Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 308.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • 300 bar Flasche. 200 macht keinen Sinn. TÜV kann man beim Gashändler machen lassen. Im Tauchshop vorher anrufen und fragen. Du brauchst einen Schlauch. Am besten mit Manometer. Der von FX ist gut. 5,5 macht bei 7,5j alles schlechter. Du brauchst einen Schalldämpfer.

  • Weihrauch hw 100 oder 110 oder steyr h5a

    Thiel - - Allgemein

    Beitrag

    Das ist mit meiner R10 möglich und einem Ritter B-Ware 6-24x50 Nur mit jsb heavy. Alle anderen sind "schlechter". Mit Magazin geschossen, da der Single Shot Adapter nicht ganz perfekt ausgerichtet zu sein scheint aber dem gehe ich noch auf den Grund.

  • 10 Schuss Warum möchte ich trotzdem eine Steyr kaufen ?

  • Weihrauch hw 100 oder 110 oder steyr h5a

    Thiel - - Allgemein

    Beitrag

    Die BSA R-10 ist auch in der Preisklasse - wunderschönes Gewehr. Leider stümperhaft gedrosselt. Kann ich von der Präzision her aber empfehlen. Handling und Magazin finde ich sehr gut gemacht. Der Abzug löst bei 200g aus. Man kann ihn noch etwas niedriger einstellen aber dann wird es unsicher. Man sollte sich diese aber wirklich nur kaufen, wenn man keine Angst hat, ein nagelneues Gewehr zu zerlegen und ein paar kleinere Optimierungen durchzuführen. Macht man dies nicht, muss man mit ~180 Schuss …

  • Hat jemand mal das Abzugsgewicht gemessen ? Ich überlege mir eine Blackhunter zuzulegen aber möchte über Diopter auf 10m schießen. Was wäre die günstigste Möglichkeit einen Diopter nachzurüsten ? Egun gebraucht was suchen ? Mir geht es nur darum etwas Geld zu sparen, denn vielleicht habe ich doch keinen Spass daran. (Für mein 25m schießen habe ich ein anderes Gewehr)

  • Ja, Tank, Lauf und Laufmantel kürzen ist für versierte Leute mit Erlaubnis kein Problem.

  • Gamo Black 1000 IGT zu wenig Joule

    Thiel - - Anfängerfragen

    Beitrag

    Ist da dann auch keine schwächere Feder eingebaut sondern nur diese Transfer Port Drosselung ? Wäre ja absurd dämlich... und ein richtiges sc heiss Gewehr dann.

  • First Strike Eagle 2

    Thiel - - Druckluft & LEPs

    Beitrag

    Optisch mal was anderes und ich finde es sieht gar nicht schlecht aus. Wenn man davon mal absieht, muss die ganz schön gut schießen können - für den Preis. Da gibt es auch eine Rotex und AR20, die sehr treffgenau sind.

  • M100 Gehmann Handpumpe Manometer

    Thiel - - Druckluft & LEPs

    Beitrag

    Schraub das Manometer mal raus und wieder rein aber eine halbe Umdrehung weniger weit.

  • Funktionelle Fragen

    Thiel - - Anfängerfragen

    Beitrag

    Eimer Wasser falls man gar nichts sonst hat.

  • Gar nicht mit "F". Kannst nur mal bei Schneider nachfragen, ob die eventuell vor haben, diese auch noch anzubieten. Haben jetzt ja auch die mit schwarzen Schaft.

  • Ich kann von Clou Arbeitsplattenöl: clou.de/index.php?id=189&item=53 und Hartwach-Öl empfehlen: clou.de/index.php?id=189&item=49 Das kann man mit extra feiner Stahlwolle auch etwas polieren. Etwas Regen oder Schweiß macht dem Schaft dann gar nichts mehr aus. Die Verarbeitung ist kinderleicht und ohne Hokus Pokus. Wenn ich die ganzen Arbeitsschritte bei anderen Mittelchen lese.. meine Güte.

  • 300Bar Kompressoren bei Ebay

    Thiel - - Druckluft & LEPs

    Beitrag

    Diese grünen O-Ringe sind auch in den SPA PCP Waffen - die sind nicht soooo gut. Ich würde alle ausmessen und andere auf Vorrat legen. Und danke für den Tipp in Köln! Ich habe letztens für eine 10 Liter 300 Bar Flasche 33 Euro bezahlt (Tausch). Da fahr ich doch gerne in das tolle Köln über die super Brücke.... naja, mal sehen ob meine nerven das aushalten

  • Nach dem Einbau eines Regulators (Huma?) musst du eine schwächere Schlagfeder einbauen oder die Vorspannung verringern. Das Ventil öffnet ja dann viel leichter, da viel weniger Druck anliegt. Ansonsten verschwendest du viel Luft. Was für einen Durchmesser hat der Transferport ?

  • Also meine beiden Magazine funktionieren mit allen Diabolos problemlos und ich habe ziemlich viele verschiedene. Einzige Ausnahme sind Polymags mit der Kunststoffspitze, da die für mich gar keinen Sinn bei uns ergeben Der Transferport ist ein Messingteil aber die Diabolos berühren diesen nicht, da dieser direkt an einer Bohrung im Lauf endet und diese ist sehr gut ausgeführt. Man spürt keinerlei Widerstand beim reinschieben der Diabolo. Mit dem BSA Single Shot Adapter bin ich aber nicht zufriede…

  • Jo, den Abzug kann man z.B. auch als Direktabzug einstellen.

  • Hat der Lauf ein Gewinde ? 1/2" UNF ? Steht was von BSA auf dem Lauf ?

  • Sieht sehr toll aus! Hier gibt es auch ein paar für die HW100: airgunbuyer.com/Showproducts.a…llpup%20Conversion%20Kits

  • Was ist EURE lieblingswaffe ????

    Thiel - - Allgemein

    Beitrag

    Da: Gas & Schreckschuss Hier im Forum gibt es auch keine Meinung die der anderen gleicht. Meine lieblingswaffe im Moment: BSA R10 mit diversen Modifikationen

  • Die Rotex kann man mechanisch leiser machen: schwächere Schlagfeder und den Transferport weiter aufdrehen, bis man wieder 7,5J erreicht hat. Nebenbei steigt dann auch die Schussanzahl deutlich. Kränkelt exakt wie die BSA R10 an einem schlechten downtuning für 7,5J (starke Feder und schweres Schlagstück aber einfach den Transferport soweit verkleinern, bis es passt) Hauptsache es kostet kein Geld und bereitet wenig Aufwand.