Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • ZF Verlagerung Trefferpunkt

    Technixx - - Optik & Zubehör

    Beitrag

    Zitat von ShenHao: „Das muß es doch aushalten ! “ Recht hast Du! Wenn es nichts aushält, dann ist es kein richtiges Zielfernrohr, sondern bestenfalls eine Zielhilfe, genauer gesagt, ein Zielbehelf. In der Regel behandele ich meine Waffen allesamt wie rohe Eier und vermeide, wenn irgend möglich, jede Art von Stößen. Aber einen ordentlichen Knuff sollte eine gute Waffe oder Zielfernrohr ohne Weiteres wegstecken können. P. S. Das mit der Dulle war trotzdem eher ironisch gemeint als "Ultima Ratio".

  • ZF Verlagerung Trefferpunkt

    Technixx - - Optik & Zubehör

    Beitrag

    Zitat von the_playstation: „ei meinem Billig-ZF wackelt das Okulargewinde sogar ohne Verdrehung. Durch das Fett im Gewinde merkt man es nicht mal. Eine Berührung führt aber zu einer Trefferverlagerung. Eine Korrektur ist ncht ganz einfach. Alleine schon wegen der Stickstofffüllung, .... Mit Pech muß man die Okularverstellung festkleben / fixieren. “ Hallo Play: Hau am Okulartubus einfach ´ne kleine Dulle rein. Schon geht´s schwerer und wackelt nicht. Nixx für Ungut! Ist halt nur eine Idee. Tx.

  • ZF Verlagerung Trefferpunkt

    Technixx - - Optik & Zubehör

    Beitrag

    Zitat von Floppyk: „Das war es auch. Es ist aber ein sehr hochpreisiges taktisches ZF mit Preisen je nach Ausführung von 2,7 - 4 k€. “ Von nix kommt halt nix. Leider.

  • ZF Verlagerung Trefferpunkt

    Technixx - - Optik & Zubehör

    Beitrag

    Zitat von Floppyk: „Gerade lag die neue DWJ im Briefkasten. Dort ist ein Test von mittel- bis hochpreisigen ZF enthalten. Bei den Messwerten findet sich auch eine Spalte, die genau das Problem der Treffpunktwanderung mit dem Zoom bemisst. Tatsächlich nur ein Glas ohne Abweichung: Steiner ... mit Absehen als einziges Glas in der 1. Bildebene. Alle (!) anderen hatten eine Abweichung von 2 - 15 mm auf 100 m. Somit ist dieser Fehler mechanisch bedingt und hinzunehmen oder man sucht sich ein Glas mit…

  • Zitat von Udo1865: „Alles klar, ich sach ja wer glauben will der Glaube was er will. Wichtig ist nur das man seinem Equipment vertrauen kann. Das gilt auch für Diabolos. Wahrscheinlich auch noch mit einem Preller geschossen? Ich glaube so etwas erst wenn ich es mit eigenen Augen sehe, da ich selber schon in der Halle einen 700 Schuß Diabolotest gemacht habe.......mit 16J und mit 7,5J. Es reicht mir jetzt auch. “ Nur eine kleine Bemerkung am Rande: Wenn Udo sich zu einer Sache derart ausführlich …

  • Zitat von MC-81: „Zitat von Udo1865: „Spitzköpfe sind die mit Abstand unpräzisesten Diabolos. “ ...mehr was zum Dosen lochen ... oder ... “ ...und selbst dafür sind die Rundköppe besser.

  • Spaßschießen mit der kleinen Flitsche nach dem KK-Wettkampf zum wieder locker machen: 30 Schuss auf 50m Indoor mit Steyr Challenge 7,5 Joule. Anschlag: FT sitzend. JSB Exact Heavy Okay, 3x nach rechts versemmelt, aber zittern darf man ja mal. co2air.de/attachment/170037/?s…88056d7fdbfa5b350a6713f65Gruß,Tx.

  • Ist doch ein Klasse Trefferbild, Udo. Gekonnt ist gekonnt! Ich bekomme so etwas jedenfalls nicht (nüchtern) hin . Volker

  • Rechtliches zu Laservisier

    Technixx - - Sonstiges

    Beitrag

    Zitat von Jan von Katzenbach: „Warum zum Teufel sind die Leute so scharf auf das Zeug ? Weil es Cool ausieht oder was ?? “ Weil sie nicht schießen können.

  • Dann ist es doch gut. Nur der Rest muss dann noch passen.

