Articles containing the tag „Hemmung“

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Ladehemmung bezeichnet im allgemeinen eine Fehlfunktion einer Schusswaffe, bei der der Auswurf einer verbrauchten Patrone (Hülse) oder das nachladen einer neuen Hülse samt Projektil in die Abschussvorrichtung nicht funktioniert.

    Der sog. "Rohrkrepierer" bezeichnet im Grunde das detonieren einer Artilleriegranate noch im Lauf. In diesem Artikel wird jedoch die abstraktere Form des -im Lauf stecken gebliebenen Projektils- beschrieben.