Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Spezielle "Sanduhr" gesucht

    Floppyk - - Technik und Computer

    Beitrag

    Danke. Ich habe aber eine andere Art in Erinnerung, wo zum glattstreichen ein Wischer benutzt wurde. Die Elektror Version hat ja teilweise nicht so gut Kritiken bekommen. Über den Heise Shop ist sie nicht mehr lieferbar.

  • Spezielle "Sanduhr" gesucht

    Floppyk - - Technik und Computer

    Beitrag

    Ich habe mal eine lustige "Sanduhr" gesehen. Sie bestand aus einem Kleinstcomputer (PI oder Arduino), einem Stift mit Mechanik und einer rechteckigen Sandfläche. Auf Knopfdruck wurde die Sandfläche glatt gestrichen und der Stift hat die aktuelle Uhrzeit in den Sand geschrieben. Kennt jemand den Namen dieser Uhr? Ich kann sie nicht finden. Ich meine, so etwas gab es als vorgefertigten Bausatz.

  • Dieselfahrverbote ein schlechter Witz, oder?

    Floppyk - - Sonstiges

    Beitrag

    Zitat von Bruchpilot75: „Nichts für ungut aber glaubt ihr wirklich an die flächendeckende Bundes oder Europaweite umsetzung von E-Autos in den nächsten 5-10Jahren? “ Ich behaupte folgendes: Es wird immer auf die Regulierungswut der EU geschimpft, aber hier muss vereinheitlicht und vereinfacht werden. Sonst wird sich das E-Auto nicht durchsetzen können. Man denke an die LED-Lampen. Hier hat die EU klare Termine gesetzt und Handelsverbote bezüglicher der alten Glühlampen erlassen. Heute hat sich d…

  • Dieselfahrverbote ein schlechter Witz, oder?

    Floppyk - - Sonstiges

    Beitrag

    Zitat von NC9210: „So gesehen ist das Fahrrad die einzige vertretbare Alternative. “ Energietechnisch betrachtet ist das Fahrrad in der Tat das beste Transportmittel für den Menschen und kleine Lasten. Genauso wäre es eine Entlastung der Innenstädte. Dagegen steht aber die Praktikabilität bei Lasten und - in erster Linie - die Bequemlichkeit entgegen. Übrigens - wer mal auf den ostfriesischen Inseln verweilen durfte wird das Fahrradfahren und die absolut ruhigen Nächte zu schätzen gelernt haben.…

  • Dieselfahrverbote ein schlechter Witz, oder?

    Floppyk - - Sonstiges

    Beitrag

    Wenn ich mich recht erinnere, hat die französische PSA Gruppe an einem Konzept für Wechselakkus einschließlich einer "Tankstelle", die einen automatischen Austausch möglich machen sollte, gearbeitet. Ich weiß aber nicht warum das gestorben ist. Immerhin finde ich das Konzept der Akkumiete von Renault nicht verkehrt, denn das reduziert das Akkurisiko als Wertverlustfaktor.

  • Dieselfahrverbote ein schlechter Witz, oder?

    Floppyk - - Sonstiges

    Beitrag

    Zitat von Sagt. Iceman: „Manchmal nutzt man das Fahrzeug auch für den transport von 7 Personen. “ Stimmt, aber Erstens kommt das bei der breiten Masse der Autofahrer nicht vor und Zweitens werden wir uns umgewöhnen müssen. Fakt ist auch, dass heutige Autos deutlich sparsamer geworden sind, aber ein Großteil geht wieder für das deutlich angestiegene Leergewicht drauf, was wieder eine größere Maschine und größeren Tank/Akku nötig macht. Das kann man auch für die Sicherheitstechnik sagen, denn weil…

  • Dieselfahrverbote ein schlechter Witz, oder?

    Floppyk - - Sonstiges

    Beitrag

    Zitat von NC9210: „Für einen echten Durchbruch ist also eine völlig neue Technik erforderlich. “ Stimmt vollkommen. Aber es ist auch ein Umdenken in Sachen Individualverkehr nötig. Man muss sich das mal überlegen. Man benutzt ein Fahrzeug von 1,3 - 2 To Lehrgewicht für den Transport von 80 Kg Mensch. Ein Tetrapack einer Milchtüte würde im Vergleich weit über 100 Kg wiegen!

  • Dieselfahrverbote ein schlechter Witz, oder?

    Floppyk - - Sonstiges

    Beitrag

    Ich habe mal Elektroauto gegenüber unserem Diesel-Kombi in den laufenden Kosten überschlägig gerechnet. Anstoß war der aktuelle Test mit Messdaten des ADAC, wo nicht die reine Akkuladung berechnet wurde, sondern was tatsächlich über die Ladestation fließt. Erstaunlicherweise hatten einige Ladestationen zusammen mit der Elektronik im Auto satte 20 % Verlust, die ja letztlich auch bezahlt werden müssen. Am Beispiel des Renault Zoe kam heraus, dass er exakt die gleichen Kosten im Monat hätte, wie u…

  • Dieselfahrverbote ein schlechter Witz, oder?

