Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 264.

  • Umarex Colt Single Action Army Peacemaker

    leaf hound - - CO2

    Beitrag

    Zitat von Hohenwolf: „Ich hatte erst einen Umarex SAA bei meinem örrtlichen Händler in der Hand. Er hatte alle 3 Versionen da, aber die großen Griffe fielen mir sofort auf. Also wurde der Umarex-Griff einwenig vergrößert? Ich meine genau diesen Revolver, hoffe der Link ist hier o.K. waffen-hege.de/western-waffen-…r-old-model-5-1-2-de.html @leaf hound: Das mit dem Bilder-Datum muss irgendwie nicht ganz stimmen, wie kann das sein? Ich habe vor ca: 3/4 Jahr alle meine Bilder vom Vorgänger PC auf me…

  • COLT NAVY 1851 PTB 714

    leaf hound - - Gas & Schreckschuss

    Beitrag

    ...hmm... kein Plan...

  • Umarex Colt Single Action Army Peacemaker

    leaf hound - - CO2

    Beitrag

    Zitat von Hohenwolf: „Nein, sind nicht für den Umarex, da hast schon Recht die sind einwenig kleiner! Vogelkopf-Griff meinte ich eher so etwas wie in den Bildern. Hege Uberti SAA 1873 - Welche PTB ist die beste??? 1. Bild links oben. Wenn halt meine Holzbasteleien nicht immer ein paar Jahre bei mir rumliegen würden, aber jetzt (2017) sind sie an den Colt gekommen Gruß: Hohenwolf “ ...das ist ein Thunderer Griff. Der Birdhead setzt gleich mit seiner Rundung an und hat nicht noch so einen "Absatz"…

  • COLT NAVY 1851 PTB 714

    leaf hound - - Gas & Schreckschuss

    Beitrag

    Zitat von coltm4: „Hi, Frage an die Westernfans und Sammler der Navy 1851 von Pietta PTB 714. Sind das ehemals scharfe VL Revolver gewesen? Hab mal gelesen es waren Conversion von VL auf Patronen. Andere schreiben es wurden einfach manche Teile aus der Produktion entnommen. Was stimmt jetzt ? Schönen Sonntag “ ...correct me, if I'm wrong....die PTB 714 gehört eigentlich zur Neumann GmbH. Dürfte dann kein Pietta sein. Im Forum gab's zu der PTB bereits einen eigenen Artikel: Neumann NAVY 1851 PTB …

  • Umarex Colt Single Action Army Peacemaker

    leaf hound - - CO2

    Beitrag

    Zitat von PR90: „Zitat von Tarkus the Maverick: „Ich kann mir nicht vorstellen, dass Umarex es riskiert, eine solche Nummer doppelt zu vergeben, gehe also davon aus, dass es tatsächlich bei maximal 1200 Stück bleiben wird. “ Das denke ich auch.Aber beim NRA, der ja auch auf 1000 limitiert sein soll, hat Umarex es leider versäumt eine solche Nummer aufzudrucken. Statt dessen gibt es nur eine ganz normale Seriennummer. “ Die Seriennummern des NRA, die ich bislang gesehen habe, bewegten sich zwisch…

  • Umarex Colt Single Action Army Peacemaker

    leaf hound - - CO2

    Beitrag

    ...aus einem anderen Forum wurde Folgendes vorgestellt: youtube.com/watch?v=zueu0XvcEms&feature=youtu.be und youtube.com/watch?v=DL5qAqrebNE&feature=youtu.be

  • Umarex Colt Single Action Army Peacemaker

    leaf hound - - CO2

    Beitrag

    Zitat von PR90: „Ich hab das eben mal bei meinem NRA gecheckt. Da ist tatsächlich minimal Spiel, man muss aber schon etwas Kraft aufwenden um da was zu bewegen. Ich denke das ist Konstruktionsbedingt einfach so und durch Fertigungstoleranzen oder Abnutzung/Ermüdung durch Gebrauch kann das natürlich schlimmer ausfallen. Das Spiel ist bei mir nur seitlich. Nachziehen der vorderen Rahmen-Schraube hat nichts bewirkt, lässt sich noch genau so bewegen. Aber, das ist echt nur minimal, nicht der Rede we…

  • Zitat von germi: „66X ist Edelstahl. Der damalige Neupreis lag bei ca. 1000 DM und war damit doppelt so hoch wie der eines normalen EGR 66. Der normale 66 hat Stahlteile (Trommel und Mechanik), der Rahmen ist aber aus Zinkdruckguss. “ ...ist ok. Er ist aber auch magnetisch, d.h. er kann rosten a.G. seiner Zusammensetzung und ist somit auch "verletzlich". Abgesehen davon sind alle PTBs irgendwo anfällig (geschwächt). 1000 DM hat er zuletzt gekostet. Davor lag er bei 600 DM (wenn ich mich recht er…

  • Zitat von mistermister: „Zitat von leaf hound: „Rost. (Sind halt nicht aus Edelstahl, aber das ist wohl keine). “ EGR 66x? “ ...ist gegossen und m.e. auch kein Edelstahl (sonst wäre sie doch nicht magnetisch, kann mich aber auch irren....). Erma wurde aber ja schon weiter oben erwähnt.

