Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 74.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Zitat von eiischbinsnur: „Die B1S würde mich eventuell auch noch reizen. Das ist die einschüssige, richtig? Es gibt von Record ja noch die sechsschüssige GP1S und dann noch eine weitere zweischüssige, deren Namen mir grad entfallen ist...... Ist die orangene B1S komplett aus Plastik, oder wie muss man sich das vorstellen? “ Nein, die B1S hier ist die zweischüssige Ausführung, die einschüssige nennt sich Weinberg-Pistole. Sowohl bei der orangenen als auch der alten schwarzen Ausführung ist nur da…

  • co2air.de/galerie/image/22370/…88067cf19008b484cc73ebd9c Record B1S, PTB 136 Nachdem ich schon die alte schwarze Ausführung habe, musste die aktuelle orangene auch noch her.

  • Zitat von Ballistic: „(...) Vogelschreck sagt dir evtl. eher was. Hier schließt sich auch der Kreis zu den 6mm und den Weinbergen. “ Dass Pyro Knallpatronen Vogelschreck sind, weiß ich. Ich meinte eher das mit dem G I, G II und R I, was mir nichts sagt.

  • co2air.de/galerie/image/22329/…88067cf19008b484cc73ebd9c co2air.de/galerie/image/22331/…88067cf19008b484cc73ebd9c Einschüssige Record Weinbergpistole 6 mm in der alten Ausführung, diese Woche beim Händler mitgenommen. Von den Pyromun-Klassen, die auf der Schachtel angegeben sind, habe ich noch nie gehört. Scheint schon älter zu sein.

  • 6mm flobert oder lieber 9mm PAK

    sureshot - - Anfängerfragen

    Beitrag

    Ich würde 6 mm zum Einzelverschuss von Pyromunition empfehlen, und die 9 mm PAK zum Schießen mit Multibecher. Mit Multibecher vier- oder fünffach geschossen, machen selbst lahme 15 mm Effekte ordentlich was her. Und man braucht weniger Platzpatronen pro Effekt. Die Record B1S kann auch ich wärmstens empfehlen, die hat letztes Jahr erstmals meine vorher jahrzehntelang genutzte Röhm RG 3 verdrängt. Da musste ich danach auch zumindest nicht - wie früher - die ganzen Magazine reinigen. Das Schießen …

  • @G40 ja, kannst ja ggf. berichten, was dabei rausgekommen ist.

  • Zitat von Christoph1994: „Zitat von sureshot: „Ein Freund hat mir berichtet, dass das mit der P99 eines Kumpels passiert ist. Beim Entspannen mittels Drücker oben am Schlitten hat es geknallt.(Versteckter Text) “ Hat er nen Gehörschaden davongetragen?War es draußen oder drine? “ Weiß ich jetzt nicht mehr ob das drinnen oder unter freiem Himmel war. Scheint keine schlimmen Folgen gehabt zu haben, hat jedenfalls meiner Erinnerung nichts davon erwähnt.

  • Ein Freund hat mir berichtet, dass das mit der P99 eines Kumpels passiert ist. Beim Entspannen mittels Drücker oben am Schlitten hat es geknallt.(Versteckter Text)

  • Die Zoraki 925 ist im Prinzip nur eine 914 mit martialischem Plastikgehäuse drum herum.

  • Zitat von G40: „@sureshot sind die grünen Kone von Phantomas? Meine original Cold Steel sind alle leicht untermaßig, da wäre es interessant wie die Phantomas so sind!? “ Hallo G40, Ja das sind welche von Phantomas. Die sind schon recht gut und gleichmäßig gemacht. Aber die Bestellung bei Phantomas kann leider dauern. Meine erste und bisher einzige Bestellung im Jahr 2016 dauerte drei Monate bis zur Lieferung. Und das hat dann erst durch die Nachfrage eines befreundeten Stammkunden geklappt. E-Ma…

  • Reinigen gehört für mich genauso zur Beschäftigung mit Schusswaffen, wie das Schießen damit. Wenn ich eine gebrauchte Waffe bekomme, wird die auch erst mal zerlegt und gesäubert, ist fast immer nötig. Und wenn ich mit einer SSW geschossen habe, und wenn es nur ein Schuss war, werden zumindest das Patronenlager, wenn möglich der Lauf und ggf. der Abschussbecher gesäubert. Bei den scharfen Waffen kommt es drauf an... meine KK Sportpistole mache ich jetzt nicht jedes mal komplett sauber, weil ich j…

