Search Results

Search results 1-20 of 1,000. There are more results available, please enhance your search parameters.

  • Neues Waffengesetz: Verkündet

    Esti - - Allgemein

    Post

    Wenn ich mich recht erinnere, konnte man bei uns den Kurs in mehreren Teilen zahlen und die Prüfung war separat zu zahlen. Gibt aber eh diverse Modelle der Ausbildung und sicher auch der Finanzierung.

  • Neues Waffengesetz: Verkündet

    Esti - - Allgemein

    Post

    Quote from El Tadashi: “Und die hunderte € für WSK, Schrank, WBK + jährliche Kontrollbesuche, Mitgliedschaftskosten im Verein, Kosten für den Jägerlehrgang + Jagdschein werden nicht mitgezählt? Finanziell gesehen ist die Einstiegshürde schon groß, und sicher nicht für jedermann stemmbar. ” Ein 0er Schrank geht bei 5-600€ los. Sachkunde 200€? WBK rund 50€ vielleicht, kommt ja auch auf die Waffe an. Verein kostet auch nicht mehr als ein Schwimmvereine, oder Fussball oder oder oder... Klar gibt es …

  • Neues Waffengesetz: Verkündet

    Esti - - Allgemein

    Post

    Quote from Snatsch: “Ich besitze zwar nur freie Waffen, halte das aber keinesfalls geheim. Man muss wieder weg von dieser "bloss nicht outen" Mentalität. ” Quote from Snatsch: “ Bei "scharfen" Waffen wird es schwierig Leute zu begeistern. Die Kosten und Hürden sind ungleich höher. ” Kann man so pauschal auch nicht sagen. Auf KK-Munition ist auch kein Diamantenstaub drauf. Da kommst du problemlos auf unter 8€/100 Schuss. Sportschrot oder 9mm Luger sind auch für unter 20ct/Schuss zu bekommen. Ist …

  • Neues Waffengesetz: Verkündet

    Esti - - Allgemein

    Post

    Ich bin der Meinung, wenn wir daran etwas ändern wollen, müssen wir aufhören uns zu verkriechen und möglichst leise zu sein. Offen und positiv mit Freunden, Arbeitskollegen und Familie drüber sprechen und vielleicht mal mit auf den Stand nehmen. Wenn wir so etwas breit gestreut machen, wächst auch der Rückhalt für Schießsport und Waffen in der Bevölkerung Quote from Airror: “Nunja, wenn man sich die Zuwachszahlen bei den Jagdscheinen ansieht ist es nur noch eine Frage der Zeit bis auch Jäger Bes…

  • Neues Waffengesetz: Verkündet

    Esti - - Allgemein

    Post

    Quote from Flammpanzer: “Quote: “Genau dann tust du ja das, was gewünscht wird mit Verschärfungen und gibst denen, die das "möglichst wenig Waffen im Volk" propagieren quasi Rückendeckung. ” Meine ganz persönlichen und vor allem finanziellen Interessen stehen in dem Fall über meiner grundlegenden Überzeugung. Damit gebe ich "denen" keineswegs Rückendeckung, das ist vielleicht nur ein ungewollter Nebeneffekt und heißt nicht, dass ich das gut finde oder gar bewusst unterstütze. Irgendwann wird jed…

  • Neues Waffengesetz: Verkündet

    Esti - - Allgemein

    Post

    Quote from Flammpanzer: “Ganz ehrlich: Ich werde in dieses Hobby nicht mehr allzu viel Geld investieren, da einfach abzusehen ist, dass es immer mehr in Richtung extremer Einschränkungen gehen wird. Das betrifft vor allem den WBK-Bereich, aber auch freie - siehe Messer/Verbotszonen.. ” Genau dann tust du ja das, was gewünscht wird mit Verschärfungen und gibst denen, die das "möglichst wenig Waffen im Volk" propagieren quasi Rückendeckung. Quote from El Tadashi: “Als Sportschütze mag dies wohl st…

  • Der Flintenthread

    Esti - - Erlaubnispflichtige Waffen

    Post

    Quote from yacuza: “Kauft euch mal was Ordentliches für den Stand. Bockflinte frisst alles ” Stimmt. SLF haben aber auch ihre Vorzüge. Weniger Rückstoß, günstiger bei vergleichbarer Qualität und meist noch leichtes Anpassen des Schaftes an den Schützen. Wenn du jagst, hat die SLF auch ihre Vorzüge und man sollte auch mit der Waffe üben, mit der man jagt. Außerdem kannst du ja nicht jede Disziplin mit der Bockflinte schiessen.

  • Outdoor Camp, Wildwachsende Lebensmittel?

    Esti - - Outdoor

    Post

    Mais ist ebenfalls ziemlich anspruchslos.

