Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 907.

  • Steyr Challenge Auf Hft ???

    Trifftnienix - - Druckluft & LEPs

    Beitrag

    Hi, also verstehen wir es richtig: Genau treffen nicht wichtig für Steyr mit HFT Ambitionen? Danke das Du uns aufgeklärt hast, mit so aufbauenden Worten.

  • Hi, vergiss den alten Umarex Mist. Miss den Schwalbenschwanz an Deiner aus und dann bitte darum, dass Dir mal jemand die Maße von einer scharfen P88 oder Sig 225-226 gibt, eines sollte passen. Eventuell mit ein klein Wenig feilen. Dann siehst Du zu das Du bei Egon ein entsprechendes, einstellbares "LPA Visier" bekommst. Neu ca. 50-70 Euro, gebraucht ab und an um die 30. War (ist?) gerade eins drin. Wäre fein wenn das mal für alle geklärt werden könnte, welches da nun passt. Ich habe bei meiner, …

  • Züngelträger FEINWERKBAU 300

    Trifftnienix - - Druckluft & LEPs

    Beitrag

    Hi, wieso hat meine 300 (ohne S) einen komplizierten, verstellbaren Züngel? Hat mich der Verkäufer betrogen und mir eine gewöhnliche 300S untergejubelt? Ich hab nur eine, weshalb mir der Vergleich bisher fehlte. Gruß!

  • Steyr Challenge Auf Hft ???

    Trifftnienix - - Druckluft & LEPs

    Beitrag

    Hi HaDeS, ja, Du hast es auf den Punkt gebracht, gleich zwei mal: Erst einmal worum es eigentlich geht und dann das es keiner wissen will (wollte?). Ich persönlich halte die ganze Messerei für mehr oder minder überflüssig. Klar, wäre schön zu wissen wie viel der Lauf schwingt, auf welcher Frequenz und wann das Diabolo Good Bye zum Lauf sagt. Praktisch kannst Du Dir das aber recht simpel zum größten Teil aus ein paar Zielscheiben beantworten. Ich stell mal die Rahmenbedingungen her: Ein Gewehr ho…

  • Steyr Challenge Auf Hft ???

    Trifftnienix - - Druckluft & LEPs

    Beitrag

    Hi Play. Wenn Du ein klein wenig genauer und bis zum Ende lesen würdest, hättest Du Deine Kritik direkt in meinem Post gelesen. Da Du aber offenbar so genial bist, das Du gar nichts mehr gründlich lesen brauchst, weist Du nur alles besser, aber nichts richtig. Es ging mir damals nur darum zu sehen, ob bei Prellschlag freien Gewehren überhaupt Schwingungen entstehen, zumal die Diana einen stark dämpfenden Laufmantel hat. Außerdem möchte ich bei allem High Tech Wahn ab und an noch mal simpel nachv…

  • Steyr Challenge Auf Hft ???

    Trifftnienix - - Druckluft & LEPs

    Beitrag

    So, um nun mal zu zeigen, das ich ein ganz praktischer Theoretiker bin, ein Versuch, den ich 2011 gemacht habe, als ich das Thema nur noch für mich alleine verfolgt habe. Ich wollte wissen, ob es Laufschwingungen gibt und wie man sie sichtbar machen kann. Hier wurden, ja schon Laserstrahlen, Spiegel, Dehnungsmessstreifen und Messuhren in den Raum geworfen. Alles Sachen die ich sehr schätze, auch ist Datalogging mein zweiter Vorname. War mir aber alles zu kompliziert. Erst wollte ich ein dynamisc…

  • Steyr Challenge Auf Hft ???

    Trifftnienix - - Druckluft & LEPs

    Beitrag

    Hi, das Thema wurde in der Tat hier schon diverse Male angesprochen, nur leider durch falsche Deutungsansätze nie sinnvoll beendet. Der Kernfehler war, das die Praktiker natürlich umgehend ausprobieren wollten und sich dabei völlig widersprüchliche Ergebnisse einstellten. Der Eine baute was an, es half, der Andere wiederholte den Anbau am selben Gewehr und stellte Verschlechterungen fest. Am Ende waren die einen einer Meinung, die anderen einer andere und das Thema tot. Das passiert nun mal, wen…

  • Steyr Challenge Auf Hft ???

