen:
      ebay.de/itm/111506379611?_trks…geName=STRK%3AMEBIDX%3AIT

      Ich denke das wird für meine Anforderung ausreichend sein, oder? Ich habe gehört das die Ritter und ZOS identisch sind, stimmt das??

      Naja das UTG und Ritter liegt etwas über 130.-..........
      Gruss
      Markus :thumbsup:
    • Würde das Ritter nehmen (EGun).
      Das von Ebay ist ok, wenn man ein Heiles erwischt (halt direkter Chinakram).
      Und dafür wären mir mittlerweile 115 € zu schade.

      Gruß Play.
      Feinwerkbau: (FWB600, FWB601,FWB602, FWB603, FWB300S, FWB65, FWB100), Anschütz SA 2001, Walther: (LGM2, LG90, LGR, WLA, P88), 850 Air Magnum, Weihrauch: (HW77, HW40, HW 75), Zoraki: (914, 918, R1), Colt (1911, M45 CQBP, Single Action Army), Umarex: (MP40, C96, HPP, SA177), Smith & Wesson: (586, Chiefs Spezial), GSG: (M11, CP1-M, CR600W, PR900W, P08), Crosman: (2240, 1377), Norconia: (P1, QB78d), Hatsan: (Hercules, Carnivores), Diana: (D75), Excalibur (Exomax, Matrix Mega405, Bulldog400).
    • Ist es auch. Das Absehen varriiert ab und zu ein wenig (andere Strichplatte).
      Aus China hast Du halt ein erhöhtes Risiko, falls etwas nicht in Ordnung ist, wie es mir ergangen ist.

      Mußt Du wissen.

      Gruß Play.
      Feinwerkbau: (FWB600, FWB601,FWB602, FWB603, FWB300S, FWB65, FWB100), Anschütz SA 2001, Walther: (LGM2, LG90, LGR, WLA, P88), 850 Air Magnum, Weihrauch: (HW77, HW40, HW 75), Zoraki: (914, 918, R1), Colt (1911, M45 CQBP, Single Action Army), Umarex: (MP40, C96, HPP, SA177), Smith & Wesson: (586, Chiefs Spezial), GSG: (M11, CP1-M, CR600W, PR900W, P08), Crosman: (2240, 1377), Norconia: (P1, QB78d), Hatsan: (Hercules, Carnivores), Diana: (D75), Excalibur (Exomax, Matrix Mega405, Bulldog400).

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von the_playstation ()

    • Bruchpilot75 schrieb:

      Ja die Qualitätskontrolle ist da nicht gegeben aber bei dem o.G. Ebay Angebot erfolgt der Versand aus Deutschland.
      Nö. Versand aus China. Mag sein, das der Chinese hier in HH einen Container rumstehen hat (wenn Du Glück hast). Und da zufällig noch eines drin rumliegt (wenn Du noch mehr Glück hast). Das kann ich Dir 100% versichern. Aber probiere es aus, wenn Du mir nicht glaubst.

      Gruß Play.
      Feinwerkbau: (FWB600, FWB601,FWB602, FWB603, FWB300S, FWB65, FWB100), Anschütz SA 2001, Walther: (LGM2, LG90, LGR, WLA, P88), 850 Air Magnum, Weihrauch: (HW77, HW40, HW 75), Zoraki: (914, 918, R1), Colt (1911, M45 CQBP, Single Action Army), Umarex: (MP40, C96, HPP, SA177), Smith & Wesson: (586, Chiefs Spezial), GSG: (M11, CP1-M, CR600W, PR900W, P08), Crosman: (2240, 1377), Norconia: (P1, QB78d), Hatsan: (Hercules, Carnivores), Diana: (D75), Excalibur (Exomax, Matrix Mega405, Bulldog400).

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von the_playstation ()

    • Ich habe genau bei dem Verkäufer genau dieses Zielfernrohr gekauft. Daher kann ich das mit ziemicher Gewissheit sagen.
      Eines war im übrigen Schrott, da sich die Paralaxe nicht verstellen ließ. D.h. funktioniert genau für eine Entfernung.

