Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Da hier der Wunschpreis ja schon recht niedrig angesetzt wurde, gehe ich Mal davon aus dass da die .17HMR wie auch die 223Rem auf Grund der Munitionskosten ausfallen, klar, beide hoch präzise, aber eben auch teuer. Und mit meinem .22 Anschütz 1451 schieße ich aufgelegt auf 50m auch Gruppen in Größe eines 10 Cent Stücks. .17 und 223 spielen ihre Vorteile erst ab 100m+ aus.

  • 3m/s ist normal und im Trefferbild kaum Sicht/Messbar. Es gibt diverse Einflüsse woran diese minimale Schwankung liegen kann.

  • Anschütz 1451 je nach Geschmack in verschiedener Schäftung (meine Empfehlung: Sportschaft mit Matchlauf), super präzise und guter Abzug, kann ich nur empfehlen. Ansonsten evtl. eine Savage Mark II FV-SR, günstig und soll nicht schlecht sein.

  • Maximale Reichweite und die Reichweite auf die man noch sinnvoll treffen kann sind 2 Paar Schuhe. Dann kommt es auch noch auf das Geschoss bzw. Pfeilgewicht drauf an.

  • 11mm Montage mit Durchsicht Kimme - Korn

    Ingo.M - - Optik & Zubehör

    Beitrag

    Zitat von Floppyk: „Nun das Problem. Es gibt kaum noch RD für 11 mm Schiene. Die allermeisten Versionen haben inzwischen eine Aufnahme für 20 mm Schiene Weaver/Picatiny. “ Dafür gibt es Adapter: waffenostheimer.de/utg-dtp-11mm-22mm-weaver-adapter.html (Beim Chinamann mit 4 Wochen Lieferzeit noch deutlich günstiger ).

  • Gute Bankverbindung gesucht.

    Ingo.M - - Sonstiges

    Beitrag

    Zitat von Marechal: „Das Volksbank-Konto hab ich nur, weil ich da Mitglied bin und für meine 10.000,- Einlage jährlich 700,- an Dividenten kassiere. Sonst nutze ich das kaum. “ Das sind 7%, was ist das für ein Konto? Auf dem Tagesgeld Konto gibt es da im Moment ganze 0,0%.

  • Die Brünierung ist ja eine oberflächliche Ätzung (Säure)/Behandlung, ich würde da nicht noch stärker dran rum "schleifen", ansonsten haste irgend wann blankes Metall, Rost ist nun Mal auch eine oberflächliche Umwandlung von Metall. Bei ordendlicher Pflege und Umgang sollte sich der Rost aber nicht weiter ausbreiten. Da du anscheinend sehr aggressiven Handschweiß (Buttersäure) hast, am besten nen dünnen Handschuh beim Schießen tragen oder die Metallteile nur mit nem Lappen anfassen. Nach dem Schi…

  • Nachtleuchtfarbe für die Badezimmerwand gesucht

    Ingo.M - - Sonstiges

    Beitrag

    Zitat von Nosferatu2008: „Zitat von Ingo.M: „Ein Bekannter hat son Ding: ebay.de/i/401382368278?chn=ps am Klo hängen, soll für den kleinen Klogang reichen “ Und Ingo ist entarnt, wieder einer der die Freds nicht ganz liest.Der Vorschlag kam schon von David “ Sorry, ich klicke beim lesen nicht noch jeden Link an, zumal hier schon ziemlich viel "Müll" gepostet wurde (mittlerweile gelöscht), und wie geschrieben, sollte das Ding nicht reichen, einfach ein Nachtlicht mit LED, Bewegungsmelder und Batt…

  • Nachtleuchtfarbe für die Badezimmerwand gesucht

    Ingo.M - - Sonstiges

    Beitrag

    Nachtleuchtfarbe muss vorher mit Licht aufgeladen werden, bringt dir also nur was wenn vorher das Licht an war, zB. bei Stromausfall. Ein Bekannter hat son Ding: ebay.de/i/401382368278?chn=ps am Klo hängen, soll für den kleinen Klogang reichen Ansonsten häng dir zusätzlich sowas: bueroshop24.de/osram-led-licht…EAQYASABEgK4YfD_BwE&obt=1 an die Wand

  • Kreuzdominanz

    Ingo.M - - Allgemein

    Beitrag

    Gibt es, habe ich schon Mal gesehen.

  • Zitat von JoHannes89: „Zitat von Ingo.M: „Zitat von JoHannes89: „Wenn diese Vorgehensweise zu keinem Ergebnis führt sollte man erstmal lernen wie man überhaupt trifft. “ Um eine Waffe erstmal grundsätzlich einzuschiessen sollte man schon möglichst wackelfrei aufgelegt schiessen, hinterher die Feinjustierung in der Haltung wie man sie auch zukünftig benutzen will, da geht es dann aber um mm bzw. wenige cm (je nach Entfernung) und das geht auch erst wenn der Schütze selbst so gut ist.Ansonsten sch…

