Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-4 von insgesamt 4.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • nabend, ich denk zwar die frage wurde bestimmt schonmal behandelt, ich konnte aber nix drüber finden. es geht um die Schusszahl beim EWK, in meinem Fall in Disziplin 6(4,5mm bb´s), im reglement steht max. 3 Schuss aber wenn auswertbar auch mehr okay, in der Disziplin definition steht aber nur max 3 Schuss, da ich eh nich 5 schuss innerhalb des 11 oder 12er feld´s treff, wär es dann akzeptabel wenn ich 5 schuss oder 6 schuss pro Scheibe setze? mfg thomas

  • nochmal bilder, hab jetzt nen stück karton genommen der zwischen holz und gummimatte eingeschoben wird, auf den kommt dann die zielscheibe, oder karton weg und man kann sachen mit zahnstocher oder so reinstecken in den schaum. dazu noch jeans freihängend, dämpft sogar eine lage schon stark sieht die bilder vorschau eigentlich nur bei mir so klein aus?

  • Zitat von LEP FAN: „Als Werkzeugmechaniker nimmt man Blech und kein Holz, man ist ja kein Holzwurm Bei der Schräge selber würde keinen Teppich anbringen. die Geschosse sollen ja nach unten umgeleitet werden. Die Front einfach ausreichen groß machen und nur aus Pappe. Wenn dann ein Schuss daneben geht hat man da zwar ein Loch aber das Geschoss landet genauso im Kugelfang wie die Treffer. In der Trainigsphase kann man die Pappe ja öfter wechseln :)“ da hastu du schon recht, Metall wär auch ne Fein…

  • hallo an alle, bin neu hier im Forum und auch neuling mit Co2 waffen. Erstmal paar worte zu mir, mein name ist Thomas und ich komme aus der Stuttgarter ecke, bin 24 Jahre alt und arbeite als Werkzeugmechaniker. Wie gesagt keine erfahrungen mit co2 Waffen, hab bisjetzt nur eine Softair M92F mit gas, die aber schon seit 5 Jahren oder mehr nur rumliegt. jetzt hab ich mir eine Umarex Racegun, ein Max Tactical Red Dot und 4,5mm bb´s + Kapseln bestellt. die Lieferung dürfte wohl nächste Woche eintreff…