Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Kauf erster KW

    Nashorn - - Erlaubnispflichtige Waffen

    Beitrag

    Zitat von Floppyk: „Mit der Antwort habe ich gerechnet. Das ist aber zu kurz gedacht, zumindest wenn man fleißig trainiert. Denn dann wirst du irgendwann deine Mun ohnehin selbst bauen. Dann ist es egal, ob man 9 Para oder .45 ACP baut. Da tut sich nicht viel. Aber wenn du eine 45 eingetragen hast, darfst Wechselsystem(e) im kleineren Kaliber bedürfnisfrei dazu kaufen. “ Da hast du natürlich Recht. Allerdings wohne ich grad in einer WG und habe schlicht keinen Platz zum Wiederladen. Das wird sic…

  • Waffengesetz - Änderung beschlossen

    Nashorn - - Allgemein

    Beitrag

    Die Hersteller sollen ja nicht völlig unschuldig an der Verschärfung sein...

  • Kauf erster KW

    Nashorn - - Erlaubnispflichtige Waffen

    Beitrag

    Munitionskosten. Kommt aber auch mal dazu...

  • Menschliches Versagen...

    Nashorn - - Sonstiges

    Beitrag

    Zitat von pinkypetty: „Der Deutsche fährt nicht wie andere Menschen. Er fährt, um recht zu haben. (Kurt Tucholsky) “ Ist in anderen Ländern nicht besser, man braucht nur mal auf YT Road Rage einzugeben und schon wird man massenweise mit Videos aus den USA, GB, Russland, usw. beglückt. Das größte Problem am Autofahren ist, dass Menschen am Steuer sitzen.

  • Waffengesetz - Änderung beschlossen

    Nashorn - - Allgemein

    Beitrag

    Zitat von bibernie: „Nach Heutiger Aussage eines Mitarbeiters der Waffenbehörde, ist es nicht ausreichend einen Waffenschrank nach alten Gesetzlichen Regeln nur vor dem Erscheinungsdatum des neuen Waffengesetzes gekauft zu haben. Nur wenn der Schrank auch schon vor ab waffenrechtlich genutzt wurde, ist eine spätere Altbestandsregelung möglich. “ Lustigerweise sieht das der Mitarbeiter meiner Behörde anders, er meinte, dass er alle Schränke, die vor dem 7.7. gekauft und gemeldet wurden (wäre halt…

  • Menschliches Versagen...

    Nashorn - - Sonstiges

    Beitrag

    Zitat von Schiesser: „Nach der Baustelle hab ich mich vor den gesetzt und naja, ihr wisst schon. Voll die Kirmes, wa? “ Du regst dich drüber auf, dass der LKW Fahrer den Hilfssheriff macht und gefährdest als "Rache" den Verkehr? Bei solchen aussagen denke ich immer, das KBA müsste viel öfter die geistige Reife zum Führen von KfZ anzweifeln und Lappen einsammeln.

  • Kauf erster KW

    Nashorn - - Erlaubnispflichtige Waffen

    Beitrag

    Sooo, weil es doof ist, wenn so Threads im Sande verlaufen, noch ein kleines abschließendes Update von mir (vielleicht hilfts ja wen mit ner ähnlichen Frage): Über die Zeit bin immer mehr auf den Trichter gekommen, ne 6 Zoll 1911 zu brauchen. Nachdem STI die Target Master aber eingestellt hat und die einzigen, die ich mir sonst hätte leisten können, veredelte Armscor Pusten wären, bin ich über Umwege zur CZ75 Shadow Viper gekommen. Keine 1911, liegt aber auch ganz nett in der Hand... Und viellei…

  • Weihrauch HW 110

    Nashorn - - Druckluft & LEPs

    Beitrag

    Zitat von Micha100972: „Och, laaaaaaaange Feuerstöße mit dem MG3 machten richtig Laune. Auflaffetiert auf TPZ und dann Deckungsfeuer aus der Bewegung. War mal was anderes “ Die Lafetten bei den Dingos haben gerne mal geklemmt, dann gabs nen unfreiwilligen langen Feuerstoß...

  • Weihrauch HW 110

    Nashorn - - Druckluft & LEPs

    Beitrag

    Zitat von kelevra83: „Das Ding erinnert mich sehr stark an die Reinigungsausrüstung die man beim Bund hatte “ Beim Bund hatte man doch diese beschixsenen Kettchen, die sich dann immer so schön verkantet haben, wenn man den Lauf kurz entölen wollte, war der letzte Schrott... Oder war das mal anders (oder is es heute anders)?

  • HW100 Gemeinschaft

    Nashorn - - Druckluft & LEPs

    Beitrag

    Zitat von nimbus0: „Es wird mit Deinem Talent nicht überfordert sein. “ Ist mein nächstes Lieblingszitat... "Die Waffe schießt besser als du"... Die Präzision ist ja immer die Kombination von Schütze und Waffe, also wird der Schütze mit ner Gießkanne mehr streuen als mit nem Matchgewehr, unabhängig davon, wie gut oder schlecht er ist...

  • Zitat von Hinkel: „Ich diskutiere sachlich - von meiner Seite gab es nie irgendwelche Beleidigungen und Unsachlichkeiten! Hier geht es um eine klare demokratische Meinungsbildung - hier wird niemand, zumindestens nicht von mir in irgendeiner Weise angegriffen. “ Wofür die Demokratie alles hinhalten muss... Ich habe dich nur mit dem ersten Satz gemeint, der restliche Text ist für die allgemeinheit. Ich sortier den Post kurz um...