    Floppyk - - Sonstiges

    Beitrag

    Heute hat Audi eine Strafe von 800 Mio wegen Dieselmanipulationen akzeptiert, vor wenigen Monaten hat VW eine Strafe aus gleichem Grund 1000 Mio gezahlt. 1,8 Mrd Euro und noch weiteres dürfte folgen. Warum bekommen die geschädigten Besitzer manipulierter Diesel nicht das Geld, um wenigstens den Wertverlust einigermaßen auszugleichen, den diese Betrug verursacht hat? Ich bin da mal sehr gespannt, was da noch in den Sammelprozessen herumkommt. Ich befürchte schon, die Geschädigten werden mit Klein…

  • Ich kann die Lavabossli nur empfehlen. Ob sich die Drehzahlregelung bei den besseren Versionen lohnt, kann ich nicht sagen. Ich habe die einfache Version, aber die kostet auch schon gute 500 €. Was den Dörrautomaten angeht, so ist das eine einfache Sache. Ich lasse ihn unabhängig des Füllgrades 3 Std laufen. Das Ding hat eine Zeitschaltuhr bis 10 h und schaltet selbsttätig ab.

  • Richtig. Man muss nach dem Reinigungslauf die Edelstahlnadeln mit einem starken Handmagneten von den Hülsen trennen. Das geht innerhalb ein paar Minuten. Ansonsten nur die Nachteile bzw. Zusatzarbeit wie bei allen Nassreinigungsverfahren. Zum Trocknen dient ein Dörrautomat für Obst für 25 € (neu) über eBay. co2air.de/attachment/193265/?s…5798fe3838ba66594654ceb8d

  • Ich habe meine Methode gefunden: Lavabossoli! 30 Min und die Hülsen sind perfekt, auch in der Zündglocke. co2air.de/attachment/193250/?s…5798fe3838ba66594654ceb8dco2air.de/attachment/193251/?s…5798fe3838ba66594654ceb8dco2air.de/attachment/193252/?s…5798fe3838ba66594654ceb8d

  • Gar nicht öffnen. Sende sie selbst oder über ein Waffengeschäft zu Umarex.

  • Hausdurchsuchung wegen Exportfeder ?!?

    Floppyk - - Allgemein

    Beitrag

    Zitat von Jhary: „Halt also totales verbot gibt's nicht Wenn zb Geldtransporter bewaffnet sind. bitte Unterscheiden. Im Sportsektor ja da herscht finsterniß wobei in DE sportlich noch manches geht “ Was das Waffenrecht in D. betrifft, so muss man zwischen beruflichen und privaten Waffenbesitz trennen. Bei den Sportschützen und Jägern ist da keine Finsternis, was den Waffenerwerb betrifft. Er ist zwar stark reglementiert, aber faktisch ist ja fast alles erlaubt.

  • Hausdurchsuchung wegen Exportfeder ?!?

    Floppyk - - Allgemein

    Beitrag

    Wer scharfe Schusswaffen haben will, kann sie ja auch bekommen. Man bekommt diese aber nicht so einfach und hat sich einen strengen Regelwerk unterwerfen. Die Kosten halte ich für normale Hobbykosten, jedoch muss man auch etwas Fleiß erweisen. Jedoch alles machbar.

  • Wölfe & Wildschweine - Thread (der Dritte)

    Floppyk - - Sonstiges

    Beitrag

    Zitat von the_playstation: „Weil Er vorher etwas verbockt hat. Durch nicht heimische eingeschleppte Arten. “ Natürlich, aber eine Schuldzuweisung fällt schwer oder es sind sogar die Naturschützer gewesen, wie die Pelztierbefreiungen belegen. Beispiele zu nennen fällt da schwer, weil das öfters vorkam. Oder die Plage der Wollhandkrabbe, die durch Ballastwasser eingeschleppt wurde. Oder der Ochsenfrosch, der bewusst gegen eine Ungezieferplage in Australien ausgesetzt wurde und der mangels natürlic…

  • Wölfe & Wildschweine - Thread (der Dritte)

    Floppyk - - Sonstiges

    Beitrag

    Zitat von the_playstation: „Sehe ich anders. Die Natur reguliert sich IMMER. Völlig egal ob in einem Urwald oder einem Asphaltplatz. “ Das wäre aber die große Frage, ob die Regulierung sinnvoll bzw. naturgerecht ist. Spätestens bei großem Auftreten invasiver und nicht heimischer Arten gelangt das natürliche Gleichgewicht schnell aus den Fugen und dann muss der Mensch regulierend eingreifen.

  • Neues von Heckler und Koch

    Floppyk - - Erlaubnispflichtige Waffen

    Beitrag

    Stimmt, da hast recht. Aber Glock hat nun eine Version, die m.W. schon zur TR passen würde. Dennoch hätte früher auch schon Glock passende Modelle entwerfen können, tat es aber nicht. Möglicherweise wohlwissend, dass sie keine Chance haben.

  • Zitat von Struppel: „So kam es öfter vor, dass ich diese Waffe damals leer abgeschossen habe.. “ Eigentlich macht das nichts. Eine Schusswaffe bekommt ganz andere Schläge, als die vom trocken Abziehen. Allenfalls das leere Zuschnappen lassen des Verschlusses ist etwas anderes, weil nicht die Patrone da ist, die die Bewegung etwas bremst. Zitat von Struppel: „Die Waffe hat mehrere Platzpatronen nacheinander abgeschossen, i “ Das darf sie nicht. Das liegt m.E. am festsitzenden oder gebrochenen Sch…

  • Wölfe & Wildschweine - Thread (der Dritte)

    Floppyk - - Sonstiges

    Beitrag

    Zitat von carfanatic: „Wie wäre es wohl, wenn die ganzen Kosten auf die Wolfsliebhaber umgelegt würden. Ob es dann noch welche gäbe? “ Für Revierpächter gilt das sogar, allerdings ist er nur für Wildschäden zuständig, die bejagbares Wild verursacht. So gesehen wäre das eine spannende Frage, wenn der Wolf ins Jagdrecht käme.