  • Egal was ich Silvester als "Hauptwaffe" benutzen werde, als Backup werde ich immer die doppelläufige Record B1S in 6 mm Knall mitnehmen. Von der habe ich mir sogar zwei gekauft, weil sie so günstig war (25 Euro), und ich dachte die hält vielleicht nicht lange. Aber Pustekuchen, sie scheint im Gegenteil sogar recht robust zu sein. Durch den nach dem Schuss immer selbstspannenden Hahn und automatischen Hülsenauswurf ist sie blitzschnell nachgeladen. Klein und leicht ist sie auch.

  • Von der Form her auf jeden Fall für 6 mm EM-GE Kastenmagazin-Pistolen, aber das Zielscheiben Symbol habe ich darauf noch nicht gesehen. Vielleicht was selbst gestricktes?

  • Zitat von pak9: „So weit ich weiss, gibt es in 6 mm keine CS- sondern nur CN-Munition. Gruss pak9 “ Laut Auskunft meines Händlers wird aktuell überhaupt keine 6 mm Gasmunition mehr hergestellt und verkauft. Der Effekt der Miniwolke war ja auch überschaubar. Was das Schießen des Little Joe mit Pyromunition angeht, habe ich mit meinem brünierten LJ bisher leider nur recht geringe Steighöhen erreicht, im Vergleich zur Röhm RG 3, EM-GE 62 und 63, oder der Record B1S. Vermutlich geht trotz kurzem Abs…

  • Beste Munition Röhm RG 9

    sureshot - - Gas & Schreckschuss

    Beitrag

    @Jelly Bean welche PTB-Nummer hat denn deine RG 9? 232 oder 413? Ich habe eine 413, die schon auf die 450 bar Munition angepasst ist, und die läuft eigentlich mit allem wunderbar.

  • Silvester 2016/2017 habe ich um die 30 Schuss mit dem Röhm RG 89 PTB 451 und alter SP Munition geschossen. Revolver und Vierlingsbecher waren danach sehr heiß, und stanken bestialisch. Aber ansonsten hat alles wunderbar geklappt.

  • @kai wie sieht es denn mit der "Kontamination" des RG 89 durch die Pfeffermunition aus? Ich habe bislang nur mit schon jahrelang abgelaufener CS-Munition Kaliber 8 mm und 9 mm RK "Selbsttests" mit Schnuppern in der Wolke alleine auf einem halboffenen Schießstand gemacht, in dem der Wind schön zirkuliert. Obwohl die Munition schon uralt war, kam mir die Wirkung allein der relativ zerstreuten Wolke ziemlich umwerfend vor, da vergeht einem alles, man will nur noch weg. Nicht vorzustellen, wenn man …

  • Dachbodenfund

    sureshot - - Gas & Schreckschuss

    Beitrag

    Ok stimmt, jetzt sehe ich es auch, dass der ebenfalls diese Abstufung hat. Habe auch erst vor kurzem diese alte RG 3 bekommen, und eine P6s mit PTB 78. Sowas darf man echt nicht verkommen lassen.

  • Erfahrungen mit der Walther CP88

    sureshot - - CO2

    Beitrag

    Zitat von Apep: „Zitat von sureshot: „Ist schon nach kurzer Zeit kaputt gegangen... Ich würde mir keine CO2 Waffe mehr kaufen. “ Klingt wie Suizid aus Angst vor dem Tode. Seid doch nicht so risikoscheu! “ Es wurde hier doch grundsätzlich nach Erfahrungen mit der CP 88 gefragt. Das waren eben meine, samt meiner Schlussfolgerungen daraus für mich persönlich. Diese ganzen CO2 - "Trommel - Revolverpistolen" sind für mich generell unbrauchbar. Der Abzug (bei schnellen Schussfolgen ja nur Double Actio…

  • Dachbodenfund

    sureshot - - Gas & Schreckschuss

    Beitrag

    Der untere Abschussbecher bei der RG 3 könnte sogar der passende zur P6 sein.