  • Weltweit einkaufen macht nicht immer Sinn. Manchmal schon. Aber man kann schneller mal eine Überraschung erleben... Und jetzt wird es aber wirklich Zeit für Bilder von der LuxusCLA!

  • Kann sich sehen lassen! Aber nicht, dass du jetzt damit einen neuen Trend setzt und hier Leute anfangen, Grossfriteusen für Schäfte umzubauen...

  • In der speziellen Situation gab es wohl Nachbarn, zumindest einen und der war der Pilot. Aber der Schütze hatte hohe Hecken um sein Grundstück, was zeigte, dass er sich vor fremden Blicken schützen wollte. Zudem war die Drohne länger über dem Grundstück und folgte wohl der Frau und verängstigte das Kind. Aufgrund dieser Tatsachen war der Schuss wohl gerechtfertigt.

  • Frachtkosten von 120$ sind sehr heftig für einen Schaft. Da frag ich mich auch, wie das zustande kommt. Aber für den Zoll gilt ungünstigerweise der Gesamtwert der Sendung inkl. Versandkosten. Heißt, Zebulon hat nicht für die 84$ gezahlt sondern für 204$. Das sind in Euro aktuell ca.185€. Dadurch ist er über die Schallmauer von 150€ gekommen, unter der er nur 19% Einfuhrumsatzsteuer gezahlt hätte. So kommen jetzt aber noch Zollabgaben drauf. Alles durch die extrem hohen Versandkosten. Aber Zollab…

  • So lange ist es doch noch gar nicht her, das zum Drohnenabschuss mit LG ein Urteil gefällt wurde. Das wurde meiner Erinnerung nach auch hier im Forum diskutiert. Der Schütze wurde freigesprochen, weil das Gericht anerkannte, dass es in der Situation keine andere Möglichkeit gab, seine Persönlichkeitsrechte zu schützen. Ist natürlich nicht verallgemeinerbar und mit scharfen Waffen sicher noch anders zu werten, weil die Gefährdungslage etwas bis extrem viel höher ist. Edit sagt, hier steht es gesc…

  • Die müsste es auch günstiger geben. Googel mal nach "Red Dot" und "Magnifier".

  • Der Flintenthread

    Esti - - Erlaubnispflichtige Waffen

    Post

    Ja, Selbstlader und Sportschrot ist immer so eine Sache. Ich hab ja selber leider (noch) keinen, aber vom Hörensagen her gibt es nicht viele, die damit einwandfrei klar kommen. Von der Winchester SX3, SX4 und der fast baugleichen Browning Maxus hört man wohl, dass sie auch bis 24g zuverlässig laufen.

  • Wucht statt Durchschlagskraft

    Esti - - Druckluft & LEPs

    Post

    Prinzipiell hast du Recht, Dorgo. Aber wenn man eine Maßangabe in einem fremden Maßeinheitensystem angibt, sollte man auch die jeweilige Schreibweise anwenden, damit es für den Leser auch eindeutig ist. Und im angloamerikanischen Sprachraum wird nun mal der Dezimalpunkt verwendet.

  • Wucht statt Durchschlagskraft

    Esti - - Druckluft & LEPs

    Post

    Die Sache ist, dass durch das massiv höhere Gewicht die Querschnittsbelastung des dicken 6,35er Dias ca. 50% höher ist, als beim 4,5er Dia. Da die Querschnittsbelastung, also das Verhältnis von Querschnittsfläche zu Gewicht höher ist, wird pro mm² mehr Energie auf das Ziel übertragen. Rechnerisch sollte die Durchschlagsleistung also steigen. Bei 6,35mm und 1,645g Gewicht haben wir eine Querschnittsfläche von 31,7mm² und damit eine Querschnittsbelastung von 0,052 g/mm² Bei 4,5 und 0,547g liegen w…

  • Warst du bei der Bundeswehr?

    Esti - - Umfrage des Monats

    Post

    In DEM Calw? Der Job ist halt wie Leistungssport. Das macht der Körper nicht unbedingt lang mit.

  • Diabolo versetzungsgefährdet

    Esti - - Allgemein

    Post

    Das heißt? Ganz raus? Haust du in den Sack? Warum?

  • Der Flintenthread

    Esti - - Erlaubnispflichtige Waffen

    Post

    Ich habe bei mir noch mal nachgeschaut. Die Patrone, die ich für den Stick genutzt habe, war wohl eine ältere Special Trap 24. Die vollen Pakete, die noch im Schrank stehen, sind hellblau. Ich glaube, wenn ich mal die angedachten Winchester gekauft habe, mach ich mir mal die Mühe und schiesse ein paar Sorten auf Papierbögen um die Deckung zu beurteilen. Mittlerweile haben sich ein paar Reste verschiedener Sorten angesammelt.