Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 250.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Zitat von HW45Wolf: „Also ich nehme zur Holzbehandlung (Schaft u.a.) Nur Leinölfirnis. Gegebenenfalls wird mit Balsam-Terpentinöl verdünnt. Aber das kann ja jeder machen wie er will. “ Ja, ich würd' auch nichts anderes mehr nehmen wollen.

  • Witzige Angebote bei egun

    michel_xi - - Allgemein

    Beitrag

    Zitat von Floppyk: „Zitat von michel_xi: „Ist jetzt nicht unbedingt witzig, aber unter der Artikel-ID 7049119 wird eine HW77 mit dem Namen eines Users hier aus dem Forum beworben. “ Warum sollte das schlimm sein? “ Ist weder schlimm noch witzig. Ich find's nur bemerkenswert, wie die Leute versuchen ihr Zeug zu verhökern.

  • Überteuerte egun-Auktionen

    michel_xi - - Allgemein

    Beitrag

    ... und der nächste HW35 Wechsellauf in 5,5mm hat auch schon ein Gebot von 115€ (7045793). Mit den 8€ Porto sind das 100% Gewinn.

  • Witzige Angebote bei egun

    michel_xi - - Allgemein

    Beitrag

    Ist jetzt nicht unbedingt witzig, aber unter der Artikel-ID 7049119 wird eine HW77 mit dem Namen eines Users hier aus dem Forum beworben.

  • Als ich meinen ersten Schaft bearbeitet hatte, war ich im Baumarkt und habe folgendes Leinölfirnis gekauft: co2air.de/attachment/187362/?s…05713c4dddd58914b006f4a50 Auf der Dose wurde zum Verdünnen folgendes empfohlen: co2air.de/attachment/187363/?s…05713c4dddd58914b006f4a50 Daher habe ich auch nichts anderes ausprobiert...

  • Das hatte ich geschrieben, das Terpentinersatz zum Verdünnen von Leinölfirnis nicht gut sein soll. Hatte ich irgendwann mal gelesen, kann sein das auch dabei stand, warum das nicht gut sein soll. Kann ich weder bestätigen noch dementieren, da ich dazu noch nie Terpentinersatz benutzt habe.

  • Angebot bei Auctronia

    michel_xi - - Allgemein

    Beitrag

    Ja, sicher. Den Abzug von meiner Diana 75 würde ich als Matchabzug bezeichnen. Der Rekord Abzug ist sehr guter Standard und besser als die Meisten. Selbst der Abzug von den M/II LG‘s von Weihrauch wird noch als „matchähnlicher Druckpunktabzug“ beworben.

  • Angebot bei Auctronia

    michel_xi - - Allgemein

    Beitrag

    Zitat von Schütze Benjamin: „ Ähh...Danke....Einen Matchabzug kenne ich bei den Weihrauchfreizeitkniften wie der 30, 35, etc. nicht... “ Bitte... Wird von Weihrauch so u.a. auch für die HW35 beworben. ...Matchabzug „Rekord“ - unter Fachleuten weltweit bekannt... weihrauch-sport.de/luftgewehre/hw-35-standard

  • Zitat von Lui 03: „... Es wurde die "Spiritus-Pulverbeize" empfohlen, ist die besser?... “ Besser kann man so nicht sagen... Ich habe das Gefühl, die zieht besser und tiefer in das Holz ein. Trocknet auch schneller durch die Verdunstung des Spiritus. Da du aber eine Punzierung beizen willst, musst du da sehr vorsichtig sein mit den Übergängen. Da könnte schnell und tief einziehende Beize evtl. nachteilig sein. Die Spirtus-lösliche Beize gibts wohl nicht mehr im Baumarkt. Ich habe meine aus der B…

  • Zitat von MC-81: „ …., leider habe ich nicht die Möglichkeit hier so was zu praktizieren …. “ Ist doch recht easy... Ich hab die Badewanne mit mit viel Altpapier ausgelegt und dann dort den Schaft eingepinselt und abgebeizt. Für das Wässern, schleifen, neu beizen und alles andere musste auch das Badezimmer herhalten. Geht alles, wenn man entsprechen umsichtig vorgeht.

