Search Results

Search results 1-20 of 959.

  • Bin überhaupt nicht frustriert, ich will den Steel bb bogen einfach auch gerne schießen. Mich hielten vom bogen die 'lahmen' Pfeile ab... Mit Stahlkugeln ist plinken auch erst möglich.... Dass es ineffizienter ist jetzt nicht so schlimm. Dafür kann man noch in ruhe zielen bei 80% letoff (5kg) und 27kg zugkraft. Hat eben auch was für sich. Ja den Wert würde man sicher auch mit gut getaperten mehrlagigen bändern erreichen, aber Zielen und Treffen wäre bei 45J ziemlich hart... Ein klasse Konzept fi…

  • Hämmerli AP 20 vs AP 20 Pro

    zocker - - Druckluft & LEPs

    Post

    Mit 6,5J kann man eben noch super auf 40-50m auch mit der match lp plinken... (macht mir immer noch am meisten Spass)

  • Hämmerli AP 20 vs AP 20 Pro

    zocker - - Druckluft & LEPs

    Post

    6,5J in der Matchpistole? Nicht schlecht, dann taugt das Teil auch für große Distanzen...

  • Würde ich ne Zwille zum Verkauf entwickeln würde ich einen Austauschbaren Hartplastikschutz an den Gabeln verbauen... Btw. Ich fange aufgrund der Zwille doch noch Bogenschießen an, das mit den Stahl BB Bögen reizt mich. Und für gut 300€ wäre man dabei. Die 12mm Stahlkugeln fliegen mit 112m/s (45J). Der 'krysis' bogen mit 140m/s bei 11mm stahlkugeln hat fast 55J. Bei AliExpress kostet letzterer knapp 500usd, aber dann kommt doch wohl noch knapp 170usd versand drauf... Und dann etwa noch zoll? Das…

  • Steel ball bow

    zocker - - Bögen & Armbrüste

    Post

    Mist, und jetzt ärgere ich mich doch sehr, mir das gute stück nicht irgendwann mal angeschafft zu haben. Auch wenn der preis mit 1250-1400€ absolut kein Schnäppchen war...

  • Steel ball bow

    zocker - - Bögen & Armbrüste

    Post

    Bei einer armbrust wäre da sicher noch mehr drin... Auch interessant. Vielleicht wäre das was für die titan (200lbs)?

  • Steel ball bow

    zocker - - Bögen & Armbrüste

    Post

    Die ursprünglichen Raptor Bögen gibt es neu wohl nicht mehr. Jedoch (neuer und günstiger) direkt aus china, hochinteressante teile... Bsp 1 Bsp 2 Bsp 3 Bsp 4 Bsp 5 Bsp 6 ... Ed. Habe den raptor klon (billiger?) entdeckt (technisch, ne zwille). Die preise sind aber auch saftig Bei Armbrüsten hab ich das konzept in der form (double string) noch nicht gesehen. youtu.be/vU3V_XymLzQ youtu.be/KwjMcVw_owQ youtu.be/kkHxS2eiEZ3M youtu.be/DDz-LECCrIFE youtu.be/KwjMcVw_owQ

  • Pneumatik hat der russische Experimentalbogenbauer verwendet, weil Pneumatik eben sehr schnell arbeitet. Hydraulik wird dort verwendet wo es auf sehr hohe Kräfte ankommt aber nicht auf Geschwindigkeit... Den Bogen mit Hydraulikikkolben möcht ich sehen... Der Schuss würde in Zeitlupe ablaufen

  • Ja aber die sind ja pneumatisch. Luft ist tausende Male quasi 'dünnflüssiger' als öl. Das könnte den kolben nicht schnell genug bewegen...

  • @MrTolot Moment, welches Video ist gemeint, ich denke Hydraulik ist viel zu träge...

  • Das mit dem Handschuh hast du gleich richtig gemacht... Doch war 100% die Barnett. Vllt ein Montagsmodell.... Ist aber auch keine präzise oder starke Schleuder, also auch kein Einsteiger Teil. Nur optisch schick imo.

  • Ohje, bei mir erstmal ne ganze Weile lang nicht. Ich glaube vor Herbst wird das bei mir leider nix. Ich würde erstmal auch nur kleines modell bauen, nicht dass es mir wie edwin einmal geschehen, die nase abreist... Seitdem baute ererstmal nur funktionsmodelle davon... Gute idee Geht ja auch schneller und spart außer zeit; platz, kohle, körperteile...

  • An meiner linken Hand hatte ich vor ner Dekade mir schon Nerven durchtrennt, seitdem sind da gewisse Stellen fast gefühllos. Und es war ne Strike 9 mit Standard Gummi drauf und 9mm Kugel. Da waren die Handslaps nicht an den Fingern sondern zw. Daumen und Zeigefinger... Jedenfalls ne absolute Schrottzwille. Ist auch bei normalem Gebrauch am Griff gerissen... Vorsichtshalber hab ich mir nun einen Golferhandschuh besorgt, brauch ich bisher nicht, aber könnte ja noch dienlich sein. Marke Beaver, mad…

  • Eine 12mm Stahlkugel bei noch realistischen 130m/s sind schon 60J.... Geil... Ich denk wenn man noch etwas kleineres als ein Verkehrsschild treffen will, sollte man ordentlich Muskeln aufbauen...

  • Sorry falscher thread...

  • Doch... Als Extrembeispiel zerplatzt die Dose mit Vorderlader oder Großkaliber weil sehr schnell das Wasser verdrängt wird. Ich denke es braucht eben nur genügend hohe Geschwindigkeit der Kugel, dann braucht man kein Wasser... Auf 5m fetzte ich jetzt Kronkorken weg. Natürlich nicht bei jedem Schuss.

  • Aber das Wasser bremst ja die Kugel wieder erheblich ab, nach meiner Erfahrung...

  • Mir wurde jetzt ein wenig geholfen, messe gleich nochmal den Auszug in FBfly nach... Schleudere momentan in HBfly, ich bilde mir ein, es verbessert das Treffen. Ich kann so besser über das Band visieren. Und natürlich hats mehr wumms... Doofe Frage an die Experten: Eine 8mm Stahlkugel mit 130m/s sollte doch keine Probleme haben eine Kaffeedose (lavazza) beidseitig zu durchschlagen? Erst wenn man die Ziele löchern kann beginnt doch der ganze Spaß...

  • Kann keiner post 94 beantworten? Habe diesbezüglich auch nen neuen Fred gestartet... bänder-dimensionieren-zuschneiden-tapern

  • Der Bandrechner von J.S. ist ja schonmal eine Hilfestellung, habe aber gelesen, dass er etwas überdimsionierte Maße ausspuckt. Auch ist mir nicht klar, wie man mit unterschiedlichen Bandstärken und Gummi umgeht. Habe für den Anfang 2 Gummis gekauft. Bei K. W. das Seshou Guru (ist weiß) in 1 und 0,75mm. Diese sind nochmal ein gutes Stück schneller als TBG. Möchte mit 8mm Stahl schleudern und zwar in Full Butterfly, wobei die Auszugslänge bei mir etwa 150cm beträgt. Anstreben würde ich einen guten…