Tipps und Tricks für den neuen Chat

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Tipps und Tricks für den neuen Chat

      Hallo Ihr Lieben :winke:

      Wie Ihr sicher schon mitbekommen habt, haben wir seit der Umstellung der Forensoftware nun auch einen neuen Chat.

      Der alte Chat war in einigen Dingen zwar etwas komfortabler, hatte jedoch den großen Nachteil, dass er zwingend Flash benötigte. Das heißt, er war mit Mobilgeräten wie Android-Phones, Ipads usw nicht zu erreichen (jedenfalls nicht ohne Tricks anzuwenden).

      Nun haben wir einen neuen Chat, der keinen Flashplayer voraussetzt und auf jedem halbwegs aktuellen Gerät laufen sollte.

      Wie gesagt hatte der Flash-Chat aber auch einige Vorteile in der Bedienung. Viele Dinge konnten einfach per "Knopfdruck" erledigt werden.

      Die neue Chatsoftware erfordert für manche Dinge die Eingabe von Befehlen. Das betrifft natürlich nicht das "normale" Chaten, möchte man aber Beispielsweise die Farbe seines Namens ändern, so wird man feststellen, dass dafür gar keine Schaltfläche mehr vorhanden ist. Man ändert die Farbe über die Eingabe eines HTML-Codes und genau das wirkt im ersten Moment sehr befremdlich. Auf der anderen Seite sind dadurch aber auch nette Spielereien wie Farbverläufe möglich, an die im alten Chat gar nicht zu denken waren..

      Dieser Thread soll dazu dienen, gemeinsam mit Euch eine Art Bedienungsanleitung zu erstellen.

      Natürlich könnte man auch auf die Seite des Herstellers verweisen und sich dort in dem Forum alle Informationen zusammensuchen. Aber der Chat soll auch weiterhin für jedes Mitglied dieses Forums nutzbar sein, ohne erst im Internet nach technischen Dingen suchen zu müssen.

      Macht also mit und schreibt hier rein wie man das Leben im Chat etwas vereinfachen kann. :D

      Ich würde vorschlagen, dass wir hier ersteinmal alle unsere Erfahrungen zusammentragen. Später kann man immernoch überlegen, ob man die ganzen "Bedienungshilfen" auf einer Seite komprimiert.

      Viele Grüße
      Matthias

      The post was edited 2 times, last by Drangdüwel ().

    • Ich fange dann auch gleich mal an...

      Klickbare Links in den Chat einfügen:

      Möchtet ihr einen klickbaren Link zu einer anderen Seite in den Chat schreiben, müsst Ihr in das Textfeld folgendes eingeben:


      [url]linkzurseite[/url]


      Also als Beispiel um einen Link auf unsere Seite hier zu erstellen:

      [url]www.co2air.de[/url]

      Dann bekommt ihr einen Link den nun jeder im Chat anklicken kann.

      Die eckige Klammer bekommt Ihr übrigens wenn Ihr die Taste AltGr und die 8 bzw die 9 auf Eurer Tastatur drückt. Der Schrägstrich ist über Shift und die 7 zu erreichen.

      edit: Link einfügen geht mittlerweile auch wieder einfach per copy & paste

      The post was edited 2 times, last by Drangdüwel ().

    • Benutzernamen farblich darstellen:

      Da es ein wenig unübersichtlich und langweilig wird, wenn alle Benutzernamen in der selben Farbe (Schwarz) dargestellt werden, kann man seinen Namen in eine beliebige Farbe umändern.

      Dazu gibt es den Befehl /color gefolgt von einem Leerzeichen und einem HTML-Farbcode.

      Statt eines HTML-Farbcodes kann man auch einfach eine Farbe in englischer Sprache angeben

      Beispiel:

      /color green

      Damit wandelt man die Namensfarbe in die Farbe Grün um.

      Wem das zu langweilig ist, der arbeitet mit HTML-Farbcodes. Dann sind auch Mischfarben und Farbverläufe möglich.

      Natürlich hat kein Mensch diese ganzen Farbcodes im Kopf parat. Daher habe ich hier mal eine Seite verlinkt, auf der man sich die gewünschten Farbcodes raussuchen kann:

      HTML-Farbcodes

      Auf der Seite wird einem eine sogenannte HTML-Color Chart angezeigt. Man klickt dort einfach seine Lieblingsfarbe an und erhält dann dazu den passenden HTML-Farbcode. Der sieht in etwa so aus: #0000FF - Das wäre ein sattes Blau.


      Möchte man nun seine Namensfarbe in eben dieses Blau umändern, so gibt man im Chat folgendes ein:

      /color #0000FF

      Dies muss man nur noch mit der Enter-Taste bestätigen. Schon fertig.


      Es sind auch Farbverläufe möglich. Dafür schreibt man hinter den ersten Farbcode einfach einen zweiten Farbcode (Leerzeichen zwischen den Farbcodes nicht vergessen!).

      Ein Farbverlauf von Blau nach grün würde demzufolge so aussehen:

      /color#0000FF #00FF00

      Es ist eigentlich ganz einfach. Probiert es ruhig einmal aus :)

      ps: Diese Anpassungen werden natürlich im System gespeichert. Man muss diese Änderungen nur einmal vornehmen wenn man denn möchte.

      The post was edited 1 time, last by Drangdüwel ().