Search Results

Search results 1-20 of 230.

  • Crosman Remington 1875 Replika

    leaf hound - - CO2

    Post

    Quote from Sagt. Iceman: “So späht nach der Ankündigung kommt der erst ? Die Leute von Remington lassen die Cowboys aber lange warten. ” Naja, noch verkauft sich der 1873er...auch der NRA ist noch zu haben. Also braucht es noch nichts Neues im "F-Land"

  • Quote from Jfox: “also schätze ich, dass die besagte Waffe ein Produkt der 90er ist. Sekunde, Platte wenden. ” .... hier stimmen Material und Musik....

  • Quote from Ritztec: “Der Lauf war dermaßen zu von der Laufsperre, das "vorne" rein garnix aus dem Lauf raus kam; der ganze Druck der Platzer drängte sich irgendwie aus dem engen Trommelspalt und der Rückstoß war daher, dank dem fast verschlossenem Lauf, gewaltig Auch ein Telefonat mit dem Herrn Gillmann blieb erfolglos, er berufte sich darauf, das ALLE Steel Cop´s die gleiche Laufsperre hätten; ich fand aber raus, das das NICHT so war! Es gab unterschiedliche Sperren. Daher verkaufte ich meinen …

  • Quote from kai: “wo wir grade bei Rechtschreibung sind :Quote from Felsenbirne: “malzig-torfiker Whisky ” naa ... ein "c" vergessen ? o.k., btt ... ” ...hmmm Suchspiel: Wo gehört das "C" hin? malcig? neee... torfick? pfff....und in Whisky ist auch kein Vitamin C....aber es heißt natürlich torfig....btw Aber der ganze Thread ist langsam, off topic. Zum Thema: Quote from Magnum Opus: “Quote from kai: “Quote from Magnum Opus: “Wie gesagt: Octomore - nothing else. Dieser Whiskey ist so torfig und ma…

  • ..schönes Teil. Zu Deiner Eingangsfrage: Quote from JuMe: “Weiß jemand ob es in der Klasse außer der Erma EGR66 noch weitere gibt? (egal ob Revolver oder Pistole) ” ...da meinst Du sicher den 66x. Ist Stahlguß, kein geschmiedetes Teil. Auch schön. In der Klasse? Klar: Hege / Uberti SAA. Aus dem Vollen geschmiedeter Stahl vom Feinsten.

  • Quote from koepenick: “:) mehr ist aber nicht vorhanden. Zumindest an Western(schreckschuss)waffen..... ” ...aber hallo! Sehr schöne Teile! Schön, dass es immer noch Cowboys und Indianer gibt

  • Quote from NC9210: “Quote from koepenick: “Das Highlight, ” ist der buntgehärtete Rahmen. Die meisten haben nur denMessingrahmen. Die gravierte Trommel ist dagegen häufig. ” ...sehe ich auch so. Die Neumann Pedersoli und Hege Uberti 1851er mit dem buntgehärteten Stahlrahmen tauchen wirklich seltener auf...in allen PTBs. Schön, die Bilder dieser seltenen "Kandidaten" hier zu sehen.

  • Quote from MAUSER08: “Hallo, ich habe durchgelesen und glaube, die hier fehlen noch?! Neumann Umbauten: - Army 1860 PTB 246 = NICHT zerlegbar, dafür kein Mündungsgewinde und auch keine Stange im Lauf! - Rogers & Spencer PTB 303 = (wie Remington New Model Army PTB 304) zerlegbar, Lauf ebenfalls frei wie oben / Züge und Felder bis Mündung! ” ...Bilder...Bilder...Bilder...bitte...

  • Quote from leaf hound: “...so, nach meinen Recherchen waren gem. PTB Liste die letzten vier Westerner alle von Alberts gepachtet: PTB 917 (noch gelistet aus Seite 1) war ein Cattleman 1873, PTB 918 war ein New Army 1858, PTB 919 war ein Navy 1851 und PTB 920 war ein Open Top 1871 (siehe oben). Alle waren Kaliber 9mm R Knall. ...Wahrscheinlich waren alle nicht mehr zerlegbar. Vielleicht hat jemand eine der PTB's mal zum Einstellen. Wäre toll.... ” ...im Thread Westernwaffen im 21. Jahrhundert...w…

  • Quote from Bürste: “Da ist ein 287/2 bei egun ” ...PS: Der Patronenaustosser scheint nachträglich drangedengelt worden zu sein... ... hmm. Also ich denke der Lauf ist frei, bis auf diese "bewegliche Stange"... sowas habe ich allerdings auch noch nicht gesehen.

