Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 420.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • EDIT: Gelöscht! Solche Aussagen sind mehr als dünnes Eis!

  • Zitat von edwin2: „ach so.. sich selbst mißachten ist ja modern. man kann sich nur dann selbst mißachten, wenn man sich und seine grenzen nicht kennt und nichtr auf signale deskörpers oder seele hört. und einem dann irgendwann seine grenzen gezeigt werden von einem selbst, und da ist meist schon ein schaden entstanden, den man nicht mehr wieder reparieren kann. vielleicht muß das jeder selber erfahren, der so getaktet ist, sich zu ignorieren. gruß edwin “ Ganz im Ernst, dich kann man nicht für v…

  • @Otti208 Ich hab 2 Kinder (2 und 6), Haus und Hof, einen Vollzeitjob in Festanstellung und noch meine eigene Werkstatt auf Selbstständigenbasis (akt. als Nebengewerbe). Bei mir gibt es 7 Arbeitstage in der Woche und das seit Jahren. Und ob man es glaubt oder nicht, ich bin mit der Situation überwiegend glücklich. Natürlich muss man da mächtig jonglieren um allen/allem gerecht zu werden, aber es ist machbar. Im Winter werdens bei mir meißt auch wieder weniger Stunden zuhause in denen man sich dan…

  • Und genau wegen dieser dämlich überheblich Art kann ich dich nicht leiden. Hast in deinem Leben anscheinend nie richtig was gebacken bekommen und ruhst dich jetzt in der sozialen Hängematte aus. Ich würde freiwillig 3 Syrer durchfüttern wenn Nichtsnutze wie du dafür zum Mond geschossen werden. Sich durch andere Leute Arbeit so lange fettfressen bis man endlich den Status erreicht hat nie wieder arbeiten gehen zu müssen/''können'' ist ein erbärmliches Lebensziel.

  • Schon erstaunlich über was sich hier manche Leute die Taschen volljammern. Dachte immer dass Selbstmitleid ne typische Tugend von uns Ostlern wäre aber zumindest da scheint Deutschland ja geeint zu sein. Allen voran mal wieder der adipöse Vollzeitrentner für den so ziemlich alles und jeder schuld an der Lebenssituation von ihm und seinem ''sozialen Umfeld'' ist. Fehler bei sich selbst zu suchen tut oft weh, da kann man schonmal über reiche Azubis und Migranten meckern. Nach unten tritt es sich i…

  • Geschmack, naja. Die Vorliebe ist ja eher optischer Natur - nen Foto würde also auch schon reichen, man muss es ja nicht gleich übertreiben.

  • Mit Schichtholzschaft könnte mir die Kugelschubse optisch ja fast noch gefallen.

  • Mir gings bei meinem Hinweis mit der Wanne nicht um die Haltbarkeit selbiger. Mir ging es eher darum, dass die Wirkung der Salzlösung ja ''endlich'' ist. Verschenkt man nun einen großen Teil der Brünierwirkung an der Wanne bleibt weniger für die wichtigen Sachen über.

  • Einfach den Hersteller/Vertreiber fragen wie viel Salz du für X Liter Lösung brauchst wäre zu einfach gewesen? Eine Stahlwanne finde ich persönlich unglücklich gewählt. Ich würde eher ein Material nehmen was nicht mit der Brünierlösung reagiert. Du willst ja schließlich dein LG und nicht die Wanne brünieren...

  • Zitat von NC9210: „Das eine spielt sich an Verwaltungsgerichten, das andere an Amtsgerichten ab. “ Verwirre die Voreingenommenen doch bitte nicht mit Fakten. Wo kommen wir denn da hin

  • Einen ''deutlich spürbaren'' Druckpunkt wie bei den Standartabzügen wirst du bei der 312 nicht hinbekommen. Das Abzugsgewicht ist -gewollt- recht niedrig. Das Bedingt ein wenig Umgewöhnung, wenn man noch nie ein (ehem.) Wettkampfgewehr in den Fingern hatte.

  • Zitat von BerndK: „Ein Mädchen ging mal Pilze pflücken und musst sich dabei oftmals bücken jetzt stillt se Sch... - Pilze “ Frauen beim Kartoffeln sammeln kann man gut von hinten rammeln. Alte Bauernweisheit

  • Gerade mit der Lochzange werden dir die Löcher unregelmäßig werden. Aufgrund der unhomogenen Struktur wirst du sicherlich Probleme bekommen. Ich halte es auch für Fraglich ob die Matte in ein paar Monaten noch "formstabil" ist. Die Dinger halten nämlich erfahrungsgemäß kiene Ewigkeit. Versuch macht klug. Ich wünsche dir gutes Gelingen

  • Die Matten sind in größeren Abmessungen auch als ''Antirutschmatten'' zur Ladungssicherung gebräuchlich. Gibts auch in verschiedenen Stärken. Ob die sich gut stanzen lassen halte ich für fragwürdig, da sie relativ bröselig sind. Da wird man kaum scharfe Löcher reingezaubert bekommen.

  • ''Nen buschiger Schwanz allein bringt dich nicht weiter, du musst auch klug sein wien Fuchs.'' Eher was für die Herrenrunde...

  • Velux 5-Star und schon ist das Dachgeschoss kühler als das Erdgeschoss... So zumindest bei unserem Massivhaus aus den Zwanzigern (mit Luftschicht gemauert). Dach ist mit nur 120er Wolle gedämmt und es wird aktuell trotzdem nicht wärmer als 23° Kann man aushalten.

  • Zitat von Snowtiger: „Zitat von Old_Surehand: „Die Karte braucht man schon jetzt nicht, Perso reicht. Die Karte hilft denen in der Filiale allerdings, dein Paket zu finden, weil da das Datum draufsteht und die die Pakete nach Zustelltagen sortieren. Bei uns zumindest. “ Also bei uns geht ohne Karte nichts, da kann man mit Perso und Sendungsnummer antreten und wird nach Hause geschickt. “ Hat der Lottoladenpaketshopirgendwasinhaber an meinem letzten Wohnort auch versucht. Dummerweise konnte er mi…

  • E-Zigarette

    Der Sterni - - Sonstiges

    Beitrag

    Und nun sag nochmal einer nen tröpfelnder Selbstwickler mit Mech-Mod hat nen kompliziertes Leben... Seit ich keine Fertigcoils mehr nehme lebe ich entschieden entspannter. Alle halbe Jahre mal neuer Draht und einmal die Woche neue Watte - fertig.

  • Übelster Treter?

    Der Sterni - - Druckluft & LEPs

    Beitrag

    Haenel III-56 und/oder III-60 Die 284er schießt sich ein wenig anständiger.

  • First World Problems...