    Trifftnienix - - Druckluft & LEPs

    Beitrag

    Hi Technix, lies bitte mal Musashis langen Beitrag über das Aufarbeiten einer fabrikneuen HW 97. Dann kommst Du mit der "Ein-Knopf-Steyr" für ein paar Riesen (ein lächerlicher Preis, verglichen mit der getunten HW) und haust gleich voll auf die 12. Das ist doch langweilig, oder? Gruß!

  • Steyr Challenge Auf Hft ???

    Trifftnienix - - Druckluft & LEPs

    Beitrag

    Hi Play, war schon klar, wer wie Du die Weltformel hat, hat auch die Kernfusion im Griff. Lass mich raten, Du hast schon zwei (wie immer, alles doppelt) funktionierende Fusionsreaktoren bei Dir rumstehen. Kommst leider nur im Moment nicht ran, weil Deine Schwertschmiede davor ist seit der Heizungsableser da war. Richtig? Das Wissenschaftler alle Idioten sind, ist ja nun aber wirklich Allgemeinwissen, da erzählst Du uns nichts neues. Gruß!

  • Steyr Challenge Auf Hft ???

    Trifftnienix - - Druckluft & LEPs

    Beitrag

    Hi, ich sehe schon, hier wird gerade ober wichtig warme Luft in Schwingungen versetzt. Schön das Deine Denkleistung alle bisherigen und weiteren Untersuchungen praktizierender Wissenschaftler überflüssig macht. Diese Typen neigen ja auch immer an furchtbarer Selbstüberschätzung und sehen Sachen viel zu simpel. Vielen Dank dass Du das endlich einmal klar aussprichst. Wäre übrigens nett, wenn Du mal kurz bei ITER anrufen könntest. Die haben da gerade ein Problem mit der Kernfusion mit dem sie nich…

  • Steyr Challenge Auf Hft ???

    Trifftnienix - - Druckluft & LEPs

    Beitrag

    Hi, ich weis zwar gerade nicht wo Du mir gerade widersprichst, aber wenn es Dir dadurch besser geht, bitte schön. Es gibt sogar noch eine Menge andere Parameter die die Resonanzfrequenz verändern, "definiert" wäre wohl zu ungewiss. Die aufzuzählen wäre zwar wissenschaftlich korrekt, aber praktisch gesehen idiotisch. Entscheidend ist nur, das es praktisch unmöglich ist, die Schwingung zu unterdrücken. Ein 500kg schwerer Luftgewehrlauf ist irgendwie unpraktisch... Folglich muss man sie nutzen, wen…

  • LEP Modelle

    Trifftnienix - - Druckluft & LEPs

    Beitrag

    Verboten! Verbieten! Bestrafen! Untersagen! Terror! Guantanamo! 350 Bar, wer bist Du? Osama bin Ladens Wiedergeburt? Das hält das Grundgesetz nicht aus! Stell wenigstens noch ein StGB dahinter, sonst geht es durch...

  • MPX ist da

    Trifftnienix - - CO2

    Beitrag

    Quatsch, alle hier lieben big "U", das uns dieses himmlische Forum ermöglicht. Bussi!

  • Steyr Challenge Auf Hft ???

    Trifftnienix - - Druckluft & LEPs

    Beitrag

    Hi, da die Air Stripper und Kompensatoren praktisch gleich aufgebaut sind, kann man natürlich trefflich darüber streiten, was denn nun etwas hilft und was Hokus Pokus ist. Kompensatoren leiten die gegen die Schussrichtung arbeitende Kraft der aus dem Lauf nachströmenden Luft um und reduzieren den Rückschlag. Allerdings erst nachdem das Diabolo weg ist, aus dem Lauf, beim Luftgewehr. Da die Luft aber viel schneller als das Diabolo ist, reduziert der Kompensator auch die Luftmenge, die dem Diabolo…

  • Steyr Challenge Auf Hft ???

