DHL strengt sich an, will Bester werden.

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Yup. Und die FWB 65 wird bei muzzels mit 130m/s angegeben. :D

      Gruß Play.
      Feinwerkbau: (FWB 600, 601,602, 603, 300S, 65, 100, 150), Steyr 110, Anschütz SA 2001, Walther: (LGM2, LG90, LGR, WLA, P88), AR20, 850 Air Magnum, Weihrauch: (HW77, HW40, HW 75), Zoraki: (914, 918, R1), Colt (1911, M45 CQBP, Single Action Army), Umarex: (MP40, C96, HPP, SA177), Smith & Wesson: (586, Chiefs Spezial), GSG: (M11, CP1-M, CR600W, PR900W, P08), Crosman: (2240, 1377), Norconia: (P1, QB78d), Hatsan: (Hercules, Carnivores), Diana: (D75), Excalibur (Exomax, Matrix Mega405, Bulldog400).
    • Ich habe gerade mit DPD relativ viel Ärger.

      Nicht nur, daß einige Pakete völlig zermatscht ankommen.
      Ein Paket aus China gar nicht. In Hamburg verloren.

      Hier die Bewegung des Paketes:
      Aus China in einem Tag nach Deutschland!
      In Deutschland in 4 Tagen durch den Zoll und Übergabe an DPD.
      Transport in 3 Tagen nach Hamburg zum DPD Depot in Hamburg.
      1 Woche 0 Bewegung.
      Nach Anruf. "Wir kümmern uns. Es wird in den nächsten Tagen bei Ihnen ankommen".
      Nach 4 weiteren Tagen erneuter Anruf und Rückruf, daß das Paket verschwunden sei und sich der chin. Versender
      um eine Nachforschung hier in Deutschland kümmern möge.

      Das ist doch ein Witz. Die Chinesen schaffen es (chin. Paketnummer) das Paket in einem Tag aus China hierher zu fliegen.
      Und DPD schafft es nicht einmal in 10 Tagen das Paket von Hamburg nach Hamburg zuzustellen.

      Das ist peinlich.

      Gruß Play.
      Feinwerkbau: (FWB 600, 601,602, 603, 300S, 65, 100, 150), Steyr 110, Anschütz SA 2001, Walther: (LGM2, LG90, LGR, WLA, P88), AR20, 850 Air Magnum, Weihrauch: (HW77, HW40, HW 75), Zoraki: (914, 918, R1), Colt (1911, M45 CQBP, Single Action Army), Umarex: (MP40, C96, HPP, SA177), Smith & Wesson: (586, Chiefs Spezial), GSG: (M11, CP1-M, CR600W, PR900W, P08), Crosman: (2240, 1377), Norconia: (P1, QB78d), Hatsan: (Hercules, Carnivores), Diana: (D75), Excalibur (Exomax, Matrix Mega405, Bulldog400).
    • moin . nachdem ich mal wieder tagelang umsonst auf pakete wartete.

      kam donnerstag der paketbote und hat seinen wagen halb leergemacht, alle 7 pakete

      mit teilen fürs basteln auf einmal, und noch 3 riesenpakete von zalando für meinen nachbarn.

      ich kann deswegen ja nicht meckern, bin ja froh , das ich alles hab.

      aber ganz hinten im kopf hab ich mich gefragt, ob die jetzt immer nur noch, do. kommen.

      man hört ja behauptungen, das es sowas gibt.

      die verpackungschips haben einen kompletten 120 liter müllsack gefüllt . irre

      gruß edwin
      INVICTUS
    • Jetzt kommt das Elend mit DPD. Die haben ja meine Ware aus China verloren und ich versuche gerade dem Chinesen zu verklickern, daß Er einen Nachforschungsantrag bei DPD einreichen muß. Ich habe 3x mit DPD gesprochen. Ohne Erfolg. Der Versender muß daß machen. Und die Chinesen bekommen das natürliuch nicht gebacken mit DPD.

      Gruß Play.
      Feinwerkbau: (FWB 600, 601,602, 603, 300S, 65, 100, 150), Steyr 110, Anschütz SA 2001, Walther: (LGM2, LG90, LGR, WLA, P88), AR20, 850 Air Magnum, Weihrauch: (HW77, HW40, HW 75), Zoraki: (914, 918, R1), Colt (1911, M45 CQBP, Single Action Army), Umarex: (MP40, C96, HPP, SA177), Smith & Wesson: (586, Chiefs Spezial), GSG: (M11, CP1-M, CR600W, PR900W, P08), Crosman: (2240, 1377), Norconia: (P1, QB78d), Hatsan: (Hercules, Carnivores), Diana: (D75), Excalibur (Exomax, Matrix Mega405, Bulldog400).
    • DPD ist der schlimmste Verein, den es gibt.
      Pakete werden verloren, oder einfach vor die Tür gelegt, Pakete werden nicht abgegeben bzw nicht geklingelt, ohne Vereinbarung zurückgeschickt usw.
      Mit den Dummen Paket Deppen hatten wir schon so manchen Spass.
      Wenn ein Shop zB nur DPD anbietet, kaufe ich dort nicht.
    • Das Dumme. Ich hatte ja in China bestellt. Und da bekommt man erst einmal nur eine chin. Paketverfolgung.
      Irgendwann dann hoffentlich die deutsche. Das kann dann jedes Unternehmen sein. Von FedEx über DHL bis zu GLS, DPD und Hermes. Hätte ich das vorher gewußt, ...

