Zeigt her eure Sig Sauer MPX / MCX .177 und was draus geworden ist

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Tja, anscheinend hab ich mal wieder die A...karte gezogen, denn so kann das einfach nicht stimmen.

      Beispiel Messungen:
      62m/s
      110m/s
      75m/s
      90m/s
      50m/s
      75m/s
      98m/s
      45m/s

      und noch mind. 4 "Klemmer", wo es das Diabolo nicht mal aus dem Lauf heraus schaffte.

      Und gerade die MCX, wo ich das dran gebaut habe, war bei mir vorher wirklich sehr stark und auch sehr genau.
    • Der heißt nicht etwa "Sam Bingham"? Ist dann der selbe mit dem ich gerade am schreiben bin warum ich keine AB bekommen habe und keiner auf meine Mails reagiert...na zumindest geht jetzt was und freundlich und bemüht sind sie ja.
      Ich drück dir die Daumen.
      Gruß Markus :)
    • Genau, Sam ist das.

      Irgendwas an deren Website ist auch faul, letzte Woche war ich da angemeldet, jetzt geht es nicht mehr?

      Na ja, wie auch immer, danke dir, drücke dir auch die Daumen, daß du es schnell (und funktionierend) bekommst.
    • Meine MPX ist gerade aus Berlin gekommen! :)
      Macht wirklich einen guten Eindruck, vorallem hätte ich nicht gedacht das sie doch so ein Gewicht mitbringt. Bin positiv überrascht. Vom ersten anschauen alles gut verarbeitet, nix wackelt oder scheppert, alles ok.
      Muss mal schauen wann ich es zeitlich hinbekomme das erste Magazin zu verschießen.
      Die Schulterstütze könnte ein wenig länger sein, aber ansonsten gibt es nix zu meckern.
      Gruß Markus :)
    • Ich würde was festes nehmen, z. B. das hier, daß habe ich auf all meinen günstigen Gewehren drauf und verrichtet seinen Dienst sehr gut.
      Bipod würde sicher gehen, aber du bräuchtest wohl eine Adapterschiene von Keymod auf Picatinny. Genau kann ich es aber nicht sagen, da ich die MPX habe und die kein Keymod hat.


      Sooo, daß ging jetzt doch fix nach ein paar Mails. UPS hat das Paket für Freitag angekündigt, bin mal gespannt ob es klappt und ob dann alles in Ordnung ist und auch wirklich der 1100 PSI Regulator verbaut ist.
      Gruß Markus :)
    • @Doly
      ich hab auf meiner MCX was "militärisch" passendes drauf, die Schüsse sollten alle innerhalb des beleuchtbaren Kreises sein,
      was der geringen Streuung der MCX sehr entgegen kommt ;) Ist für die bei mir meist verwendete Entfernung 10m ideal.


      Habe jetzt noch Kontakt zu Richard (wohl der "technische" Bruder von Sam), er wird mir ausserdem einige Shims schicken,
      womit man das einstellen kann. Hat mir auch viele hilfreiche Bilder geschickt.
      Auf dem Regulator, also das kurz vor dem Manometer, sollte auch 1100PSI aufgelasert sein - sonst ist es ein alter.

      Heut Abend mal schauen, vielleicht bekomm ich es ja so schon in Gang.
    • Es bleibt somit die Hoffnung. Ende nächster Woche werde ich mein Kit entgegen nehmen können. Bestellt am Sonntag Abend. UPS avisiert den 27.06. als Zustelltag, an dem ich allerdings verreise.
      Wegen "euch" habe ich also wieder son Dingens gekauft :saint:
    • Ja ja, ich wollte auch keine Co2 Plempe mehr kaufen... :smash:
      Aber letztendlich wird es ja eine Pressluftvariante werden und würde es diesen Kit nicht geben dann hätte ich die MPX auch nicht gekauft. Dazu kam dann noch der Rabatt von 25%. Das wird hoffentlich dann am Schluss ein super PCP Fungewehr.
      Hatte auch am Sonntag bestellt, aber da lief dann einiges schief. Letztendlich ist das aber alles geklärt und mein Kit soll laut UPS am Freitag kommen und dann kann es am Wochenende losgehen. Wahrscheinlich wird meine MPX gar kein Co2 sehen, denn im Moment ist es eh zu heiß und dann kann ich auch gleich noch warten bis der Kit da ist. ;)
      Gruß Markus :)
    • So, mal gute Nachrichten.
      Ich also das Ding aufgemacht, geht rel. einfach. Da war nur ein Washer, also so'ne Unterlegscheibe drin, hauchdünn. Hab dann eine etwas dickere von der Harley genommen...und das Ding geht vielleicht jetzt :D
      Egal ob rasend schnell oder ganz langsam, immer (fast) dieselbe Geschwindigkeit, toll. :thumbsup:
      Wer mehr wissen will pn mich.



      Das sind die Innereien, ganz links die Harley U-Scheibe, daneben die originale.


      Die nächsten good news, diese 6€ Rails passen alle perfekt :thumbsup:
      Nachteil, es sind nur Schrauben für 3 bis 4 von denen dabei, aber ich brauchte ja nur 3 davon, unten, li und rechts.



      Aus der übrig gebliebenen Schulterstütze säge ich was zuviel ist raus, dann ist der "dürre Hals" bis zum Manometer auch weg ;)
    • Damit erhöhst du den Druck. 0,1mm zusätzlich bringen
      ca. 5 Bar mehr Druck. Wie ist jetzt die E0?
      Weise einen intelligenten Menschen auf einen Fehler hin und er wird sich bedanken.
      Zeige einem dummen Menschen einen Fehler und er wird dich beleidigen.
    • Kiwi2712 wrote:

      Sorry. Die werden leider nicht passen. Das keymod ist leider nur Look a like und entspricht nicht den Origanlmaßen.
      Doch die Begadi Rails mit keymode passen, wie schon gesagt.

      Nur, je mehr Befestigungspunkte, z.b. an der längsten sind es 3, ist das schon ein bischen Gefummel, da alle 3 Muttern in die gleiche Richtung zeigen müssen, sonst kann man es nicht einschieben. Da ist man schon 1-2 Minuten am rum wackeln, da kann schon das Gefühl aufkommen "passt nicht".

      Aber daß da nur 10 Schrauben, für 13 Löcher dabei sind....aber wer braucht die Rails schon alle aufeinmal.
    • Users Online 1

      1 Guest