Search Results

Search results 1-20 of 951.

  • Großzügiges Auftragen von Ballistol hilft da auch, innen wie außen, öfter mal wiederholen. Mit der Zeit wird das Leder geschmeidig, je nach Grad der Durchtränkung. Ob sich das gut mit der Brünierung/ Beize der Waffe verträgt ist noch so eine andere Sache. Lederfett hilft da nur äußerlich und dauert viel zu lange. Auch hier muss eine gewisse Durchtränkung erfolgen, wenn es Ergebnisse bringen soll. Sattelseife, wie Nosferatu erwähnte, ist ein recht probates Mittel, das sollte funktionieren, aber a…

  • paintballsports.de/weaverschie…erschienenerhoehung-20mm/

  • Gamo MP9

    Necronomicon - - Allgemein

    Post

    Das Ding ist schon seit einigen Jahren durch, in DE gibts momentan keine Verkäufer mehr. Hat sich halt nicht durchgesetzt. Auf dem freien Markt zB bei eGun usw nur sehr selten angeboten, die Liebhaber dieser Serie sind recht begrenzt.

  • Quote from Ballistic: “Ist das Teil aus Vollstahl? ” Gletcher M712 aus Vollstahl... Ja, nee, das würde ja richtig was gutes sein. Und für diesen Preis. Das ist Aluminiumlegierung, wenns ganz hart kommt Zinkdruckguss.

  • Wichtig ist nur das "F"-Zeichen und noch der Importeur, das muss gut erkenbar sein, alles andere kannste in die Tonne treten. Mach dir einfach nicht so viele Gedanken, Edding ist okay und bringt gute Ergebnisse.

  • Quote from Federball: “om Lauf her optisch zumindest identisch ist und in der Beschreibung angegeben hat, dass ein solches Gewinde vorhanden ist - Hersteller ist auch der gleiche... Kann man dann davon ausgehen, dass es bei ersterem auch vorhanden ist? ” Nein. Da muss es einen Adapter von (ich schätze mal durch Erfahrungen) 22 mm+ geben. Das Ding schraubt man vorne rein und hat dann ein 14mm-Gewinde als Anschluss zur Verfügung. Gleicher Hersteller bringt nicht gleich dieselben Parameter im Outer…

  • Manchmal sehen die Schätzchen ja auch schon sehr zerranzt aus , so dass man mit einem neuen Lack helfen möchte. Das ist an sich nicht schlimm, kann man machen, muss nur damit leben (wie Floppyk schon sagte), dass der Lack nicht an den reibunsbeanspruchten Teilen sehr lange halten wird. Generell (ich habe das schon oft gemacht und sage es deshalb) sind die zB bei Begadi angebotenen Lacke sehr gut brauchbar, sie können einiges ab und sind auch haltbar, wichtig ist hier jedoch der zwei- bis dreimal…

  • Welche SSG10, oder überhaupt?

    Necronomicon - - Softair

    Post

    Ich hab schon mit unter einem Joule leere Wodkaflaschen zerschossen... Wäre für mich keinerlei Kriterium.

  • Welche SSG10, oder überhaupt?

    Necronomicon - - Softair

    Post

    Quote from Kallimero: “Dabei darfst du aber den Support, die Qualität und die Kompatibilität nicht vergessen! ” Naja, da sage ich mal ganz salopp - Support, Qualität und Kompatibilität gibts auch woanders, Novritsch ist da überhaupt kein Souvereign. Kauft man sich ne VSR10 ist das alles ebenso gegeben. Auch bei Echo 1, M24/ 28, manche Well aus heutiger Produktion. Ja nee, der im Video ist kein Terminator, aber ein Faker. 5 Joule spannt niemand locker-flockig! Und bei 5 Joule fliegen nicht ein pa…

  • Welche SSG10, oder überhaupt?

    Necronomicon - - Softair

    Post

    Quote from El Tadashi: “ABER! Hier hat einer es ausprobiert mit einer SSG24 und traf bis auf 121 yards (~110m) sein Ziel ” Na und? Mit einer frisch gepimpten Well MB05 geht das auch ganz problemlos und es kostet trotz allem Tunings nicht mal die Hälfte.Das Video zeigt ein Bürschchen, das gerne was erzählt und locker durchlädt, aber das war defintiv keine 220er Feder, ein Fake. Eine 5Joule-Knifte zu spannen als easy zu bezeichnen finde ich recht fragwürdig. Die ganzen Mechaniken in dieser Softair…

  • Quote from Olja: “Es bezog sich alles auf...selber bauen....Unbd was anderes ist nen 3D-Druck ja nicht ” Naja, ob 3D-gedruckt, aus irgendeiner Hülse aus dem Baumarkt montiert, vom Händler mit Aufdruck "Navy Seals Property" versehen oder sonst was in dieser Sache - es ist alles das gleiche. Nix schalldämpfend. Die Anfrage von mucki könnte man also schlicht mit "nein" beantworten, solche Sachen funktionieren hier eben nicht. Und da kann man noch lange am 3D herumdrucken - auch das funktioniert nic…