      Gruß Play.
      Feinwerkbau: (FWB 600, 601,602, 603, 300S, 65, 100, 150), Steyr 110, Anschütz SA 2001, Walther: (LGM2, LG90, LGR, WLA, P88), AR20, 850 Air Magnum, Weihrauch: (HW77, HW40, HW 75), Zoraki: (914, 918, R1), Colt (1911, M45 CQBP, Single Action Army), Umarex: (MP40, C96, HPP, SA177), Smith & Wesson: (586, Chiefs Spezial), GSG: (M11, CP1-M, CR600W, PR900W, P08), Crosman: (2240, 1377), Norconia: (P1, QB78d), Hatsan: (Hercules, Carnivores), Diana: (D75), Excalibur (Exomax, Matrix Mega405, Bulldog400).

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von the_playstation ()

    • XelltheFallenAngel schrieb:

      DPD ist der schlimmste Verein, den es gibt.
      Pakete werden verloren, oder einfach vor die Tür gelegt, Pakete werden nicht abgegeben bzw nicht geklingelt, ohne Vereinbarung zurückgeschickt usw.
      Mit den Dummen Paket Deppen hatten wir schon so manchen Spass.
      Wenn ein Shop zB nur DPD anbietet, kaufe ich dort nicht.
      Bin voll deiner Meinung. Meine Ex war mal bei unserer DPD Niederlassung in der Verwaltung beschäftigt. Nur Ärger mit dem Personal und mit zu Recht aufgebrachter Kunden. Als ihr das dann zu viel wurde hat sie das Handtuch geworfen.
    • Ich hab weder mit DHL noch mit Hermes große Probleme, eine Paketzustellerin war oft zu schnell mit "Niemand angetroffen" aber wenn man sich sehr detailliert beschwert, was wann, mit welcher Trackingnummer schief lief wird es Tatsächlich besser. Mit anderen Zusteller hab ich selten zu tun. Generell lohnt es sich aber, sich bei den Zustellern anzumelden um Pakete nachzuverfolgen, umzuleiten oder zu versenden.
    • Nach der Logik müssten die DPD Leute am wenigsten Lohn bekommen.
      Dass diese Dienstleister miserabel bezahlt werden, ja schon wie Sklaven gehalten werden, steht außer Frage.
      Doch liegt der Grund bei der Firmenleitung selbst. Denen ist es schlicht egal, ob ein Paket verschwindet, oder ob die Angestellten mal ins Paket greifen.
    • Der Unterschied liegt z.T. ja schon beim Equipment der Boten.

      DHL = Automit Regalen und eine Sackkarre zum Transportieren der Pakete. Eine Heckkamera gegen Diebe, ...

      Bei Hermes und DPD = Alles liegt chaotisch z.T. hineingeworfem im Auto. Z.T. zu niedrig, um darin zu stehen, ...

      Das macht schon eine Menge aus bei den Arbeitsbedingungen. Und die Logistik-Unternehmen denken eher an die Maximierung ihres Profites statt an die Angestellten bzw Subunternehmer und Outsource-Betriebe.

      Gruß Play.
      Feinwerkbau: (FWB 600, 601,602, 603, 300S, 65, 100, 150), Steyr 110, Anschütz SA 2001, Walther: (LGM2, LG90, LGR, WLA, P88), AR20, 850 Air Magnum, Weihrauch: (HW77, HW40, HW 75), Zoraki: (914, 918, R1), Colt (1911, M45 CQBP, Single Action Army), Umarex: (MP40, C96, HPP, SA177), Smith & Wesson: (586, Chiefs Spezial), GSG: (M11, CP1-M, CR600W, PR900W, P08), Crosman: (2240, 1377), Norconia: (P1, QB78d), Hatsan: (Hercules, Carnivores), Diana: (D75), Excalibur (Exomax, Matrix Mega405, Bulldog400).
    • the_playstation schrieb:

      DHL = Automit Regalen und eine Sackkarre zum Transportieren der Pakete. Eine Heckkamera gegen Diebe, ...

      Bei Hermes und DPD = Alles liegt chaotisch z.T. hineingeworfem im Auto. Z.T. zu niedrig, um darin zu stehen, ...
      DHL und UPS haben (noch) eigene Fahrzeuge.
      Alle anderen fahren nur noch mit Freiberuflern. Bei DHL ist noch die umstellung am laufen dann folgen auch die..
      Fieldtarget bei der FSG-Starnberg Youtube
      Field -Target ist wie Sportschießen, nur viel Geiler!!!
    • So sieht es aus. Wobei die DHL-Boten ja mancherorts schon outgesourct wurden. Das Ärgerliche an der Sache ist, daß die, die die eigentliche Arbeit machen, am wenigsten bekommen. Wie überall. Egal ob jetzt bei Aldi, Penny, Rewe, ... oder DHL, Hermes, DPD, ...