  • Ich sehe es grundsätzlich kritisch, wenn Vereinsleute meinen, eigene Gesetze erfinden zu müssen, weil die echten nicht scharf genug sind. Hab schon auf so mancher JHV ähnliche Diskussionen zu anderen "freiwilligen Gesetzverschärfungen" gesehen, passiert tatsächlich ziemlich schnell, wenn da keiner mal was sagt. Es geht ja um die Sicherheit, und für die Sicherheit muss alles getan werden. Auf der anderen Seite kenne ich den Verein in Dorsten nicht, ich kenne keine Schützen von dort und ich weiß n…

  • HW100 Gemeinschaft

    Nashorn - - Druckluft & LEPs

    Beitrag

    "Loch in Loch" ist ja eines dieser Begriffe, die ich liebe... Wenn man genügend Schüsse voraussetzt, müsste jede Waffe über die Zeit zu "Loch in Loch" tendieren. Sollten damit Streukreise im Kaliberdurchmesser gemeint sein, wo ein Diabolo hängen bleibt... Naja, in ungestörter Luft warens 15m, größere Entfernungen hatte ich nur im freien, und da sind die Kreise nicht mehr aussagekräftig. Auf 50m trifft man die Enten im Entenkasten zuverlässig, das weiß ich

  • Weihrauch HW 110

    Nashorn - - Druckluft & LEPs

    Beitrag

    Zitat von the_playstation: „Ah. Ich hoffe, das Schußbild bessert sich! Sonst wäre Sie ja schlechter als meine ganzen Vorkomprimierer. Gruß Play. “ Boah, Plays FWBs... Bist ja bald schlimmer als die 1911er Fans. Klar wird ein Match-LG präziser als ein Jagt LG sein. Vergleich doch mal die Neupreise... Dafür machen Mehrlader mehr spaß, als ich mir mein HW100 zugelegt hab, stand das Diana 75 nur noch rum, auch wenn es "Präziser" war.

  • LINUX oder besser nicht ?

    Nashorn - - Technik und Computer

    Beitrag

    Naja, man kann sich bei echten Fachgeschäften tatsächlich Rechner ohne BS kaufen. Hat dann auch den Vorteil, dass die ganze Hestellercrapware wegfällt, da spart man sich z.B. Lenovo Schnüffelsoftware. Ganz geschickt eigentlich. Warum man noch beim Mediamarkt oder Saturn reinläuft frag ich mich immer wieder...

  • LINUX oder besser nicht ?

    Nashorn - - Technik und Computer

    Beitrag

    Lustig wie naiv hier manche unterwegs sind. "Die Regierung wird schon nichts von mir wollen"... Natürlich nicht. Aber wenn Versicherungen deine Prämie erhöhen, du keinen Kredit mehr bei der Bank bekommst oder die Krankenkasse dir Leistungen streicht oder Strafzahlungen aufbrummt, weil irgendein scoring tool anhand deiner Daten ein höheres Risiko für was auch immer bescheinigt ist das auch mist. Wie gesagt, sind die Daten da, werden die auch genutzt, vor Allem wenn sich der Gesetzgeber nicht dazu…

  • LINUX oder besser nicht ?

    Nashorn - - Technik und Computer

    Beitrag

    Zitat von rich21: „Nu werd mal net paranoid Die Standortbestimmungen werden für Werbezwecke genutzt die wiederum uns davor bewahren, mit Werbung konfrontiert zu werden die uns nicht juckt. Es hat schon viele Vorteile. Es intressiert wirklich keinen googler persönlich wo du arbeitest und wie lange “ Autsch... Sind die Daten erstmal erhoben, können die für alles Mögliche benutzt werden...

  • Aufbewahrung meiner HW 45

    Nashorn - - Anfängerfragen

    Beitrag

    Zitat von Sagt. Iceman: „Wie herrlich kompliziert doch Deutschland ist. “ Wie kompliziert doch die Deutschen sind... Wäre alles super einfach, wenn man mal aufhören würde, überall was reinzuinterpretieren und Gerüchte weiterzuverbreiten. Letztenendes hat es @Nosferatu2008 gut getroffen: auf die 3 Handgriffe achten und fertig. Diabolos sind keine Munition iS des Waffg und müssen nicht getrennt mitgenommen werden. Also Pistole in den Koffer, Koffer in den Rucksack, Diabolos dazu und fertig. Sollte…

  • Ich könnte mir Vorstellen, dass die Ingenieure einfach mit 3000 Belastungsspielen gerechnet haben. Wenn man da noch die Sicherheiten dazu nimmt, kann das Ding, je nachdem wie konservativ gerechnet wurde, irgendwo zwischen knapp 3000 bis weit über 3000 halten. Es ist kein Mehraufwand, wenn man statt auf Dauerfestigkeit auf Zeitfestigkeit rechnet...

  • LINUX oder besser nicht ?

    Nashorn - - Technik und Computer

    Beitrag

    Zitat von Schiesser: „Apple ist gleich goldener Käfig! Man sollte wissen worauf man sich einlässt! “ Naja, aber im Käfig ist man halt als Ahnungsloser relativ sicher... Ich find Apple gar nicht so grauenhaft, für die ganzen "Laienanwender" deutlich besser als Windows. Und auch wenn ich (oft) Linux nutze: sehen wir es mal realistisch, die Leute wollen es nicht. Sie wollen keine Freiheit, sie wollen keine Einstellungen, auch der Datenschutz ist weitesgehend egal (bis irgenwann die Autoversicherung…