Zeigt her eure Sig Sauer MPX / MCX .177 und was draus geworden ist

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Guten Abend Leute,

      hab Heute meine MCX bekommen ist ein echt geiles Teil aber nach dem 3 Magazin musste ich nach jedem schuss den T-Hebel ziehen damit ich ein weiteren Schuss abgeben konnte.
      Wenn ich einfach weiter den Abzug gedrückt habe ist die Co2 Patrone nicht angesprungen und es hat einfach nur geklickt...
      Jemand ne Ahnung woran das liegt oder soll ich sie einfach Zurückschicken?

      Lg
    • Wie schnell wurden die Magazine hintereinander denn "geleert "?
      Es kann sein, dass durch hohe Schussabgabe deine Kapsel schlicht leer ist, was das Phänom ohne Bang! aber Klick erklären könnte. Verkeilt hat sich nix, sonst geht schon der Abzug nicht. Undicht ist sie auch nicht. Das zischen ist hörbar.

      Also neue Kapsel rein, langsamere Schussabgabe und schauen wieviel du raus bekommst. 5Magazine ist so ein Richtwert.
    • Hatte ich auch schon allerdings so bei 5 Magazinen.
      Dann über Nacht stehen lassen und ich konnte wieder 3 bis 4 Magazine leerschießen.

      Ich denke irgendwas in der MCX wird bei schneller Schußfolge so kalt das es nicht mehr funktioniert.
      Ich bin nicht da,bin mich suchen gegangen!
      Wenn ich wieder da bin bevor ich zurück komme,
      sagt mir ich soll auf mich warten !
    • So. Heute die beiden Adapter montiert. Beide passen echt spitze und der 12g Adapter hat meine optischen Erwartungen erfüllt. Die funktionelle noch nicht. Der Schraubmechanismus sorgt für ein vorzeitiges Anstechen. Vermute ich stelle mich noch ein wenig doof an. Also noch nicht das letzte Wort hier gesprochen;-)!
      Nun ist noch das Magazin fällig und dann hab ich sie, meine Wunsch-MPX.
    • der Anschluss lag nicht ordentlich an.. weil er nicht tief genug in die sig ging.. Feile raus den Adapter bearbeitet, fertig.. ich gucke Mal das ich Bilder finde. Zur Not nimm den Adapter und vergleiche ihn mit einer 88gr Kartusche. Dann wirst du es sehen ob oder nicht was gemacht werden muss.
    • ... der aber recht massiv ausgelegt ist ...


      Wenn man weis was man da wie macht sehe ich da kein Problem.
      Ich bin nicht da,bin mich suchen gegangen!
      Wenn ich wieder da bin bevor ich zurück komme,
      sagt mir ich soll auf mich warten !
    • HGmadFOX wrote:

      Nein smongo, am Adapter. Aber danke für deine Einlage. Und der Adapter ist materialtechnisch aus Alu, hrhr Druck..
      Auch am Adapter liegt Druck an... :thumbup:

      Aber noch ne Frage: Beim Walther Adapter habe ich gelesen, dass der Druck sehr schnell nachlässt (ca. nach 10 Schuß ) ... Wie ist das hier?
    • Zum Adapter von airfitters.. ich bin noch nicht überzeugt. Optisch find ich ihn cool und passt wunderbar zu einer ausziehbaren Schulterstütze. Das Gewinde passt und der Druck kommt da an wo er hin soll....

      Aber...NOCH bin ich zu doof, oder hab ich den Dreh noch nicht raus, wie ich beim anstechen die ohnehin schon geringe Gasmenge nicht größtenteils verliere und so nur 2 Schuss in folge abgeben kann und 10 weitere mit manuellen spannen ( da der Druck bereits schon zu gering für eine Selbstspannung ist).
      Der Stein des Anstoßes ist das Anstechen durch eindrehen. Hier wird die Kapsel zu einem Zeitpunkt angestochen, bei dem ich noch locker vier Drehungen machen muss, bis es dicht ist. Entweder haben die Briten einen anderen Drive in ihren Handgelenken oder ich hab noch nicht den Dreh raus ( Bedienungsanleitung Fehlanzeige) oder....es ist schlicht nicht zu Ende gedacht worden....
    • Hallo zusammen! Nun hab ich mir nach etlichen Jahren mal wieder eine Luftflinte gegönnt. Hab garnicht gewusst wie sich der Markt geändert hat. Letzter Stand war Knicklauf und Seitenspanner :)

      Angefixt durch dieses Forum (speziell dieses Thema) hab ich mir letzte Woche die MPX bestellt.....mit etwas Zubehör für´s Auge :D

      So kam sie dann.

      Aus England hab ich mir einen Schalldämpferadapter für die MPX kommen lassen.



      Der Lauf ohne Mündungsbremse

      und mit aufgeschraubten Adapter


      Hier kam dann der Weihrauch Schalldämpfer dran.
      Weitere Anbauteile sind:
      Zweibein von Walther und ein Zielfernrohr TFI RS29 3-9x42

      So sieht sie nun fertig aus (Find es einfach nur -sorry- Geil!)


      So...das war jetzt mein Beitrag zu diesem Thema 8o
    • Users Online 2

      1 Member and 1 Guest