  • Zitat von Nosferatu2008: „Zitat von Otti208: „PS.: Bei mir wird die Waffe nach jedem Gebrauch mit dem Öllappen abgewischt, das Metall. “ Seit ich Schreckschusswaffen besitze habe ich immer einen Vorat an Balistol im Haus.Und für die Röhmer benutze ich es nicht. Da es da die Beize angreift nutze ich dafür Nähmaschinen Öl. “ Deswegen benutze ich kein Balistol mehr, bin da früher beim Putzen auch immer sehr großzügig gewesen, leider ist seit dem die Brünierung meiner Anschütz Gewehre fleckig. Auch …

  • Mit normalem Waffenöl passiert nichts, Manche wickeln ihre Waffen sogar in ölige Lappen zur Lagerung ein. Habe ich mit den FAW08 Tüchern auch jahrelang gemacht. Aus Geruchsgründen würde ich son öligen Lappen im Waffenschrank aber auch in einem geschlossennem Behältnis lagern.

  • Hausdurchsuchung wegen Exportfeder ?!?

    Ingo.M - - Allgemein

    Beitrag

    Wir sind ja auch Leute die sich mit Waffen beschäftigen, mich persönlich würde es auch nicht jucken wenn der Nachbar mit nem KK im Garten üben würde, zumindest wenn ein ordentlicher Kugelfang vorhanden ist. Aber der normale Bürger bekommt halt von allen Seiten suggeriert dass Waffen jeglicher Art ganz, ganz böse sind. Und der Normalbürger kennt den Unterschied zwischen 15€ Softair und 1.500€ scharfer Pistole einfach nicht. Und sollte dann son Opa doch mal mit ner scharfen Waffe rumballern, schre…

  • Hausdurchsuchung wegen Exportfeder ?!?

    Ingo.M - - Allgemein

    Beitrag

    Naja, halt Anscheinwaffe in der Öffendlichkeit, da kann ich eine Kontrolle durch Beamte schon verstehen. Ist schon was anderes als wenn man sich online eine legale Feder bestellt. Hätte der Opa seine Spielzeugpistole online bei Toys"R"Us bestellt und Zuhause auf den Wohnzimmertisch gelegt und deswegen Besuch bekommen???!

  • Das kann schon sein, kommt auf den Handschweiß drauf an, bei manchen Menschen ist dieser schon Recht Säurehaltig bzw. wandelt sich schnell in Buttersäure um. Kann mich noch an Jemanden aus meiner Lehre erinnern (lange ist es her), wenn der blankes Metall angefasst hat waren da nach kurzer Zeit seine rostigen Fingerabdrücke drauf, der musste dann immer mit dünnen Handschuhen arbeiten.

  • Zitat von JoHannes89: „Einschießen macht man immer in der Position/ Haltung/ Stellung / Entfernung in der zukünftige schießen möchte. Es macht absolut keinen Sinn eine Pistole oder Gewehr aufgelegt einzuschießen wenn man das freihändig schießen möchte. Sonst ist das genauso Sinnfrei wie den Verbrauch eines Autos auf dem Prüfstand zu ermitteln als auf der Straße. Und das allerwichtigste man macht es selbst und nicht der Kollege von neben an. Wenn diese Vorgehensweise zu keinem Ergebnis führt soll…

  • Einschissen kannst du am besten auf die Entfernung auf die du hinterher auch schiessen möchtest. Standard ist Normalerweise aber 10m. Ideal ist ein Sandsack zum auflegen der Waffe, es geht aber auch jeder nicht bewegliche Gegenstand, zB. eine Stuhllehne und als Schutz vor Kratzern ein Handtuch. Dann Waffe laden, auflegen und ziehlen. Dann machste ein Paar Probeschüsse. Die Visierung kannst du dann falls das Trefferbild nicht in der Mitte der Scheibe ist, dementsprechend korrigieren/verstellen. D…

  • Hausdurchsuchung wegen Exportfeder ?!?

    Ingo.M - - Allgemein

    Beitrag

    Zitat von Nashorn: „Was soll man denn sonst mit ner Exportfeder machen wenn nicht einbauen? Die wenigsten werden die zum sammeln ins Regal stellen... Bei Waffen ist man da eh ziemlich vorsichtig, würde mich sehr wundern, wenn das jemand ausprobieren würde... “ Erstmal ist das nur eine einfache Feder, die du trotz der Bezeichnung für im Prinzip alles nutzen kannst, und wenn du die in dein Gartentor oder auch deine Sattelstütze am Fahrrad verbaust, es ist eine legal zu kaufende Feder, mehr nicht. …

  • Hausdurchsuchung wegen Exportfeder ?!?

    Ingo.M - - Allgemein

    Beitrag

    Kommt Mal wieder etwas runter, und zum eigentlichen Thema zurück, wenn es kein böser RC Panzer sondern ein pinkes RC Barbiemobiel gewesen wäre hätte sich keiner dran gestört. Ich kann das Problem übermäßiger Tierliebe aber verstehen, hatte damals auch Mal nen älteren Herrn in der Nachbarschaft (zum Glück kein direkter Nachbar) der den halben Tag im Garten saß und meinte Vögel müssen auch im Sommer gefüttert werden, die 200 kackenden und lärmenden Tauben die permanent um sein verwahrlostes Grunds…