      Gruß Play.
      Feinwerkbau: (FWB600, FWB601,FWB602, FWB603, FWB300S, FWB65, FWB100), Anschütz SA 2001, Walther: (LGM2, LG90, LGR, WLA, P88), 850 Air Magnum, Weihrauch: (HW77, HW40, HW 75), Zoraki: (914, 918, R1), Colt (1911, M45 CQBP, Single Action Army), Umarex: (MP40, C96, HPP, SA177), Smith & Wesson: (586, Chiefs Spezial), GSG: (M11, CP1-M, CR600W, PR900W, P08), Crosman: (2240, 1377), Norconia: (P1, QB78d), Hatsan: (Hercules, Carnivores), Diana: (D75), Excalibur (Exomax, Matrix Mega405, Bulldog400).
    • Daher meinte ich. Nimm lieber das Ritter. Wenn mit dem etwas ist, kannst Du es zurückschicken, ... Der Preisunterschied ist jetzt nicht so groß.

      Gruß Play.
      Feinwerkbau: (FWB600, FWB601,FWB602, FWB603, FWB300S, FWB65, FWB100), Anschütz SA 2001, Walther: (LGM2, LG90, LGR, WLA, P88), 850 Air Magnum, Weihrauch: (HW77, HW40, HW 75), Zoraki: (914, 918, R1), Colt (1911, M45 CQBP, Single Action Army), Umarex: (MP40, C96, HPP, SA177), Smith & Wesson: (586, Chiefs Spezial), GSG: (M11, CP1-M, CR600W, PR900W, P08), Crosman: (2240, 1377), Norconia: (P1, QB78d), Hatsan: (Hercules, Carnivores), Diana: (D75), Excalibur (Exomax, Matrix Mega405, Bulldog400).
    • Habe mir heute mal 2x neue ZFs gegönnt:
      Das TFI RS25 und das TFI RS27 von Futang. 4 bis 16x. Durchmesser 40 und 44 mit mil-dot. Bin gespannt. Kommt warscheinlich übermorgen. Kennt oder hat jemand eines der Gläser?

      Gruß Play
      Feinwerkbau: (FWB600, FWB601,FWB602, FWB603, FWB300S, FWB65, FWB100), Anschütz SA 2001, Walther: (LGM2, LG90, LGR, WLA, P88), 850 Air Magnum, Weihrauch: (HW77, HW40, HW 75), Zoraki: (914, 918, R1), Colt (1911, M45 CQBP, Single Action Army), Umarex: (MP40, C96, HPP, SA177), Smith & Wesson: (586, Chiefs Spezial), GSG: (M11, CP1-M, CR600W, PR900W, P08), Crosman: (2240, 1377), Norconia: (P1, QB78d), Hatsan: (Hercules, Carnivores), Diana: (D75), Excalibur (Exomax, Matrix Mega405, Bulldog400).

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von the_playstation ()

    • Bevor ich nochmal Ritter kaufe nehmen ich Benke Sport zumindest 10-40x50 ich habe bisher durch 3 dieser Gläser geschaut. Und alle besser als mein baugleiches Ritter. Ich denke Benke führt selbst Endkontrolle durch, was nicht passt geht zurück. Und der Preis ist der selbe.
      Fieldtarget bei der FSG-Starnberg Youtube
      Ich bin nicht sicher, mit welchen Waffen der dritte Weltkrieg ausgetragen wird, aber im vierten Weltkrieg werden sie mit Stöcken und Steinen kämpfen Zitat: Albert Einstein
    • Nosferatu2008 schrieb:

      Bevor ich nochmal Ritter kaufe nehmen ich Benke Sport zumindest 10-40x50 ich habe bisher durch 3 dieser Gläser geschaut. Und alle besser als mein baugleiches Ritter. Ich denke Benke führt selbst Endkontrolle durch, was nicht passt geht zurück. Und der Preis ist der selbe.
      Ist nicht ganz richtig, auch Ritter führt ebenfalls Endkontrollen durch und das sogar pingeligst genau siehe BWare wo ich mittlerweile schon drei Gläser von gekauft habe und zwischen deinem älteren Ritter-ZF und den neuen von Benke liegen wahrscheinlich auch schon ein paar Versionen zwischen um einen direkten ergleich zu machen solltest du eine aktuelle Version von Ritter begutachten. Das sehr feine Milldot2 Absehen ist schon sehr gut gemacht.
      Ich bin jedenfalls sehr zufrieden damit, aber das ein grosser unterschied zwischen den beiden Anbietern besteht kann ich mir ehrlich gesagt nicht vorstellen.......
      Gruss
      Markus :thumbsup: