Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 194.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Zitat von thomas magnum: „Zitat von Freudi2: „Wenn das hier jemand weis, würde es mich freuen. “ Hier noch ein paar Infos zu dem Revolver:ME Scheibenrevolver 6mm Flobert (Rundkugel) alles was zur Drosselung der Leistung von ca. 30 Joule auf "fast" 7,5 Joule gesagt wurde ist richtig. “ Hast ne PN

  • Schön, wenn Du die These mit dem verdreckten Lauf bestätigst. Kurzes Zwischenwischen ist kein Thema und schnell gemacht. Gruß Freudi

  • Hy, Danke für die Antwort, wenn ein Spalt zwischen Patronenlager und Lauf ist, macht es sinn. Ich habe mal in den Lauf geleuchtet und durch die Bohrungen in der Trommel geschaut. Ein schwaches Licht innerhalb der Trommelhülse würde den Verdacht bestätigen. Der Revolver kann sogar auf 25m das Schwarze einer KK Scheibe halten, was ich sehr erstaunlich finde. Allerdings nur solange der Lauf sauber ist. Jede weitere Trommelfüllung, ohne Reinigen des Laufes verschlechtert das Schussergebnis deutlich.…

  • Hy, bin seit gesternn stolzer Besitzer eines 6mm Flobert Revolvers und frage mich, wie bei dem Teil ... eine ME6 mit Witthoff System ... die Druckentlastung funktioniert? Da man nicht in den Revolver schauen kann, kann man auch nicht sehen, was gemacht wurde. Spalt zwischen Patronenlager und Lauf? Entlastungsbohrungen im Lauf? Fakt ist, aus der Trommel dringt rauch beim schießen. Wenn das hier jemand weis, würde es mich freuen. Gruß Freudi co2air.de/attachment/191798/?s…78c8f938e03ffa7efc2e97d15

  • Vorderladerpistole

    Freudi2 - - Anfängerfragen

    Beitrag

    Hy, Ich muss diesen Beitrag mal wieder nach vorne holen weil mich die Tingle auch interessiert. Dass man sie in die WBK eintragen lassen muss ist klar und leider nach deutschem Gesetz logisch. Aber erstens, auf welche, grün oder gelb kommt sie? Und was für ein Bedürfnis braucht man dafür? In welcher Klasse kann man sie beim DSB schießen? Und gleich noch hinterher gefragt, falls sich jemand hier damit auskennt, wie kann ich eine doppelläufige Perkussion Vorderlader Waffe beantragen, auch da ist d…

  • Vorderlader ohne SP

    Freudi2 - - Vorderlader

    Beitrag

    so sehe ich das nicht, ich habe für meine beiden reinen Vorderlader jeweils auch ein passendes Indoor Kit und bin sehr zufrieden damit. Gut... es ist nicht der gleiche Spaß wie beim richtigen VL schießen, aber es geht an orten und zu Zeiten wo man sonst mit VL nicht schießen darf, und das macht es interessant. Fakt ist aber auch, dass man auf jedem Fall auf die teuren Indoor Kugeln verzichten kann. Blei mit dünnem Pflaster geht mindestens genau so gut, erzeugt spürbar mehr Rückstoß und bringt me…

  • Indoor Kit mit SP?

    Freudi2 - - Vorderlader

    Beitrag

    Hy, Also die teuren Resin Kugeln braucht man nicht, ich nehme, wie zum mit SP schießen die unterkalibrigen .44 Kugeln. Die Waffe bekommt dann auch ein wenig Rückstoß und macht dadurch mehr Spaß. Wenn jemand noch meine Resin Restbestände haben möchte, kann er mir Bescheid geben. Mit dem Indoor Kit und den starken Federal 209 Primer bekommt man deutlich mehr als 7,5 J aus der Waffe, deswegen ist sie selbstverständlich nur auf dem Stand zu schießen. Vorteil ist, der Stand muss nicht für Schwarzpulv…

  • Indoor Kit mit SP?

    Freudi2 - - Vorderlader

    Beitrag

    Na ja... ich hatte es probiert... aber werde das Glück nicht weiter auf die Probe stellen. Der Typ im Video verwendet es aber so selbstverständlich, dass ich die Verwendung mal diskutieren wollte...

  • Indoor Kit mit SP?

    Freudi2 - - Vorderlader

    Beitrag

    Hy, Also grundsätzlich erst mal vorweg ich habe natürlich eine 27 und spreche davon, auf einem Schießplatz zu schießen. Es ist für genaus schießen gut wenn man so wenig Pulver wie möglich und so viel wie nötig verwendet. Mit dem Indoor Kit bekommt man eine sichere Zündung des Schwarzpulvers... die kleine Menge ist auch empfindlicher gegen die Feuchtigkeit des Pflasters und da kam mir der Gedanke es mit diesem Piston zu probieren. Mir ist klar und bewusst, dass dieses Piston wahrscheinlich nicht …

  • Indoor Kit mit SP?

