GBB: KJW CZ SP-01 Shadow Vollmetall

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • GBB: KJW CZ SP-01 Shadow Vollmetall

      Hier möchte ich dem Forum mal meine KJW CZ 75 SP-01 Shadow in Vollmetall vorstellen.



      Diese Airsoft oder Softair-Gun ist eine originalgetreue Replik der CZ Sp-01 Shadow.
      Eine 9mm Sportpistole, basierend auf der CZ 75.

      Für den Schießsport wurden leichte Modifikationen vorgenommen. Z.B eine geänderte Schlittenfeder, Leuchtpunktvisierung, Griffergonomie, Wegfall der Schlagbolzensicherung etc.
      Das Ergebnis ist eine Waffe, die einmal in die Hand genommen den Eindruck vermittelt, dass sie da, und genau da, schon immer hingehörte und nicht wieder weg will.

      Die Funktionen sind mit denen des Originals identisch. Double-Action, Schlittenfanghebel, Schlittenenfanghebelfreigabe des offenen Schlittens beim einsetzen des neuen Mags, beidseitige Sicherungsflügel, etc.




      Der Gesamteindruck ist ... beeindruckend... Kein wackeln oder klappern, alle Teile sind 1a verbaut. Alle Komponenten makellos.

      Die Griffschalen sind aus Gummi und können gegen "Designer"-Teile ausgetauscht werden. Hier geht es dann allerdings in Richtung Sparstrumpf.
      Griffschalen, Magazinboden in Wagenfarbe, Trigger, vielleicht noch eine Reddothalterung, schon sind über 100,- weg...

      Die Waffe an sich ist aus Metall(Alu, Stahl, Guss) mit einer Art Lack/Beschichtung. Ein bisschen rauher als eine Brünierung. Allerdings recht empfindlich was Schläge oder Stöße angeht...



      Am lang nach vorne gezogenen Dustcover ist eine 22mm Schiene für Zubehör aller möglichen Hersteller die eben 22mm Zubehör anbieten... Laser, Lampe, Railmount für Reddot, etc. eingearbeitet.

      Für den Betrieb kann eingesetzt werden:Green-Gas und C02 (Separates Mag erforderlich)

      Und hier kommen wir auch zu einem Schwachpunkt... mit Gas läuft sie etwas... schleppend. Das spannen des Hahnes raubt wohl reichlich Kraft, verglichen jedenfalls mit meiner Hi-Capa, die dagegen abgeht wie ´ne Tüte Mücken.
      Der Blowback hält sich also in Grenzen, die Reichweite (Anzahl Schüsse/Mag) ist ebenfalls nicht so gut wie bei der Hi-Capa.
      Hier soll das C02-Mag Abhilfe schaffen.. ein solchen habe ich allerdings nicht. Vielleicht kommt das später mal...

      Im Augenblick ist ihre Aufgabe ohnehin nur "schön" zu sein:) (Auch wenn die Schönheit ja imme rim Auge des Betrachters liegt)
      Zur Gun gibt es einige Youtube-Videos, zur GBB als auch zur real-steel.
      Das Trefferbild kann ich noch nicht abschließend beurteilen. Das hopup ist noch nicht eingestellt, sie streut z.T. noch arg.

      Trotz all ihrer Features, und vielleicht weil sie erst "jung" am Markt ist, scheint es sich eher um eine Nischen-Pistole zu handeln. HK45, Glock, Beretta gibt es reichlich...
      Die CZ eher selten...

      Vielen Dank für´s lesen:)

      The post was edited 1 time, last by Friedenspanzer ().