Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 367.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Was bedeuten Eure Forennamen?

    Necronomicon - - CO2air Intern

    Beitrag

    Zitat von pandur: „Straßennamer "Pandur" “ Wikipedia spuckt aus: Pandur ist ein in Österreich entwickelter Radpanzer zum Mannschaftstransport..

  • Zitat von Rumms: „Aber vielleicht versuche ich es nochmal in einer anderen Waffe. “ Das ist ja das Prob - hier passiert genau das, was bei Diabologeräten auch geschieht. Man muss eben die beste Muni-Wahl treffen, jede Knifte ist komplett anders, sogar selbst welche aus dem gleichen Los, nie wird eine Waffe gleich mit einer anderen sein, nicht bei gleicher Produktion und nicht mit selben Namen. Klingt komisch, ist aber so...

  • Zitat von Rumms: „schon passiert, daß in vereinzelten BB-Waffen die verkupferten Kugeln stecken geblieben sind. “ Das ist schon recht denkwürdig, denn die haben meistens Untermaß und könnten selbst im Zweifelsfall noch durch den Lauf geprügelt werden wegen Kupfer... Die Beretta 84 kenne ich allerdings nicht.

  • Zitat von PR90: „scheint mir aber aus Stahl zu sein “ Ist auf jedem Fall ein guter HInweis auf Verwendbarkeit. Bei den ganz billigen Produkten gibts auch Aluminiumläufe und die kann man komplett vergessen. Messing ist "naja", nur für Wenigschützen und mit besonderer Muni. Stahlläufe, so sie denn wirklich welche sind, haben da mehr Potenzial.

  • Was bedeuten Eure Forennamen?

    Necronomicon - - CO2air Intern

    Beitrag

    Zitat von MC-81: „81 = Buchstaben nach dem Alphabet ergibt den anderen Namen “ Naja, die Angels eben... Bin auch Moppedfahrer Mein Nick entstammt noch grauer Vorzeit aus VHS-Videofilmen. Ich fand damals die ganzen "Tanz der Teufel"-(Evil Dead) Filme super, ein paar Ereignisse in meiner Familie haben auch dazu beigetragen, sind halt viele weggestorben, fand ich nicht wirklich lustig... Necronomicon ist das Buch der Toten. Das war damals n Gag, in anderen Foren, die es derzeit garnicht mehr gibt u…

  • Zitat von Olja: „Also die hier? 4komma5.de/1500-4komma5-Stahl-…erkupfert-fuer-Co2-Waffen “ Genau die...

  • Zitat von PR90: „Präzision hier in Zusammenspiel von Lauflänge und Mündungsgeschwindigkeit ist. “ Das stimmt wohl, garkeine Frage. Es gibt auch Ausnahmen. Siehe Mosin Nagant M1944 in 4,5 mm BB. Langer Lauf, gute BB-Führung, authentisch sowieso, aber die Knifte ist einfach nur schön, zum Schießen ist das nix wirklich, um als schulterklopfender Sniper durchzugehen... Man kann die Energie nicht beeinflussen wie bei einer Mortph. Etwa 3 Joule oder etwas weniger, gute Lauflänge, aber es funzt nicht. …

  • Zitat von PR90: „Mein Fazit : Nehmt die verkupferten BB´s von 4komma5 “ Genau die benutze ich dann auch

  • Zitat von Olja: „Ich frage mich, woher kommen solche Ausreisser ? Das kann doch nur an der ungleichmäßigen Munition hängen. “ Das mit ziemlicher Sicherheit. Um das zu vermeiden und auszuschließen, müsste man alle Kugeln einzeln im Feinmessverfahren nachmessen, auch Gewichte usw... Dann könnte man da was zu sagen. Die Morph ist vllt ne Ausnahme, aber nicht, weil sie nun besonders präzise Internals hat. Die hat die berüchtigte Schraube für die V-0 und das wird mit ein Grund sein, weswegen da besse…

  • Und noch ein kleiner Tipp fällt mir dazu ein - bei manchen Reviews bei YT hat sich gezeigt, dass 4,4 mm Kupfer-BBs eine bessere Präzision erreichten als 4,5 mm - und das aus Standart 4,5-Läufen. Warum das so ist weiß der große Manitou, funktioniert aber bei manchen Geräten erstaunlich gut.