  • Das Problem liegt darin, das die Vorneigung der Schiene durch Konterschrauben fixiert wird. Eine Lösung, die keine ausreichende Sicherheit bei Erschütterungen oder Temperaturschwankungen bietet. Era-Tac ist eine ganz andere Nummer. Diese Montagen liefern reproduzierbare und absolut Verzug freie Fixierungen der Zielfernrohre. Das ist absolute Präzisionsarbeit, bei der man den Sitz auf der Weaver-( besser wäre eine Picatinnny-Schiene) spürt, ohne dass man eine Schraube angezogen hat. Da sind wir s…

  • Siehe hier:co2air.de/attachment/169504/?s…88056d7fdbfa5b350a6713f65 diese 4 Locking-Screws sollen das ganze System halten, sowie die Vorneigung der Schiene kontern. Das hält niemals! Mein Lehrgeld habe ich mit diesem Teil bezahlt, naiv wie ich früher einmal war. Seit dieser Zeit kommt nichts anderes als Era-Tac auf meine Gewehre, gleich welcher Art. Sei es das Steyr LG, meine Walther .22 KK oder die .223 Win-Mag. oder .338 Sig-Sauer Lapua Magnum. Tx.

  • Zitat von Parasite: „Falls meine oben genannte Idee nicht klappt, würde ich auch die vom Ingo empfohlene Schiene nehmen mit Ringen von Eagle Impact. Die haben 4 od. 7 mm Höhe mit den ca. 14mm die die Schiene aufträgt ist das denke ich mal ok. “ Weder diese Schiene, noch die Montageringe bieten einen verzugsfreien Sitz. Spare Dir das Geld auf für eine hochwertige vorgeneigte Schiene mit besseren Montageringen von Era-Tac oder Warne. Alles Andere ist in meinen Augen herausgeworfenes Geld. Mache es…

  • JSB Exact Heavy in 4.51 noch zu kaufen?

    Technixx - - Allgemein

    Beitrag

    Die 4,51er bei Kimla? Das wäre ja ein Ding. Bei Holme gab´s die letzten 4,51er 2014 nur noch mit Glück. Das wäre eine Sensation! Besitze noch ca. 25 K von diesen Dingern, aber nachkaufen kann man ja immer.

  • ....pooooaaaahh....21 Seiten lang ist die Sau immer noch nicht tot oder abgewehrt? Gruß, Tx.

  • Zitat von Hohenwolf: „Wirkt sich diese 6mm Bohrung (also von 4,5 auf 6mm bei einer Länge von ca: 5mm eher negativ auf das Diabolo aus? Denke doch mal, dass die Luft nach Austritt des Diabolos aus dem Lauf sich Kreisrund nach aussen entfaltet... Hat einer evt. Info dazu? Würde mich über eine Antwort sehr freuen,danke. PS: Kann eine vordere Ausdrehung/Hinterdrehung (sagen wir mal von D=15mm) und 3-4mm Tiefe evt. da was verbessern? “ Das Ganze hat keine weiteren negativen Auswirkungen. Mein Steyr-L…

  • Genau! So und nicht anders. Schützen brauchen einen starken Rücken beim Schießen und auch gegenüber den Behörden. Schießsport ist Ausdruck von Willensstärke, Selbstkontrolle und Selbstbewusstsein. Aber vor allem auch von Verantwortung. Da sollte man sich nicht den Schneid durch eine Kontrolle im eigenen Haus abkaufen lassen. Technixx

  • Sorry, natürlich 50m. Kommt davon, wenn man vom Smartphone schreibt. Hier mal meine Old Lady. Keiner wollte sie mehr schießen. Also habe ich sie mir angenommen und das Simalux Gold drauf geschraubt. Absehen in der ersten Bildebene und gestochen scharf im Bild. Übrigens ist das Simalux schussfest bis Kaliber .308!! co2air.de/attachment/167412/?s…88056d7fdbfa5b350a6713f65co2air.de/attachment/167410/?s…88056d7fdbfa5b350a6713f65co2air.de/attachment/167411/?s…88056d7fdbfa5b350a6713f65co2air.de/attach…

  • Zitat von BMP I: „Durch diverse Vorfälle - die meistens auch noch mit nicht registrierten Waffen geschahen - habe wir verschiedene Verschärfungen des Waffengesetzes mitgemacht. Dadurch ist der ganze Rummel an härte Spielregeln geknüpft. Für den verantwortungsbewussten Waffenbesitzer kein Thema - sollte es zumindest nicht sein. “ Genau so! Und die 50,- Piepen - was soll´s - geschenkt! Für den Sprit bis zur nächsten geeigneten Schießbahn geht oft weit mehr drauf, ganz zu schweigen, was für die Mun…

  • ....geht´s hier um sowas?co2air.de/attachment/167295/?s…88056d7fdbfa5b350a6713f65 ...Von links nach rechts durchnummeriert...1,2,3,4,.... Tx.