Search Results

Search results 1-20 of 1,000. There are more results available, please enhance your search parameters.

  • Waffenschrank für Luftgewehre

    HWJunkie - - Allgemein

    Post

    Ich gebe ja zu, ich habe heute morgen mal ein wenig übertrieben! Macht halt Spaß, ein wenig überzutheoretisieren! Aber ist es nicht oft so - der Gesetzgeber macht eine Änderung, die etwas klären soll, am Ende stehen aber dann oft neue Fragen, weil andere Dinge im Unklaren bleiben. Unklares ist immer Auslegungssache, man selbst mag es anders auslegen als ein offizieller Entscheider. Ich baue bei mir gerade um, alles was freie Waffe oder wesentliches Teil heißt kommt in einen neuen, gesonderten Ra…

  • Waffenschrank für Luftgewehre

    HWJunkie - - Allgemein

    Post

    Quote from NC9210: “Wenn der Schrank begehbar ist handelt es sich nicht um ein Behältnis. ” Definiere "begehbar"! Einen Wandschrank mit Türen von Boden bis Decke mag zwar nicht dafür vorgesehen sein, dennoch kann ich ihn betreten. Quote from NC9210: “Im Gesetz steht mindestens ein verschlossenes Behältnis. Ein Raum der verschloßen ist erfüllt diese Bedingung. ” Ja, die gute "Mindestanforderung"! Definiert der Gesetzgeber nun aber einen verschließbaren Raum als höherwertig denn ein Behältnis (wel…

  • Waffenschrank für Luftgewehre

    HWJunkie - - Allgemein

    Post

    Die Frage, die ich mir bei der Sache stelle: Wann ist ein Schrank ein Behältnis und wann ein Raum? Es gibt ja begehbare Schränke oder auch Schrankwände, die nur etwa 60cm Tiefe eines Raumes mit einer Reihe Türen abtrennen. Ist die Grenze da, wo der Schrank nachträglich in ein Gebäude eingefügt wurde? Oder da, wo sich der Aufbau der Wände von dem der restlichen im Haus unterscheidet? Von welchen Wänden überhaupt - die aus denen das Haus ursprünglich gebaut wurde oder denen, die nachträglich hinzu…

  • Freizeitschuhe und Qualität

    HWJunkie - - Sonstiges

    Post

    Quote from Löwenherzchen: “ Aber mit Heels klettern? Lg Steffi ” Gibt auf jeden Fall ´ne gute Show!

  • Freizeitschuhe und Qualität

    HWJunkie - - Sonstiges

    Post

    @mistermister: Da stellen sie fast alle her. Allerdings in der Qualität und mit den Materialien, die der Markenbesitzer wünscht. Vgl. Apple/Samsung/Dell... Wird in den Ländern auf eigene Rechnung NoName-Ware hergestellt, dann sind die verwendeten Materialien nicht selten miese und gesundheitsgefährdende Qualität. Stefan

  • Freizeitschuhe und Qualität

    HWJunkie - - Sonstiges

    Post

    Quote from Floppyk: “Quote from HWJunkie: “Fester Halt ist bei den Stiefeln aber so eine Sache, sie haben halt keinen Verschluss. ” Wie meinst du das? ” Mit einer deutlichen Betonung auf "den", ich bezog es nur auf die meinigen. Stefan

  • Freizeitschuhe und Qualität

    HWJunkie - - Sonstiges

    Post

    Quote from Floppyk: “Wer schwitzige Füße hat dürfte es kennen - es ist eigentlich egal was für eine Schuhform man trägt. Nass werden die Füße immer. Aber in billigen Kunststofftretern trägst sich das dann noch unangenehmer und die Schuhe stinken schnell. Für meinen Teil trage ich auch gerne im Sommer Stiefel. Ich schätze den stabilen Stand im Schuh. Leider ist das An- und Ausziehen mühevoller. ” So sieht es aus! Die meisten sportlichen Schuhe sind gepolstert, also mit irgendeiner Art Schaum vers…

  • Freizeitschuhe und Qualität

    HWJunkie - - Sonstiges

    Post

    Liegt vielleicht daran, dass dank Umweltauflagen hierzulande die Gerbung nicht mehr mit den alten bösen Chemikalien erfolgen darf und das Leder dadurch weniger haltbar ist. Die Viecher von denen das Leder stammt können sich nicht so stark verändert haben. Stefan

  • Freizeitschuhe und Qualität

    HWJunkie - - Sonstiges

    Post

    Je nachdem, wie man läuft, sich bewegt, ist die Sohle recht schnell runter. Wo man geht, ist auch relevant. Wenn man die Sohle als Verschleißteil ansieht und sich daher Schuhe kauft, bei denen ein Austausch der Laufsohle durch einen Schuster moglich ist, so kommt man wohl recht lange mit einem Paar hin. Hat man einen Schuhmacher, der auch mit Kreppsohlen klar kommt, dann kämen vielleicht Camel Havanna in Frage. Abgesehen von der Sohle (Krepp halt) sind die ziemlich unkaputtbar, auch wenn es nich…

  • Witze-Thread

    HWJunkie - - Sonstiges

    Post

    Quote from MC-81: “co2air.de/attachment/162247/?s…9dff77f7d861f2d6162e93710 ” Warum sollte ich?