  • Zitat von Old_Surehand: „ BTT bitte ... “ ...gerne. Haltbar und langlebig: Hege - Vollstahl (gibt es das Wort überhaupt?). Sind jedenfalls geschmiedet (nicht gegossen) und für die Ewigkeit gemacht. Einziger potentieller Feind (wenn man "rumschludert"): Rost. (Sind halt nicht aus Edelstahl, aber das ist wohl keine).

  • ...ach ja, falls mal was zu Bruch geht... zur Trommeltransportklinke gibt es bereits einen Link: Trommeltransportklinke für Hege Uberti Colt SAA 1873 PTB 532 gesucht ...wobei das auch für die PTB 528 gelten dürfte. Allerdings ist wohl ab der PTB 719 diese Konstruktion geändert worden. Es ist keine filigrane Blattfeder mehr vorhanden, sondern hinter der klitzekleinen Schraube, die man im Bild oben auf der linken Seite über der Bohrung für die linke obere Schraube der Griffhalterung sehen kann, ei…

  • Zitat von Bürste: „Zitat von TumberTrompeter: „Also, für nen Campion wie Dich, Bürste, genau das Richtige! “ Ich spüre keine Ironie sondern nur Dummheit. Der Trompetentyp kennt mich nicht und quatscht mich doof von der Seite an.Das "h" bei Champion hat er auch vergessen. Ich hab meinen Account gelöscht, leider wird das erst in einer Woche wirksam. Aber so ein Forum ist ja dann doch kein großer Verlust...... “ ...find ich schade... An die Admin: Netiquette wird mal wieder mit Füssen getreten. Zei…

  • ...so, hier nochmal ein neuer "Kurzer" zum eigentlichen Thema (der 5,5"er liegt da zum Vergleich) co2air.de/attachment/168925/?s…2a48c9ff7870af16c4c36b09b

  • Zitat von thickerthanasnicker: „ hOOp://www.amazon.com/Schofield-Authentic-Revolver-Standard-Pellets/dp/B01LOX7TWS Das Ding hat tatsächlich auf der rechten Rahmenseite ein F im Fünfeck. Made in Taiwan und Importeur Bear mit Stempel. Bei egun ist neulich scheinbar auch einer verkauft worden. Ist da irgendwo ein Haken dabei? Wenn jemand mehr Ahnung vom Importgeschäft hat als ich (sehr begrenzt bei mir), schaut mal genau drauf. “ Beim Zoll steht, dass das F im Fünfeck auf jeden Fall Pflicht zur Ein…

  • guck mal in Dein PN ...oder eben auf google...

  • ...ich bin selbst nicht an dem Teil interessiert. Sorry.

  • Zitat von SingleActionArmy: „ Weiß eigentlich jemand, warum die Schraube für den Abzug bei den neueren Weihrauchs/ Hartforts /Me LEPs im Vergleich zum originalen Colt umgedreht wurde? “ ...meinst Du die im Rahmen? Beim Arminius Weihrauch waren die 3 zu sehenden Schraubenköpfe noch alle auf der linken Seite. (1982). Ist das jetzt nicht mehr so?

  • Zitat von Phil1994: „was ist ein Revolver PTB 266 Mayer &Söhne Mod 22 SA kal9mm knall. Wert und Wer intresse zu kaufen hat melde sich bitte per E-Mail an Phillip22m@gmail.com Oder hier “ ...bitte bitte hier KEINE Verkaufsangebote, sonst stirbt der Thread Tipp: Frag Tante Goggle einfach, war grad erst einer bei egon...

  • ...so, Zeit für ein kleines Update...nee, nix Neues aus der PTB-Zulassungs-Ecke. Bürste macht uns ja Hoffnung im Beitrag Westernwaffen im 21. Jahrhundert...wo sind all die Indianer hin... "Ich bin mir ziemlich sicher, solange das von außen nicht erkennbar ist und noch "Bumm" macht, verkaufen sie die auch ohne groß Werbung zu machen....... Gerüchteweise solls noch dieses Jahr was werden. Mit der PTB w00t.png" ...schaun wir mal... aber wegen den Produktionszeiten: Zitat von leaf hound: „Desweitere…

  • Zitat von Magnum Opus: „Die zurechtgesägte wäre sofort meine! Dann wäre ich komplett... “ ...schon zugeschlagen? Letztes Objekt ergattert? Ist ja grad nicht lieferbar....