  • Quote from Ritztec: “Sehr interessantes Thema . Mich würde ein Modell interessieren, wo der Trommelspalt sehr eng ist, aber vor allem, wo Lauf und Patronenlager NICHT versetzt sind. Ich weiss, das es wenige Modelle gab; nur welche waren das . ” Das war z.B. wohl eines: PTB 719 Bisleyco2air.de/attachment/160364/?s…4f7d2b57fa6b076c951aafe97co2air.de/attachment/160365/?s…4f7d2b57fa6b076c951aafe97

  • Quote from DirtyClint: “An alle Uberti Besitzer und Western Fans! Letztens habe ich einen SAA von Uberti bei egon erstanden ” Hallo Dirty Clint! Ich hole diesen Thread nur mal hoch, da Du scheinbar noch aktiv hier unterwegs bist, im Gegensatz zu Akopalypse und den Gästen.... ...aber mich würde es interessieren, wie die Geschichte ausgegangen ist. Zudem wollte ich fragen, ob der Hege in 2011 nur noch über die Börse zu haben war, oder ob man den noch im Laden bekommen hätte können...? Vielleicht m…

  • Quote from Sunset Sam: “Quote from fAlbert: “Aus der Hüfte baller ich hier in der Wohnung nicht rum. ” Wat? Warum nicht. Das geht in der Wohnung auch. A bisserl Fast Draw geht immer. Erst heute morgen habe ich zufällig im vorbeigehen nen Diabolo bei mir der Wand entdeckt der Schuss ging wohl etwas zu hoch ” ..bei Fast Draw quasi mit 'nem Buntline... kein Wunder....

  • Quote from barbados: “Für die Wohnung ist er mir zu laut und ich denke meinen Nachbarn auch. ” ...sorry, aber ich höre das Teil bei laufender Musik gar nicht...

  • Quote from Bürste: “Ja, das Thema kenne ich. Da ist ein 287/2 bei egun, von dem hab ich mir mal Bilder senden lassen. Das weicht von Deinen ab, noch ein Grund warum ich etwas vorsichtig bin bei egun..... ” ...jetzt bin ich neugierig. Ich glaube ich weiß, welchen Du meinst. Anhand der Bilder dort kann ich wenig bis gar nichts ausmachen. Ich habe schonmal einen gesehen, der nicht ganz frei war an der Laufwurzel, sondern eher eine Verengung zu einem Quadrat hatte. Rest des Laufes war aber frei. Mei…

  • Quote from Bürste: “Der Preis! Solange es Bumm macht und fein verarbeitete Oberflächen hat ist mir das andere egal....... Nochmal ne Frage an die Experten, hat der PTB 287/2 neben der verschlossenen Laufwurzel auch einen beweglichen Draht im Lauf, bis zur Mündung??? ” Naja, der Preis....schau Dir die Vollstahl Revolver an, die es z.Zt. auf dem Markt neu gibt...ich glaube ehrlich gesagt nicht, dass es im Falle der Neuzulassung durch die PTB noch zu einer nostalgischen Preisfindung kommt. Ich glau…

  • Quote from Magnum Opus: “Die PTB habe ich gelassen wie sie ist. ” . ..wobei mich beim HW88 immer wundert: Gibt die PTB 888 mit geprägter/weißer und mit geprägter/brünierter Schrift...ansonsten nix geändert... komisch ist das

  • Quote from Bürste: “Und Vertrauen gegen Vetrauen, wie soll das bei Vorkasse gehen? Das ganze Risiko liegt beim Käufer. Und diese Preistreiberei will ich nicht auch noch unterstützen...... Kommt schon noch eine Gelegenheit ” ...bislang ging es jedenfalls gut. Sicher ist natürlich letztendlich nichts, aber man bekommt eine Bankverbindung und eine Adresse samt Namen. Wenn nahe beim Käufer, kann man ja auch ggf. was vereinbaren. Ich gehe halt i.d.R. nach den Bewertungen und den zuletzt verkauften Ar…

  • Quote from Magnum Opus: “Nun sieht der Revolver schon wesentlich angenehmer aus... ” ...tja, kenne das Zeug auch schon länger....kann man brauchen für kleine "Fehlstellen" (Kratzer, Riefen, Macken) an guten alten 1851ern.... Wegen der Schrift: DIe gehört m.E. zur PTB dazu (jedenfalls das Kaliber und die ). Deswegen Obacht beim Einfärben. Ist nicht aller Tage Ostern

  • Quote from monika: “John Wayne gun collection. ” ...und ka aanziger 9mmK dabei