  • Quote from Olja: “Und wer bestimmt, für die sie bestimmt sind? ” Das bestimmen die Zulassungszeichen. Bei F-Waffen steht das drauf, auch auf den Schallis ist ein "F" vorhanden (beispielsweise für Luftdruckwaffen) und dann ist das alles klar. Bei Softairwaffen gibt es generell keine rechtsrelevanten Kennzeichnungen, weil es hohle, leere Anscheinhülsen sind, die keinerlei geräuschdämmende Wirkung haben und somit nichtmal den Bestand einer Laufverlängerung erfüllen. Selbst wenn man diese Hülsen als…

  • Schalldämpfer bei GBBs funktionieren nicht schalldämpfend. Egal was man kauft, da ist nichts drin und der Knall generiert sich dort auch eher am Verschluss, weil es nur sinnfreie V0 an der Mündung gibt. Sie machen vielleicht irgendwas optisch realistischer, aber es ist keinerlei dämpfende Wirkung möglich wie bspw bei 4,5 mm-Geräten.

  • Quote from yacuza: “Meiner Erfahrung nach scheint bei denen die Sorge um ihren Ruf und die Kundenzufriedenheit nicht allzu ausgeprägt. ” Wenn es um Zufriedenheit der Nutzer dieses CO2-Unsinns geht, kann das nicht stimmen. Da gib mir mal ein paar Daten, um es zu untermauern. SigSauer hat nur die Lizenzen verkauft, letztlich lag es an Japan, dieses Ding nicht gut zu bauen. Und es ist definitiv NICHT gut.

  • Quote from Bruchpilot75: “Kann man die Kette verkehrt einlegen? Verstehe ich nicht kannst du das mal näher erläutern. ” Eigentlich nicht. Diese Ketten funktionieren nicht allzu lange und der eigenmächtige Nachdruck aus dem 3-D wäre vielleicht eine Alternative, keine Ahnung. Das ganze System funktioniert nur mit einem auch funktionierendem Magazin, ansonsten ist es - mit Verlaub - ein wirḱlich schwachsinniges Gerät, das viel kostet und nichts kann. Da ist jeder Hinweis auf Japan absolut nicht ger…

  • Klingt nach Gears nicht richtig nach dem fetten aufeinander abgestimmt oder eben schlecht gechimmt, könnte auch am MicroSwitch liegen. Evtl ist Fett irgendwie in die Switch gelangt. Entweder blockiert dort mechanisch irgendwas oder der Stromfluss ist mangelhaft. Also nochmal alles in der Gearbox auseinander nehmen und wieder richtig zusammensetzen und ggflls an den entsprechenden Stellen gut entfetten. Das würde mir dazu einfallen.

  • Die GHK AK-74 gehören zu den oberen Topgeräten bei Airsoft-GBBs und billig sind sie auch nicht. Das sollte als erste Einschätzung und Beurteilung für einen Kauf reichen. Es gibt niemanden, den ich kenne oder bei Youtube gesehen habe, der von einer GHK schlecht spricht. Diese ganzen internen, kleinen Nachfragen sind extrem hochgezüchtete Themen. Eine GHK schießt auch ohne alle genannten Polierarbeiten von Kontaktflächen, die schießt out of Stock genial, ganz besonders wenn man nur auf zehn Meter …

  • Quote from Delphin: “Wobei -eins- haben diese Profis ja „geschafft“, worauf dann ihr ganzer ‚unendlicher’ Stolz fußt: Sie haben geheiratet ” Oder sie sind wieder da raus. Und DAS ist der Profi....

  • Kommt auch auf den Innenlaufdurchmesser an. Der sich ja weitet, je nachdem wieviele BBs man verballert. Mag mikroskopisch gering sein, irgendwann greift das alles ineinander. Ein guter Tipp wäre auch, hier mit einem kleinen Schwabbelgummi in einer Bohrmaschine den Lauf zu polieren. Das Hop-Up-Gummi ist ein guter Indikator, wieviel Energie man ihm anlastet. Genau deswegen gibt es 50 Degrees, siebzig Degrees, unterschiedliche Härtegrade eben. Je nach Energie verändert sich auch das Verhalten des G…

  • Quote from satwor: “Aber da passen weder die originale Bakelit-Griffschale noch das Originalmagazin, ” Das ist erstmal richtig. SWS bietet aber auch zwei Varianten des Griffstückes an, zumindest war das bis vor kurzem so. Das breitere ist die momentane Standartversion PMM, das schmalere PM ist/war dort aber auch erhältlich und dann gehen sowohl Griffschalen als auch die Originalmagazine ran und rein. Die Frage nach dem Sinn ist dennoch vorhanden, Izmash hat dort generell einen guten Job gemacht.…