  • Angebot bei Auctronia

    michel_xi - - Allgemein

    Beitrag

    Zitat von Schütze Benjamin: „...Würde der auch in eine andere Weihrauch passen, vergleichbar dem bekannten Rekordabzug? “ Ja, der Rekord-Matchabzug passt eigentlich in alle Federdruck-LG von Weihrauch. Auch in die HW30 M/II und die HW50 M/II, muss man nur auf die Sicherung verzichten oder umbauen.

  • Ja, da gebe ich euch Recht. Ich meine aber, es kommt immer auf den Einsatz-Zweck an. Wenn ich mir ein LG aufarbeite, das ich in die Vitrine stelle, würde ich auch einen aufwändig bearbeiteten Schaft mit Hochglanz-Oberfläche bevorzugen. Wenn ich das LG aber auch benutzen will, würde ich mich doch über jeden noch so kleinen Kratzer im Schaft ärgern.

  • TruOil nehme ich gar nicht mehr für die Schafbearbeitung, das sieht mir zu sehr nach Klarlacküberzug aus - glänzt zu sehr. Ich nehme nur noch Leinölfirnis, das hat einen schönen seidenmattem Glanz. Terpentinersatz zur Verdünnung von Leinölfirnis soll nicht gut sein (warum?), ich nehme die "EV-Verdünnung" von Clou. Als Beize verwende ich die Spiritus-Beize (Pulver) von Clou, die zieht deutlich besser ins Holz ein wie die Wasserlösliche. Das Schleifen zwischendurch mache ich mit Stahlwolle (0 und …

  • Überteuerte egun-Auktionen

    michel_xi - - Allgemein

    Beitrag

    Zitat von michel_xi: „7044575 Ist an dem HW35 Wechsellauf in 5,5mm was besonderes dran, oder warum wird der doppelt so teuer wie bei SWS angeboten? “ Das Ding ist echt für 125€ Sofortkauf weggegangen... Unglaublich Zum Vergleich: versandhaus-schneider.de/produ…_139_705/products_id/4322

  • Überteuerte egun-Auktionen

    michel_xi - - Allgemein

    Beitrag

    7044575 Ist an dem HW35 Wechsellauf in 5,5mm was besonderes dran, oder warum wird der doppelt so teuer wie bei SWS angeboten?

  • So, meine HW30 ist jetzt erst mal fertig überarbeitet. Die schwarze Beize ist auch noch etwas heller geworden nach (bis jetzt) 5 Mal einölen mit Leinölfirnis. Hat jetzt ein schön seidenmattes Finish, bei dem die Maserung des Holzes noch zu erkennen ist. Im Zuge des Einbaus des TbT-Kits habe ich noch den Sicherungspin und das Endstück poliert. co2air.de/attachment/187157/?s…05713c4dddd58914b006f4a50

  • Waffen-Naunin - Eure Erfahrungen?

    michel_xi - - Allgemein

    Beitrag

    Zitat von Hennsie: „...hat er trotzdem drauf bestanden.... “ sicheres Auftreten trotz vollkommener Ahnungslosigkeit

  • Waffen-Naunin - Eure Erfahrungen?

    michel_xi - - Allgemein

    Beitrag

    Zitat von Hennsie: „Mich hat vor allem geärgert das er gesehen hat das ich dasselbe Gewehr schon einmal bei ihm bestellt habe und dort dieses Problem nicht aufgetreten ist. Na er hat es dann wenigstens zurück genommen, aber bestellen werde ich dort nicht mehr. “ Ach, der wollte dir erzählen, das die lommelige Laufdichtung normal ist, weil das LG so auf 7,5 Joule gedrosselt ist.

  • Waffen-Naunin - Eure Erfahrungen?

    michel_xi - - Allgemein

    Beitrag

    Zitat von Eisenschwein: „Der selbe Händler wollte auch schon jemandem hier verklickern, dass ein Loch in der Kompressionshülse normal wäre. “ Kommt drauf an... Die vom HW97 z.B. hat 2 Löcher. Eins wo der Spannhebel eingehakt ist und das wo die komprimierte Luft durch muss.

  • Waffen-Naunin - Eure Erfahrungen?

    michel_xi - - Allgemein

    Beitrag

    Ok, Laufdichtung halte ich auch eher für unwahrscheinlich. Kolbendichtung ginge ja noch...