    Freudi2 - - Vorderlader

    Beitrag

    Hallo, mal eine Frage zum Indoor Kit: in diesem Video... youtu.be/k6UEOQYmWF0 ... sieht man wie der Schütze mit dem Indoor Kit und Schwarzpulver schießt… Was meint ihr wie viel Grain / Druck kann man dem Indoor Kid anbieten? Die Bohrung in diesem Gewindestück ist deutlich größer als die Bohrung in einem normalen Piston, dementsprechend gelangt auch mehr Druck bis zum Zündhütchen. Mit 5 und 10 Grain habe ich es ( mit einem mulmigen Gefühl ) schon probiert.... Geht super, ich finde die Schussleist…

  • Das mit der Erweiterung ist klar, Böller ist nur Böller. Wenn aber nirgends steht, dass mit der Genehmigung einen VL schiessen zu dürfen, auch die Hinterlader einbezogen werden, hat man im Falle eines Unfalls o.ä. sicher die Karten nicht unbedingt auf seiner Seite. Die Freigabe, Vorderlader ab 18 frei kaufen zu dürfen, weil das Gesetz alle Einzellader Waffen vor 1871 in einen Topf wirft, ist im Sprenstoffrecht ja nicht so, und wenn man dort nur von VL spricht, meint man es möglicherweise im Erns…

  • Na man könnte die Behörden dazu bringen in der 27 nicht nur den Umgang mit Vorderladern rein zu schreiben sondern auch das Wort „Hinterlader mit Perkussonszündung“

  • Hallo allerseits, Ich bin über die Seite der SPI gestolpert und danach hier auf diesen Beitrag gestoßen. Die letzte Meldung ist nun ein Jahr alt und daher wollte ich mal nachfragen, ob sich diesbezüglich etwas geändert hat? Wenn man die einzelnen Beiträge hier liest merkt man, dass das Waffengesetz und das Sprengstoffgesetz hier eine Lücke gelassen haben, die nicht alles eindeutig klärt. Habe dann nochmals den SPI Beitrag gelesen, wenn man denen glauben schenkt haben sie eine Möglichkeit für ihr…

  • Salut / böllern mit Vorderlader

    Freudi2 - - Vorderlader

    Beitrag

    Ja, das wird der Gedankengang mit dem Korken gewesen sein. Habe heute nochmals, sicherheitshalber, bei meiner "Schule" angerufen, bei der ist meinen Böllerschein gemacht habe. Deren Aussage ist: -Böllern ist grundsätzlich ohne Genehmigung des Ordnungsamtes erlaubt! Voraussetzung die Sicherheitskriterien werden eingehalte und die §27 Erlaubnis ist vorhanden -Böllern mit Vorderladern ist grundsätzlich erlaubt. ein VL ist "hochwertiger beschossen" , bleibt aber eine Waffe und ist lein Böller -Führe…

  • Salut / böllern mit Vorderlader

    Freudi2 - - Vorderlader

    Beitrag

    Hier wurden jetzt verschiedene Dinge angesprochen... 1. Erlaubnis nach §27 muss vorhanden sein! Klar! 2. ja man darf mit VL Böllern! Auch klar! 3. in wie weit man aber einen VL zum böllern außerhalb des Schiesstandes benutzen darf weiß ich auch nicht ???? 4. aber ich verstehe hier den Zusammenhang zwischen der Nutzung des Korken und der Tatsache, dass keine Luft zwischen Pulver und Verdämmung sein darf nicht???

  • Neue LEPs geplant?

    Freudi2 - - Druckluft & LEPs

    Beitrag

    Wozu... eigentlich nur aus optischen Gründen, die Ausgehölte sieht schon komisch aus. Mich hat, bei besagten E-Gun Inseraten auch immer der Preis abgehalten. Ich hatte auch die leise Hoffnung, dass bei den "alten" Me's die Qualität besser ist, obwohl ich es mit meinem 4,5er ja gut getroffen habe.

  • Salut / böllern mit Vorderlader

    Freudi2 - - Vorderlader

    Beitrag

    Hy, wer von Euch nutzt seinen .45 Vorderlader, Gewehr / Pistole, auch zum böllern? Mit was verdämmt ihr? Korken? Papier? Gries? was ist bei dem relativ kleinen Kaliber sinnvoll? Gruß Freudi

  • Neue LEPs geplant?

    Freudi2 - - Druckluft & LEPs

    Beitrag

    Ich habe das mal getestet 4,5er Diabolo im 5,5erBull Barrel... geht, macht aber keinen Sinn, das kurze Stück "Lauf" in der Patrone reicht keineswegs aus, um das Dia zu beschleunigen. Ich bin begeistert vom LEP System, und wenn es noch andere geben würde, ich würde sie auch gern kaufen. Momentan halte ich die Augen nach einem alten Me38 mit massiver Trommel und nach der "ME Carbine " offen. Zu den Me´s ist zu sagen, dass es da gute und schlechte gibt. Ich habe augenscheinlich einen guten in 4,5 e…

  • Fragen zum Indoor Kit

    Freudi2 - - Vorderlader

    Beitrag

    Habe mir doch mal testweise das SP Solvent gegönnt... (Geldschneiderei hin oder her... man gönnt sich ja sonst nichts) Nach 10 Schuss den Schaum getestet... Patches waren verschmutzt wie immer... Mehrfach geputzt bis sie relativ sauber aus dem Lauf kamen... Dann Balistos Gunex rein und durchgewitscht... Und siehe da, die Patches waren wieder Dreckig Kann es sein, das das Zeugs nur bei SP funktioniert????

  • Fragen zum Indoor Kit

    Freudi2 - - Vorderlader

    Beitrag

    Reinigung ist klar, bei dem Dreck, den die 209er machen wische ich nach jedem zweiten Schuss durch. Mir war nur nicht klar, wie aggressiv die Rückstände sind, im Vergleich zu SP. Ich will mir natürlich auf keinen Fall den Lauf versauen. Momentan nutze ich Balistol Und neu das grüne Balistol Macht es evtl. auch Sinn das SP-Solvent zu nutzen?