Welche SSW habt ihr euch 2017 gekauft und welche werdet ihr euch noch kaufen?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Welche SSW habt ihr euch 2017 gekauft und welche werdet ihr euch noch kaufen?

      Da ich den Thread letztes Jahr ganz gut fand, dachte ich mir ich eröffne den mal für dieses Jahr.
      Anbei mein 2. Kauf in 2017.

      Bilder
      • 20170122_142943 (881x1280).jpg

        740,75 kB, 881×1.280, 449 mal angesehen
      „Wenn ein Mensch behauptet, mit Geld lasse sich alles erreichen, darf man sicher sein, dass er nie welches gehabt hat.“

      Aristoteles Onassis
    • Ich werde dieses Jahr nichts mehr kaufen, sondern verkaufen, trenne mich vom Großteil meiner kleinen Sammlung, da ich genau genommen nicht sammele, sondern die SSW führe, und mich auf zwei, höchstens drei Modelle konzentriere. Der Rest geht weg.
    • TumberTrompeter schrieb:

      ThomasK schrieb:

      [...] da ich genau genommen nicht sammele, sondern die SSW führe, und mich auf zwei, höchstens drei Modelle konzentriere.
      Thomas, welche sind das?
      Besten Gruß vom tumben
      Trompeter
      Eine Walther P88, eine Zoraki 914 und eine Zoraki 906... die werden wohl bleiben, bin bei der 914 aber auch noch nicht sicher, da ich alle erstmal ausgiebigst test schießen möchte, um dann zu entscheiden...
    • Mal schaun was das Jahr so bringt hm..ist ja noch jung. Ein Paar werden definitiv gehn müssen, welche weiß ich noch nicht, Trennung fällt immer schwer, das entscheid ich immer aus dem Bauch heraus (denke die HW94 :/ und RG96 werdens sein, 918 auch, hab ja 917 das reicht schon).
      Ich bin immer noch auf der Suche nach ner guten kleinen Taschenpistole zur SV. Es müsste etwas zuverlässiges und leichtes wie die 906 mal endlich rauskommen aber mit DA oder DAO, +Trägheitsschlagbolzen und am besten ohne Sicherung. (nein die P22 kommt nicht in Frage mit der Sicherung am Schlitten). Ein HW88 als guter SV-Revolver ist anvisiert, wird aber so schnell wohl nix.
    • MC-81 schrieb:

      ThomasK schrieb:

      Eine Walther P88, eine Zoraki 914 und eine Zoraki 906... die werden wohl bleiben, bin bei der 914 aber auch noch nicht sicher, da ich alle erstmal ausgiebigst test schießen möchte, um dann zu entscheiden...
      ...is klar , die willst Du behalten .... aber was für welche willst Du verkaufen .... ?( ?(
      ;) najanu... also eine 917, eine 914 und eine 906, weil ich die alle schonmal doppelt habe. Alle drei neu und ungeschossen, unbenutzt. Nur die Markings sind abgedunkelt. Und wohl auch zwei nagelneue Zoraki R1, die jungfäulich sind...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von ThomasK ()

    • Nachdem ich vor kurzem mal ne RG300 schießen konnte (war ja schon Thema hier.... :) ) überleg ich mir momentan ernsthaft, mir auch so eine zu holen.

      Kostet bei Frankonia grade mal 89 €, ich dachte, die wären teurer.

      Kein 9 mm, aber dafür komplett freier Lauf Und mich schärft das Magazinsystem..... mutmaßlich zuverlässiger als ne klassische Halbautomatik mit ihren potentiellen FTF/FTE-Problemen......und vom Formfaktor her genau richtig auch zum Führen.

      Die RG600 gibbet leider nicht mehr, seh ich das richtig? Sonst wäre die auch noch im Rennen......
      "Ein jedes Problem durchläuft bis zu seiner Anerkennung drei Stufen: In der ersten wird es lächerlich gemacht, in der zweiten bekämpft, in der dritten gilt es als selbstverständlich." --Schopenhauer
    • Nun ja, wenn ich mich nur entscheiden könnte. Eine Zoraki 906? 914? R1? Walther PK380? PP? Röhm RG70? RG300? Little Joe? Au Mann. :S

      Ein Sonderangebot für eine derer wäre schon einmal ein guter Start.
      "Es gibt Diebe, die nicht bestraft werden und dem Menschen doch das Kostbarste stehlen: Die Zeit."(Napoleon Bonaparte)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von TumberTrompeter ()