  • Dieses Problem ist ziemlich krass und führte bei mir zu einigen Waffenverkäufen, weil dort alles um die Murmel herum auch nicht stimmte, ganz abgesehen von den BBs selber - da gibts allerhand Kandidaten. Die BB-Schubsgeräte haben ja zuallermeist keinen gezogenen Lauf, hätte auch nicht viel Sinn, folglich purzeln die BBs in einem glatten Lauf wild herum und zertrommeln mit zunehmender Benutzung und Alter den Innenlauf mit Riefen und anderen Oberflächenschäden, maßhaltig sind sie meist ab Werk auc…

  • 'Blutmond'-Thread Fortsetzung

    Necronomicon - - Sonstiges

    Beitrag

    Zitat von PR90: „Da hab ich ganz sicher nicht zu beigetragen... “ Patrick, das ist hier manchmal ganz einfach und passt zum eigentlichen Thema: wie bestraft man einen Hund? Richtig, indem man ihn komplett ignoriert, das findet der richtig Sch... Und so auch hier. Was solls alles, Stürme im Wasserglas. Pfeiff drauf.

  • Das Diabolo Debakel

    Necronomicon - - Anfängerfragen

    Beitrag

    Zitat von Sagt. Iceman: „Umarex Tobacco Store “ Das gefällt mir jetzt, wat n geiler Name Naja, hat ja alles mehr oder weniger mit Rauch zu tun... Solche kleinen Stores kenne ich aber hier auch, manchmal gibts da Schnäppchen. Aber nur manchmal.

  • Das Diabolo Debakel

    Necronomicon - - Anfängerfragen

    Beitrag

    Zitat von Olja: „keine Preisschilder, usw. Ich hatte noch nichtmal 10m Luftpistolenscheiben bekommen...das muß man sich mal reinziehen.Außerdem wollte ich ein FT-Ziel kaufen, was die da immer hatten...leer. “ Oh, dann haben wir ja den gleichen Laden benutzt... Den gab es ja bis vor ein paar Monaten in Berlin - bis er dann nach Wustermark umgezogen ist... Eine von vielen seltsamen Entscheidungen, aber es machte den Laden nicht besser. Und wie man sieht - sogar noch ins Gegenteil.

  • Das Diabolo Debakel

    Necronomicon - - Anfängerfragen

    Beitrag

    Zitat von Sagt. Iceman: „In Magdeburg genauso, dafür sind die auch noch außergewöhnlich teuer. “ Frankonia schon immer und in fast allem... Vor 25 Jahren, auch vor 20 und vllt noch vor zehn Jahren waren sie ne Referenz, mittlerweile klemme ich mir das komplett, selbst der Werkstattservice bekommt von mir keinen Daumen hoch und die Vorratshaltung ist mies. Man bestellt dort gern auf Kundenwunsch, aber das kann man auch allein machen. Das jedoch nur am Rande und als kleinen Einwurf. Die Gamo-Pelle…

  • 'Blutmond'-Thread Fortsetzung

    Necronomicon - - Sonstiges

    Beitrag

    Ja, letztendlich - was soll das nun alles? Gehts hier irgendwie voran? Nix geklärt? Dann einfach sein lassen

  • waffen-schlottmann.de/000212_A…der-Walther-Dominator.htm und youtube.com/watch?v=aIHrtlYWwuY Googlen hilft ja manchmal

  • Das Rotex ist wie das Airmagnum 850, zumindest beim Abzugsystem gibts da keine Unterschiede. Die Klinken muss man nur ein klein wenig polieren (der Auseinanderbau des Systemkastens ist nicht sehr anspruchsvoll und auch für Laien machbar), vllt noch das Schlottmann-Ding zusätzlich und der Abzug ist 1A. Allerdings, und das sage ich als langer User dieser Waffe - es schleift sich mit der Zeit eh ein, an den Abzug und den Druckpunkt gewöhnt man sich, man MUSS da nicht wirklich und unbedingt etwas än…

  • Kaufberatung AEG - 250 E / Liste

    Necronomicon - - Softair

    Beitrag

    Und noch ein kleiner Hinweis - um die ganze Sache noch verwirrender zu machen, ich weiß Das Airsoft-Dingens mache ich ja nun schon etliche Jahre, können knapp zwanzig sein, habe also schon alles gehabt - Springer, AEGs, EEGs, GBBs, von ganz billig bis ganz teuer, kurz und lang... Was mich damals nach gewisser Zeit genervt hat, waren die Geräusche beim AEG-Schießen, das klingt nicht richtig und das Funktionsprinzip mit den ganzen Rädchen und Elektromotörchen usw brachte nur den halben Spaß, irgen…

  • Kaufberatung AEG - 250 E / Liste

    Necronomicon - - Softair

    Beitrag

    Dann wäre vielleicht die hier okay... Preislich und qualitativ vertretbar, nach oben gibts natürlich kaum Limits, es geht immer besser. Reviews auf YouTube gucken hilft auch weiter. begadi.com/airsoftwaffen/frei-…pschaft-frei-ab-18-j.html Geschmäcker sind ja verschieden und man ist nicht festgelegt. Mit einer M4 wirst gerade du vermutlich nicht zufrieden sein, denn die Dinger wiegen schon in Echt nicht wahnsinnig viel und kurz sind sie auch noch... Kompromiss wäre da vielleicht eine M16A2 oder A…