Search Results

Search results 1-20 of 933.

  • Quote from Ike: “Ich glaube das ist nur verarsche. ” Probiers einfach. Bei nullachter Düsen wird ´ne Außenwand dann eben statt 1,2 mm auf 3,2 mm anwachsen. Bin gespannt.

  • Ja, soll´s geben und ja nichts dran ändern. Kannst ja zur Beruhigung den Strom am Stepper-Anschluß messen.

  • Quote from DerFALLout: “Die Möglichkeit den Stromlos zu machen gibt es jedenfalls aber ich habe noch nicht raus gefunden wie genau das geht ” Kann der Arduino den Motor nicht einfach über ´n Relais zu- und wegschalten? So das der Motor praktisch nur im benötigten Zeitfenster aktiv ist und dann ist wieder Ruhe. Sollte doch eigentlich nur ´ne kleine Routine vor und danach im Programm stehen. Oder irre ich?

  • Tja, die Arduinos haben was. Die Idee mit der Fußbodenheizung und die Umsetzung ist auch klasse. Kompliment und wenn´s dann mal wieder ´n Like-Button gibt, gibt´s auch ´n Like. Ich hab im Moment leider keine Idee für so´n Arduino-Projekt. Schade, denn das ist ´n spannendes Feld.

  • Verbuch das Ganze und Lehrgeld und sei das nächste Mal einfach vorsichtiger.

  • Naja, mit der X/Y/Z-Wiederholgenauigkeit sieht´s da eher bescheiden aus. Aber zu dem Preis? Nö. eher normal.

  • Ich kann nur jedem raten, der glaubt, das ein Drucker für 36,80 $ auch wirklich druckt und also mehr ist, als ´n Ohrclip, mal zu schauen, ob Zitronenfalter auch Zitronen falten.

  • Quote from bart: “Und bitte keine Zahlungen akzeptieren welche und dem Verkaufspreis liegen . ” Du meinst sicher unter dem VK-Preis?

  • @play Leiken geht ja im Moment nicht, also "like". Für alle Interessierten, die auch mal ihre Einstellungen in Simplify3D sichern möchten, um, warum auch immer, später mal drauf zurückgreifen zu können, gibt es hier ein feines Backup-Tool. Hat mit den Umzug auf den neuen Rechner extrem erleichtert. Alle Profile sind nun auch unter Win10 wieder da. Jubel!!! Muss nun nur noch herausfinden, ob ich in das neue Notitzbuch noch ´ne zweite Festplatte einbauen kann.

  • Quote from *SSW-Fan*: “Aufm Pc habe ich aber Win 10 da es für manche Programme notwendig ist. ” Da bei mir der PC durch iMac und Notebook ersetzt wurde, musste ich nun endlich auch updaten. Lightroom ud Photoshop, Fusion360 und noch einiges mehr haben gequiekt. Am iMac kein Problem, aber eben unter WIndoof. Das alte Notebook bleibt auch brav auf Win7 und das neue hat jetzt erstmal Windoof10. Wenn das aber beim Anmelden (wieso muss ich mich am meinem Rechner anmelden?) immer so nervt wie heute, k…

  • Simplify läuft auch. Nun muss ich nur noch rausfinden, wo dieses Proggi seine EInstellungen speichert und die vom alten auf´s neue Notebook kopieren. Im Moment hab ich nur den Sidewinder, weil das Prog einen Drucker für den ersten Start abfragt. Aber der hat dann auch nur die Grundeinstellungen im Profil und da hab ich bei allen drei Druckern mächtig gefummelt bis es past. Wäre doof, wenn ich die händisch übertragen muss. Gibt es sicher einen Trick für. Beruhigend ist schon mal, das Fusion nicht…

  • Also Firefox und Fusion funktionieren schon mal. Nun noch Simplify installieren und dann kann´s weitergehen mit der Plaste-Druckerei. Ist schon ein Unterschied zwischen 15" und 17". Glaubt man nicht.

  • Sodele Jungs, der erste Beitrag vom neuen Notebook. Musste sein, da meine alte Windoof7-Maschine nicht mehr kompatibel ist. Im Moment wird gerade Fusion360 installiert und die Zeit nutze ich um hier mal was zu posten. Geht reibungslos. Firefox hat die alten Einstellungen komplett übernommen. Mal sehen, was da noch so an Mecker kommt. Kann ja nicht sein, das Windows mal problemfrei umsteigt.

  • Zeit ist eben ein prima Lehrer. Freut mich für Dich, das Du´s jetzt im Griff hast. Sieht gut aus.

  • Quote from - Gerry -: “Was kann ich tun? ” Olja hatte dieses Thema ein paar Seiten weiter vorn schon ausführlich erläutert. Must Du mal rückwärts blättern.

  • Quote from Markarov: “In meiner Jungend hängte man zu dem Zweck einfach ein paar Lampen in einen ollen Schrank und fertig war die "Growbox" ” Jepp, wird auch heute noch so gehändelt. Gibt es sogar im PC-Gehäuse als Mini-Growbox. Die Leute sind da sehr erfinderisch.

  • Jepp! Meinte natürlich 0,08 mm.

  • Quote from thommy911: “dass ist wie ne selbstsichernde Mutter mit schraubenkleber und schweisspunkt zu versehen. ” Supervergleich. Aber den Hinweis mit dem Leveln würde ich in dem Zug gleich mit beachten. Musst ja eh leveln, also kein Problem. Ich steh nach wie vor auf 0,8 mm - bei ABS-Vorheizug - zwischen Düse und GFK-Platte

  • Ich war mal etwas zu ungeduldig und wollte nicht warten, bis die Ultrabase abgekühlt war. Also Mit dem Spachtel ran und buuumm ... Beschichtung abgesplittert. Deshalb hab ich jetzt ´ne GFK-Platte auf dem i3M. Auch auf der Ultrabase hatte ich keinen Sex mit irgendwelchen Haftmitteln getrieben. Immer mal mit Isopropanol abwischen und fertig. Mach ich jetzt auf den GFK-Platten auch nicht anders.

  • Quote from thommy911: “... GFK Platte und 3D Lac ist ne doofe Verbindung. ” Das ist ja wie Hosenträger, Gürtel drum und dann noch ´n Nagel durch. Tut zwar weh aber hält. Auf GFK kannst Du volle Pulle und ganz ohne jeden Schei$$ direkt drucken. Ich mach´s jedenfalls so.