  • Ein "Original" ist es keinesfalls, das ist klar. Aber die ursprüngliche Verarbeitung und Ausführung einiger Teile passen einfach nicht dazu. Der Lauf war wohl mal Steinschloss (Befestigung der Feder für den Pfannendeckel ist noch vorhanden), er geht von Achtkant in rund über und er ist konisch. Bei den Billigrepliken findet man meist recht einfaches Rohr (ich habe schon sehr viele davon auf Waffenbörsen und Trödelmärkten gesehen) Wer sich die Mühe macht, so einen Lauf zu fertigen, der müsste eig…

  • Definitv Eisen/Stahl, definitiv auch mit Zündhütchen abgefeuert ( Korrosionsspuren rund um das Piston). Aus drei mach eins, würde ich sagen, Holz, Schloss und Lauf gehörten zu unterschiedlichen Waffen. Die kleine ovale Gravur am Hahnsporn ist auf jeden Fall zu ordentlich ausgeführt um von einem simplen Dorfschmied zu stammen, der Rest eigentlich auch. Osmanisches Reich, jedenfalls räumlich. Evtl. auch erst vor 50-100 Jahren zusammengestellt, entweder weil sowas besser war als nichts oder für die…

  • Flashback-Tuch gegen Blitzer

    HWJunkie - - Sonstiges

    Post

    Zum Kennzeichen erst recht, stimmt. Und für gewöhnlich werden Geblitzte nur an diesem erkannt. Stefan

  • Flashback-Tuch gegen Blitzer

    HWJunkie - - Sonstiges

    Post

    Die Blitzer arbeiten bis in den Infrarotbereich hinein. Müssen sie auch, denn würden sie z.B. nachts mit Vollspektrum blitzen, dann wäre der Fahrer für ein paar Sekunden blind. So fehlt ihm nur ein wenig einer Farbe, damit kann man noch prima sehen. Ob die Tücher im Infrrot genauso (gut) funktionieren? Ich bezweifle es. Stefan

  • Die physikalische Erklärung interessiert mich jetzt aber auch...

  • Was gegen Sonneneinstrahlung wirklich hilft: Eine weiß verputzte 36er Ziegelmauer mit dünner Innendämmung, wie bei Mutterns Haus. Trotz Südwestlage dauert es Tage, bis die Wärme drinnen wirklich ankommt, man muss nur darauf achten, dass man ausschließlich frühmorgens Luft rein- oder rauslässt. Ich wohne zwar praktisch nebendran, habe aber weniger Wandstärke, viel mehr Fensterfläche und das Flachdach direkt auf dem Wohnzimmer, ziemlich unlustig im Sommer. Deshalb gabs mal ein Monoblockgerät günst…

  • wärmeprobleme am laptop?

    HWJunkie - - Sonstiges

    Post

    Quote from Nosferatu2008: “Die Lüfter vom Brocken sind serienmäsig Lila beleuchtet, aber durch Staubsaugen haben die noch nie das leuchten angefangen, und da drehen die schneller als durch eignen Antrieb. ” Vermutlich anderes Design der Elektronik. Also "better safe than sorry" Fehler treten beim Undervolten immer irgendwann auf. Habe beim Einlesen ins Thema einige User gefunden, die gerade eben 50mV reduzieren konnten, andere satte 150mV. Darum ja testen, auch wenns ein paar Tage dauert. Beim E…

  • wärmeprobleme am laptop?

    HWJunkie - - Sonstiges

    Post

    Wie du schreibst - "meist", also nicht immer. Also bevor die Kiste gar nicht mehr will, so ist es den Versuch doch wert, oder? Auch Kleber wird alt. Undervolten kann man auch ohne Eingriff, automatische Taktdrosselung einschalten ebenso. Quote from YEGo: “"AUF JEDEN FALL DAS LÜFTERRAD BLOCKIEREN" ” Oh ja, ganz wichtig! Meine Gehäuselüfter haben LED-Beleuchtung (waren damals biller als die ohne). Beim ersten Mal ausblasen, nicht blockiert, und das Licht ging an, als sie losliefen. Einer hängt dir…

  • wärmeprobleme am laptop?

    HWJunkie - - Sonstiges

    Post

    Wenn alles Saubermachen nicht wirklich was bringt, so ist Wärmeleitpaste ein guter Hinweis! Hatte meinen PC wegen was anderem auseinander und dabei musste auch der Kühlkörper runter (I3 4330 mit Intel boxed Lüfter) in sehr kleinem Gehäuse. Dass der Prozessor in den letzten Monaten immer wärmer wurde, das wusste ich schon, CPU- und Gehäuselüfter drehten gerne recht hoch. Mit HW-Monitor mal gecheckt - das Ding ging auf 100° hoch und dann ins thermal throttling. Als ich den Kühler runter hatte war …

  • Ich sehe gerade, es diese Art von Kolben... Die Kolbenstange ist von hinten durchgeschraubt und die Dichtung wird mit einer Art Mutter gehalten. Da das Gewinde vorne so ziemlich hinüber zu sein scheint, wird das eine schwierige Sache, denn idealerweise müsste die Kolbenstange neu gemacht werden. Es gäbe noch eine Variante, diese ist aber nicht ganz so stabil. Übrigens ist im Bild erkennbar, das die Stange im Kolben verdreht ist. Das könnte durchaus die Hauptursache dafür sein, dass der Kolben ni…