    Trifftnienix - - Druckluft & LEPs

    Beitrag

    Hi, ich verstehe nicht warum manch einer jede Form von Physik oder wissenschaftlich korrekte Untersuchungen ignoriert und seine eigenen, falsch interpretierten Erkenntnisse lautstark propagiert. Vermutlich aus der Unfähigkeit Fehler zu zu geben. die er zu vielen als eigene Erkenntnisse dargebracht hat. Ich versuche im Interesse derer, die an der Realität interessiert sind, noch einmal eine Erklärung. Natürlich schwingen Eure Steyer Läufe gewaltig. Um einen Lauf zu einer Schwingung auf seiner Res…

  • Steyr Challenge Auf Hft ???

    Trifftnienix - - Druckluft & LEPs

    Beitrag

    Hi, mit dem Verschieben des Kompensators macht Ihr natürlich nur eins, die Resonanzfrequenz des Laufes verstimmen. Das ist genau das gleiche wie das Ausprobieren verschiedener Kopfgrößen eines Diabolo Typs. Nur das eben nicht der Zeitpunkt, an dem die Kugel aus dem Lauf kommt die Variable ist, sondern die Stellung des Laufes bei unverändertem Zeitpunkt. Weshalb ich auch schrieb dass man nichts mehr ändern darf, an Kompensator oder Schalldämpfer. Im Grunde ist es ja egal, warum Ihr etwas macht, w…

  • Problem mit Vmach getunter HW77

    Trifftnienix - - Druckluft & LEPs

    Beitrag

    Hi, wenn Du ein wirklich gut haftendes Kettenfett in mehreren Schichten mit Zwischenablüftzeit afgesprüht hast, sollte beim entspannen der Feder kaum noch etwas von diesem Fett in das System kommen. Dann wäre die Fettabschirmung recht nutzlos. Ergo würde ich sie einfach einmal ausbauen und schauen was passiert, sprich ob dann Ruhe ist. Bist Du denn sicher das die Fettschicht stark genug ist und das Fett wirklich zäh haftet? Sollte schon die Feder deutlich dicker machen, die Behandlung, sonst däm…

  • Garagenbodenbeschichtung, aber welche?

    Trifftnienix - - Sonstiges

    Beitrag

    Ach so, ein ordentliches Feinsteinzeug aus dem Angebot im Baumarkt, mit hochwertigem Flexkleber im Dünnbett verklebt wird auf jeden Fall günstiger als eine haltbare Beschichtung. Das hält auch einen runterfallenden Hammer aus, wenn Du ganzflächig verklebt hast. Bei einer absolut ebenen, neuen Betonfläche sicher der beste Weg, der auch optisch etwas her macht. Was Du bei Kollegen gesehen hast waren ungeeignete Fliesen, schlechter Kleber oder miese Arbeit. Vermutlich alles zusammen. Du solltest na…

  • Garagenbodenbeschichtung, aber welche?

    Trifftnienix - - Sonstiges

    Beitrag

    Hi, ich habe mich mit dem Thema bei der Beschichtung von drei 120 qm Hallen hinreichend beschäftigt. Erst mal sollte der Beton (-Estrich) mindestens einige Monate alt sein und nicht zu viel Restfeuchte haben. Wenn man knapp 10cm anbohrt, sollte nur feiner, trockener Staub aus dem Loch kommen. Risse sollte man verkleben und mit speziellen Ankern verbinden. Öl, Fett, Farbe, müssen auch entfernt werden, bei älteren Böden. Begehbar und befahrbar sind übrigens nur 2-K Beschichtungen! Dann gibt es ein…

  • Aussagekraft von Testergebnissen

    Trifftnienix - - Allgemein

    Beitrag

    Ich verlinke hier mal etwas lesenswertes. Das ganze gilt besonders für Luftgewehre, da bereits geringste Impulse die Schwingung anregen, nicht erst eine abbrennende Pulverladung. othes.univie.ac.at/21006/ silhouetten.org/Technik/Swing1.pdf PS Ja, Play, das Du nicht googlen brauchst, weil Du ja eh alles "weltbest" weist, ist schon klar. Du hast universell von allem Ahnung. Super. Verzeih aber einem armen Idioten wie mir, der sich aus "Ahnung haben" nichts macht und statt dessen solides Wissen bev…