      Verdienen tun die Reichen.

      Gruß Play.
      Feinwerkbau: (FWB 600, 601,602, 603, 300S, 65, 100, 150), Steyr 110, Anschütz SA 2001, Walther: (LGM2, LG90, LGR, WLA, P88), AR20, 850 Air Magnum, Weihrauch: (HW77, HW40, HW 75), Zoraki: (914, 918, R1), Colt (1911, M45 CQBP, Single Action Army), Umarex: (MP40, C96, HPP, SA177), Smith & Wesson: (586, Chiefs Spezial), GSG: (M11, CP1-M, CR600W, PR900W, P08), Crosman: (2240, 1377), Norconia: (P1, QB78d), Hatsan: (Hercules, Carnivores), Diana: (D75), Excalibur (Exomax, Matrix Mega405, Bulldog400).

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von the_playstation ()

    • Langsam bin ich echt sauer. Ich könnte kotzen.

      4x bei Ebay was bestellt. Alle Händler haben die Ware gar nicht. Ca 1000 Euro seit 10 Tagen bei paypal fest.

      Bei Amazon massives Hartholz bestellt. Kam mit GLS zerbrochen an. Jetzt habe ich den Ärger mit dem Zurückschicken, der Erstattung des Kaufpreises und der Rücksendekosten.

      Ist es in Deutschland unmöglich geworden, etwas zu bestellen, und dann auch die Ware (überhaupt und / oder heil) zu bekommen?

      Gruß Play.
      Feinwerkbau: (FWB 600, 601,602, 603, 300S, 65, 100, 150), Steyr 110, Anschütz SA 2001, Walther: (LGM2, LG90, LGR, WLA, P88), AR20, 850 Air Magnum, Weihrauch: (HW77, HW40, HW 75), Zoraki: (914, 918, R1), Colt (1911, M45 CQBP, Single Action Army), Umarex: (MP40, C96, HPP, SA177), Smith & Wesson: (586, Chiefs Spezial), GSG: (M11, CP1-M, CR600W, PR900W, P08), Crosman: (2240, 1377), Norconia: (P1, QB78d), Hatsan: (Hercules, Carnivores), Diana: (D75), Excalibur (Exomax, Matrix Mega405, Bulldog400).
    • the_playstation schrieb:

      Ist es in Deutschland unmöglich geworden, etwas zu bestellen, und dann auch die Ware (überhaupt und / oder heil) zu bekommen?
      Ist absolut möglich, aber du gehörst wohl zu denen die exorbitant viel Pech haben bei so was.

      Beim nächsten mal klappts bestimmt. :troest:
      Gruß Patrick


      Ich bin nicht sicher, mit welchen Waffen der dritte Weltkrieg ausgetragen wird, aber im vierten Weltkrieg werden sie mit Stöcken und Steinen kämpfen.
      - Albert Einstein -
    • Danke Dir. :)

      Bin im Moment echt frustriert. x mails schreiben und versuchen, die Kohle wieder zurück zu bekommen.
      Man fühlt sich echt verarscht von Händlern, Paypal, und den Versendern wie GLS.
      Diesen Monat:
      4x Ware gar nicht vorhanden (Geld hängt bei Paypal fest) (2x Telefonate + 6x Mails)
      1xWare völlig abgenutzt statt neu (6x Mails)
      1xWare wird nicht verschickt (alleine hier schon 6x Mails)
      4xSchlecht verpackt (Karton zermatscht) (DPD)
      1xVersender verliert es (DPD) (hier schon 18x Mails)
      1xVersender Zerbricht es (GLS) (hier kommen bestimmt noch x Mails z.B. wegen der Rücksendekosten, Rückerstattung, ...)
      Summe:
      12x Mist, Schrott, Ärger. Ca. 1300 Euro bei Paypal fest, weg, oder ich muß hinterher-mailen, ...

      Hi Edwin.
      Yup. Und der Nachbar hat es angenommen. Ergo noch komplizierter, ... Warscheinlich Jemand mit dem LKW drübergefahren.

      Gruß Play.
      Feinwerkbau: (FWB 600, 601,602, 603, 300S, 65, 100, 150), Steyr 110, Anschütz SA 2001, Walther: (LGM2, LG90, LGR, WLA, P88), AR20, 850 Air Magnum, Weihrauch: (HW77, HW40, HW 75), Zoraki: (914, 918, R1), Colt (1911, M45 CQBP, Single Action Army), Umarex: (MP40, C96, HPP, SA177), Smith & Wesson: (586, Chiefs Spezial), GSG: (M11, CP1-M, CR600W, PR900W, P08), Crosman: (2240, 1377), Norconia: (P1, QB78d), Hatsan: (Hercules, Carnivores), Diana: (D75), Excalibur (Exomax, Matrix Mega405, Bulldog400).